Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
1
Alle Fotos (1)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet15 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend30 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Jan
18°
Feb
21°
11°
Mär
Kontakt
51 Pyramids St., Gizeh, Ägypten
Webseite
002 02 385 5539
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Gizeh
ab 6,00 $
Weitere Infos
ab 6,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. März 2018

Das Merit Papyrus Institut war sehr interessant, wir lernten, wie der Papyrus hergestellt wird, dann haben wir uns im Laden umgesehen und ein paar Gemälde gekauft. Die Leute dort waren wirklich nett und hilfsbereit. Ich würde dieses Hotel empfehlen

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 25. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Unser Führer brachte uns zu "echten" Souvenirs aus Ägypten. Ich wurde zu einem Tresen voller hübsch aussehender Cartouch-Anhängerhalsketten gebracht, und der Verkäufer schrieb meinen Namen in Hieroglyphen nieder. Seien Sie sich bewusst, dass je mehr Buchstaben (Hieroglyphen) benötigt werden, Sie größere und teurere Anhänger benötigen...- und jeder Brief kostet Geld. Während die Hieroglyphen, die er aufschrieb, korrekt waren, war es nicht die effizienteste Art, Namen in Hieroglyphen zu schreiben. Für den Anfang hat die altägyptische geschriebene Sprache keine Vokale (außer für ein oder zwei), und es ist rein phonetisch - doppelte Buchstaben machen keinen Sinn im altägyptischen (wie das doppelte a in Isaac). Zweitens gibt es Hieroglyphen, die mehrere Buchstaben zusammen bedeuten - zum Beispiel können Sie Hieroglyphen für R und für A schreiben, aber Sie können den Ton in eine Hieroglyphe "Ra" kombinieren, die der Sundisk ist. Obwohl er sich nicht irrte, hatte er auch nicht Recht. Seien Sie vorsichtig, dass sie Namen ineffizient schreiben (Sie zahlen also mehr).Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Merit Bazar.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien