Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative

Senden
Im Voraus buchen
443
Alle Fotos (443)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet68 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
Nov
-7°
Dez
-10°
Jän
Kontakt
Peking, China
übersetzt von Google
Möglichkeiten, The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative zu erleben
ab 38,00 $
Weitere Infos
ab 66,00 $
Weitere Infos
ab 45,00 $
Weitere Infos
ab 69,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (908)
Bewertungen filtern
243 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
204
32
4
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
204
32
4
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 243 Bewertungen
Bewertet vor 3 Wochen

Um dem Anstrum auf die große Mauer etwas zu entkommen bietet sich dieser schöne Abschnitt der großen Mauer perfekt an. Die teilweise steilen Anstiege sind nicht ohne, werden aber auch immer mit tollen Aussichten belohnt.

Danke, raw842!
Bewertet am 12. Mai 2016

Wer gut auf den Füssen ist, sollte diesen Abschnitt der Mauer unbedingt sehen. Der steile anstieg ist etas mühseelig, jedoch lohnt sich der erste Ausblick sehr! Weit und breit keine Touristen und das in China! Mann muss etwa 350 Höhenmeter einberechten. Der gute Wanderweg ist...Mehr

1  Danke, marcohb1992!
Bewertet am 23. März 2016

Muss man gesehen haben ich bin beeindruckt. Im März ist es zwar noch etwas kalt aber relativ wenig Leute und keine Wartezeit.

Danke, 50gerhard!
Bewertet am 28. September 2015

Super sehenswerte Strecke (Mutianyu - Jiankou). Jedoch teilweise herausfordern. Nicht alleine zu empfehlen. Unbedingt gutes Schuhwerk. Nicht für Kinder zu empfehlen.

Danke, HJulchen!
Bewertet am 14. August 2014

8:30 Ankunft, 8:32 Deo versagt, 8:50 Schweißdrüsen rufen nach Nachschub, 9:30 runter tut auch weh, 11:00 andere Seite Toplage erreicht, 5 mal Wasser gekauft, 12:30 wieder im Bus und Muskelkater genossen Da muss man schon gut zu Fuß sein. Eine schön wiederaufgebaute Grenzstadt mit mehreren...Mehr

6  Danke, Leiterralf!
Bewertet am 22. November 2013

Jiankou ist bei weitem nicht so überfüllt wie es beispielsweise Mutianyu ist. Es lohnt sich hier her zu kommen. Wunderschöne Aussicht, Ruhe, und die beeindruckende große Mauer. Zwar gibt es auch hier die typischen Arbeiter, die einem den Rucksack tragen wollen, Wasser verkaufen oder sich...Mehr

1  Danke, AnnaW85!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen über Mobile-Apps

Meine Töchter und ich reisten mit Nexus Tours zur Chinesischen Mauer. Wir konnten den Betrieb des Reiseveranstalters nicht beanstanden. Wir wurden umgehend von unserem Hotel abgeholt. Clement, unser Führer, war eine Fülle von Informationen auf dem Weg zur Großen Mauer. Es gibt 8 Türme, um...die Wanderung in dieser Gegend abzuschließen. Mein 16-jähriger war bis zum 1 Straßenturm fertig und mein 12-jähriger und ich erreichten den 2. Turm. Es gibt viele Sitzgelegenheiten an jedem Turm. . . für Rastplätze. Die Aussicht ist atemberaubend! Tipps: Kommen Sie früh dorthin, um während des Aufstiegs eine große Menschenmenge zu vermeiden. Wir haben und waren dankbar. Toiletten (Waschraum) befinden sich an der Basis, Ausgangspunkt. Tragen Sie bequeme Schuhe. Einige Stufen beim Aufstieg sind sehr hoch / steil. Nehmen Sie Ventolin ein, wenn Sie während anstrengender Aktivitäten anfällig für Keuchen sind. Bringen Sie Wasser mit auf Ihre Wanderung / Besteigung. Es gibt Kaffeestände, Snacks und Souvenirs in der Basis. Meine Engel und ich liebten unsere Erfahrung.Mehr

Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Wenn Sie wirklich nach Peking kommen, müssen Sie die Chinesische Mauer besuchen. Von Peking sind es etwa anderthalb Stunden. In der Regel hilft Ihnen jedes Hotel, einen Fahrer zu finden, der Sie dorthin bringt und auf Sie wartet. Der Preis beträgt 800 chinesische Währung. Wenn...Sie dort ankommen, zahlen Sie rund 180 chinesische Währung für den Eingang, nehmen Sie einen Bus für 5 Minuten und dann eine Seilbahn, um nach oben zu gehen. Bitte tragen Sie bequeme Schuhe, Sie werden mindestens zwei Stunden laufen und viele Stufen hinauf und hinunter gehen. Geh auch früher, also werden weniger Leute da sein. Der Rest ist Ihre Reise, Sie werden erstaunt sein, diese unglaubliche Mauer auf einem riesigen Berg zu sehen, der nach so vielen Jahrhunderten so gut erhalten ist. Es ist sehr friedlich. Die Aussicht ist atemberaubend.Mehr

Bewertet am 7. Oktober 2018

Wenn Sie Zeit haben, eine Wanderung auf der Großen Mauer zu machen, müssen Sie dies tun. Dies ist einer der unrestaurierten Bereiche und ein einmaliges Erlebnis. Ich entschied mich für eine private Tour durch die Tour - Peking. com. Was sollte 2 sein. Eine 5...- stündige Fahrt zum Ausgangspunkt der Jiankou - Mauer wurde aufgrund von Regen und Verkehr abgebrochen. Stattdessen nach einer 1. 5 Stunden Fahrt hat der Fahrer uns in einer verschlafenen Stadt abgesetzt und über die Badezimmer war ein Schild, dass etwas in der Nähe von Great Wall keinen Zugang zu lesen. Ich schaue auf meinen Führer, mein Führer sieht mich an und sagt, es ist in Ordnung, wir gehen. Füge Hmmm Emoji hier ein. Nun, die Einheimischen schienen keine 2 & * # @ s zu geben, und ich konnte aus dem amerikanischen Wurf sehen, dass die Leute schon vorher darauf zugegriffen hatten, also dachte ich, wir gehen. Wir wanderten den unrestaurierten Abschnitt nach Westen in Richtung des restaurierten Abschnitts Mutianyu der Großen Mauer. Stundenlang kein einziger Tourist in Sicht. Bedeckt mit Pinsel mit sehr engen Abschnitten. Es dauerte ungefähr 2 - 3 Stunden, um mit ein paar Pausen zwischendurch zu essen und Fotos zu machen. Ich genoss das mehr als den restaurierten Teil in Mutianyu, der unten einen Subway-Sandwich-Platz hat. ERNSTHAFT! ! Ich war wie, wo ist das Starbucks, und mein Führer lachte und sagte, geben Sie Zeit. Es hat ein bisschen geregnet, aber wir sind trotzdem durchgekommen. Es gibt einen skizzenhaften Teil, wo du dich im Turm 1 mit Mutianyu treffen kannst. Das Fenster zum Wachturm ist wegen eines schrecklichen Vorfalls der Vergangenheit versiegelt. So mussten wir entlang der Seite des Turms wandern, wo es einen steilen Abhang gibt. Es gibt diese Rampe, die zu einem anderen verschlossenen Fenster des Turms führt, das senkrecht zu unserer Wanderung steht. Wir mussten auf die Rampe springen und dann in eines der Fenster steigen. Der Führer tat es zuerst und schaffte es durch das Fenster. Ich ging die Rampe entlang, und da waren ein paar Steine, die aus dem Turm ragten, wo ich versuchte, mich festzuhalten. An dieser Stelle halte ich ein paar Haltegriffe und stehe auf zwei kleinen Steinen zur Wand. Ich schaue nach unten und sehe, dass ich etwa 15 - 20 Fuß über dem Hügel bin (was wahrscheinlich mehr wie 3 - 4 Fuß war, aber immer noch) und wenn ich fallen würde, würde ich mir wahrscheinlich ein Bein brechen und dann hinunterstürzen die toten Bäume und meine arme Mama müssten nach China fliegen, um mich aus dem Krankenhaus zu holen. Der Führer sagte mir, es sei in Ordnung, seine Hand zu ergreifen. Also tat ich es und er zog mich hoch (wir hatten die gleiche Größe) und ich benutzte meine tollen Lowa-Stiefel, um etwas Traktion zu bekommen, um meinen Weg die vertikale Wand hinauf zu gehen. Ich schaffte es durch das Fenster und dann schauten uns die Touristen an wie WTF, wo seid ihr hergekommen, denn als ich das letzte Mal aus dem Fenster geschaut habe, war es ein steiler Abhang. Also schaute ich zurück und gab dann yeah mein Guide ist geil er rettete mein Leben. Wir gingen durch den restaurierten Bereich und es war auch super, aber nicht das gleiche Gefühl wie in der authentischen unrestaurierten Bereich. Seien Sie vorsichtig, weil der restaurierte Abschnitt rutschig ist, weil so viele Touristen auf ihnen herumlaufen und aus Stein machen, was ihn zu einem glatten Stein macht. Wir konnten den größten Teil des Turms in Richtung Jiankou laufen. Wir hielten am Tower 12 und wanderten dann zurück zum Tower 10 und machten uns dann auf den Weg zum Subway, wo ich ein Foto machte und mich anschrieb. Ich wollte bis nach China fahren und U-Bahn essen. Wir aßen ein lokales chinesisches Restaurant, in dem mein Reiseleiter mir erzählte, dass ich viel zu viel für mein T - Shirt bezahlte, das ich von einem großen Wandverkäufer kaufte, der I Heart BJ las. :)Mehr

Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Dies ist definitiv ein Ort in Ihrem Leben zu besuchen. Es erfordert ein mittleres Maß an Fitness, um an der Wand zu laufen.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6.710 Hotels in der Umgebung anzeigen
Home of the Great Wall
33 Bewertungen
2,49 km Entfernung
Zhaoshi Shanju Hotel
2 Bewertungen
2,85 km Entfernung
Wolong Resort
5 Bewertungen
3,24 km Entfernung
Huake Mountain Villa
2 Bewertungen
6,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.043 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Schoolhouse at Mutianyu Great Wall
283 Bewertungen
2,57 km Entfernung
Magnolia (Sunrise Kempinski Hotel, Beijing)
26 Bewertungen
12,15 km Entfernung
Lake Palace(Yanqi Hotel, managed by Kempinski)
9 Bewertungen
10,88 km Entfernung
Xin Shuang QuanSheng Tai LvYuan Restaurant
31 Bewertungen
3,81 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.313 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mutianyu (Abschnitt der Chinesischen Mauer)
21.570 Bewertungen
2,37 km Entfernung
Huairou Xiangshuihu Great Wall Scenic Resort
173 Bewertungen
4,53 km Entfernung
Shentangyu Scenic Resort
14 Bewertungen
5,78 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Great wall of Jiankou-The Great Wall Alternative.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien