Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

KTG Tours
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
60Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 59
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Sultan A hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Ich war 3 Mal in der DVRK, das letzte Mal mit KTG-Touren, glauben Sie mir, es war die beste Reise in die DVRK. Alles war perfekt von Shenyang nach Pjöngjang und zurück. Wir waren eine Gruppe von 12 Personen, und es war schön, immer zusammen am selben Tisch zu sitzen. Der Reiseleiter war so nett und alles war perfekt. Vielen Dank KTG und ich bin sicher, ich werde das nächste Mal mit KTG gehen
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Jordi Kroon hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Eindhoven, Niederlande2 Beiträge
Als erstmaliger Alleinreisender mit dem starken Wunsch, die DVRK aus purer Neugier zu besuchen, entschied ich mich, KTG und 2 anderen großen Touring-Unternehmen eine E-Mail zu senden. Während sie mir alle eine E-Mail schickten, fühlte ich mich bei KTG am wohlsten. Sie antworteten immer genau, ausführlich und schnell. Insbesondere Rayco erleichterte die Buchung, die Erlangung des Visums und den tatsächlichen Besuch der DVRK erheblich. Ein Vorteil der Wahl von KTG gegenüber anderen Unternehmen ist, dass KTG Sie nicht mit mehr als 10 anderen Reisenden gruppiert, während ich eine Gruppe von Westlern sah, die mit einem anderen Unternehmen zusammen waren und mit etwa 30 Reisenden. Obwohl meine Freunde und meine Familie die Idee, dass ich die DVRK besuche, nicht mochten, weil sie dachten, es sei ein verrückter und gefährlicher Plan, habe ich ihnen das Gegenteil bewiesen. Ich habe nie eine Gefahr gespürt. Nicht an der Grenze oder während meiner Zeit auf dem Land. Die Sitten waren sehr freundlich und wir unterhielten uns sogar ein wenig mit ihnen über einige Poster, die wir bekamen. Die Guides (Sun - Mi & Hyang - Mi) waren sehr freundlich und hatten immer das Gefühl, sie hätten uns geführt, nicht bewacht. Freunde sagten mir, dass man keine Bilder machen kann, wenn man nicht sagt, dass es erlaubt ist, aber es war eher das Gegenteil. Die Regeln waren sehr klar und machten angesichts des hohen Respekts, den sie ihren Führern entgegenbringen, viel Sinn. Keine Bilder von militärischen Kontrollpunkten; Bilder von Führungskräften in voller Größe und keine Bilder von im Bau befindlichen Gebäuden. Die Regeln machten Sinn, weil Koreaner bei weitem sehr stolze Menschen sind. Und an wenigen Orten durften wir keine Bilder machen (zum Beispiel im Palast der Sonne). Ein Ort, an dem es verboten gewesen wäre, wenn es sich um eine westliche Touristenattraktion gehandelt hätte. Es fällt mir schwer, die Nummer 1 zu wählen, die mir am besten gefallen hat. Hier sind also 3.  1) Die Schüler tanzen auf dem Platz (Massentanz). Sun - mi versuchte uns zu zwingen, mit den Schülern am Tanz teilzunehmen. Einer der anderen Reisenden in unserer Gruppe hat mit einem der Mädchen getanzt, aber weil er den Tanz (offensichtlich) nicht kannte, hat er ein bisschen durcheinander gebracht. Das Mädchen mochte es, dass er versuchte, mitzutanzen, aber während sie ihren Teil fortsetzte, sah ich, dass es ihr schwer fiel, nicht zu lachen.  2) Silvester. Das fühlte sich ganz besonders an, weil ich nicht nach Hause konnte, um ihnen das Beste für 2020 zu wünschen, aber es war auch ein Moment, in dem wir alle als Gruppe die Aufführungen, Feuerwerke und Drohnenshows sahen. Obwohl es draußen sehr kalt war (- 13).  3) Könnte komisch sein, aber ich mochte den Pool aus einem bestimmten Grund. Es war der einzige Moment, in dem es sich nicht so anfühlte, als wäre ich in der DVRK. Es gab keine Guides bei uns, die Leute hatten viel Spaß und wir hatten viel Spaß.  (Ok ein 4.)  4) Das Essen. Mehr ist nicht zu sagen. Ich liebe koreanisches Essen. Insgesamt ein sehr einzigartiges Erlebnis. Ich würde KTG jedem empfehlen, der Interesse an einem Besuch in der DVRK hat.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Piet R hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Peking, China2 Beiträge
Für mich und meinen Freund war es das erste Mal in Nordkorea und was soll ich sagen - es war eine einmalige Erfahrung. Während unseres kurzen Aufenthalts sahen wir viele Sehenswürdigkeiten, probierten verschiedene Arten von Lebensmitteln und Bieren, besuchten verschiedene Städte und erhielten meiner Meinung nach einen Einblick in die nordkoreanische Kultur (was mehr ist als ich erwartet hatte). Diese Reise hat mir sehr gut gefallen, weil sie viele verschiedene Aspekte kombiniert und uns einen schönen Überblick über NK verschafft hat. Wir blieben nicht nur in der Stadt und besuchten Museen, sondern gingen auch in die Natur und sahen alte Gräber, einen buddhistischen Tempel. . . Die meisten Nächte haben wir im Koryo Hotel verbracht, aber eines Nachts haben wir auch die traditionelle Art des Schlafens erlebt - auf dem Boden + der Fußbodenheizung. Vor der Reise wurden alle unsere Fragen beantwortet und Rayco nahm sich wirklich einige Zeit, um uns mit allem zu helfen, was wir brauchten. Ein weiterer Aspekt, den ich sehr mochte, war unsere Gruppe. Wir waren Menschen aus der ganzen Welt, mit verschiedenen Berufen, Sprachen,. . . Diese Art von Reise mit so vielen verschiedenen Arten von Menschen zu erleben, hat es noch besser gemacht. Ich habe nicht nur viel über Nordkorea gelernt, sondern auch über Mexiko, Brasilien, Singapur, Norwegen und so weiter. Vor der Buchung dieser Reise haben wir auch viele andere Reisebüros überprüft, die jedoch keinen so umfangreichen Reiseplan für diesen Preis angeboten haben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2019
Google
Hilfreich
Senden
Øyvind H hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Oslo, Norwegen160 Beiträge92 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren eine Gruppe von sieben, die beschlossen, eine private Reise in die DVRK zu unternehmen. Nach langer Überlegung und Kontaktaufnahme mit den verschiedenen Unternehmen haben wir uns für KTG Tours entschieden. Von dem Moment an, als wir zum ersten Mal mit KTG in Kontakt kamen, wurden wir von Rayco gut betreut. Er ist ein wahrer Star für diese Firma. Er beantwortete alle unsere Fragen ziemlich schnell, er kümmerte sich um unsere Wünsche in Bezug auf das, was wir in der DVRK sehen und tun wollten, ich hatte einen Videoanruf mit ihm, er kam und traf uns in Peking ein paar Tage bevor wir in die DVRK gingen . Wir können ihm nicht genug für die freundliche Hilfe und Unterstützung bei der Organisation unserer Reise in die DVRK danken. Wir hatten nette Führer in der Demokratischen Volksrepublik Korea, die Humor hatten, immer lächelnd und bestrebt waren, uns etwas über ihr Land beizubringen. Sie waren auch sehr daran interessiert, über unser Land und die Entwicklungen in der Welt Bescheid zu wissen. Ich kann die DELUXE-Hotels in Pjöngjang nur wärmstens empfehlen. Das Hotel, in dem wir übernachtet haben, war für das Land, in das Sie reisen, ziemlich gut. Große Zimmer, heißes Wasser 24 Stunden, Pool, Massage, Karaoke und so weiter. Das Hotel in Kaesong war eher ein traditionelles Hotel, aber es war eine schöne Erfahrung für eine Nacht. Sie gaben uns viel zu essen und zum größten Teil war das Essen sehr gut. Das Frühstück in den Hotels war schrecklich mit sehr Weißbrot und Marmelade, aber zum Mittag- und Abendessen - Sie sind für eine Belohnung. Wenn Sie die Chance haben, sollten Sie zu einer der Bierkneipen gehen, um das lokale Bier zu probieren. Eine sehr schöne Erfahrung und eine gute Möglichkeit, die Einheimischen zu treffen. Ihre Guides werden Ihnen sicherlich bei der Übersetzung von Fragen behilflich sein, die Sie möglicherweise haben, wenn die Einheimischen ein Gespräch führen möchten. Eine Tour in die DVRK ist wirklich zu empfehlen, und mit einer privaten Tour von KTG können Sie Ihren Wunsch erfüllen, was zu sehen und zu tun ist, und Rayco wird alles tun, um dies zu erreichen. Das einzige, was uns in unserem Programm nicht gefiel, war ein Besuch in einer Wohnung in Pjöngjang. Wir hatten um einen Besuch bei einer einheimischen Familie gebeten, um mit ihnen zu sprechen und sie zu treffen. Bei unserer Ankunft führte uns nur eine Frau in der Wohnung herum. Der Rest der Familie war weg. Dafür haben wir 150 Euro extra bezahlt - also nicht sehr glücklich darüber. Dies war jedoch nicht KTGs Schuld, da sie auch die Familie gebeten hatten, dort zu sein. Alles in allem 5 Sterne an KTG und Rayco :) Wenn Sie ein bisschen skeptisch sind, was die Zahlung von Einzahlungen an ein Unternehmen und an jemanden anbelangt, den Sie noch nie zuvor getroffen haben, nehmen Sie bitte mein Wort und seien Sie nicht. Anfangs war ich ein bisschen skeptisch, aber ich hatte keinen Grund dazu, denn KTG und Rayco machen ihre Arbeit sehr gut!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Frank A hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag
Tolle Tour mit einer sehr guten Begleitung haben die 5-tägigen Reiseleiter die gleiche exzellente Tour besser gemacht als erwartet. Von der ersten bis zur letzten E-Mail gehalten, nichts zu viel zu empfehlen. Wirklich gut durchdachte Tour Transport / Hotel sehr hohen Standard.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück