Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wellness auf koreanisch

Aufgrund der englischen Beschriftung in diesem Jimjilbang kommt man als Ausländer super zurecht und ... mehr lesen

Bewertet am 5. Mai 2018
593katharinar
,
Sankt Veit an der Glan, Österreich
über Mobile-Apps
Alle 296 Bewertungen lesen
208
Alle Fotos (208)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-7°
Jän
-3°
Feb
10°
Mär
Kontakt
49, Jungnim-ro, Jung-gu, Seoul 04507, Südkorea
Jung-gu
Webseite
+82 2-364-3944
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Seoul
ab 29,88 $
Weitere Infos
ab 85,00 $
Weitere Infos
ab 76,00 $
Weitere Infos
ab 95,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (296)
Bewertungen filtern
85 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
29
5
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
50
29
5
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 85 Bewertungen
Bewertet am 5. Mai 2018 über Mobile-Apps

Aufgrund der englischen Beschriftung in diesem Jimjilbang kommt man als Ausländer super zurecht und fühlt sich nicht so verloren ;) die heißen Becken sind super, klein aber fein und der Saunabereich ist spitze. Am besten gefallen hat mir die mit 50 Grad wo man in...Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
1  Danke, 593katharinar!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Es gibt ein Fitnessstudio, einen Nagelstudio, ihr Bad hat Körperwäscher (wie menschliche Körperwäscher!!!! um Ihre tote Haut zu reinigen!!!) viele Räume zum Entspannen, z. Jade, Holzkohle usw. mit verschiedenen widerstandfähigen Temperaturen! ! ! ! ! Es gab auch Kabinen zum Schlafen! ! ! ein ausgezeichneter...Ort für einen Last-Minute-Aufenthalt, wenn nötig. schade, dass ich die heißen Bäder nicht ausprobieren durfte. ! Nur die Bäder und einige Schlafkabinen sind nach Geschlecht getrennt! ! Der Rest sind gemeinsame Bereiche: -)Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet vor einer Woche

Ich reise oft aus geschäftlichen Gründen nach Seoul und halte jede zweite Woche in Silloam, wenn ich in der Stadt bin. Es ist ein Ort für mich, um meinen Körper und meine Seele zu entspannen. Koreaner nehmen die ganze Familie dorthin und Sie sehen, wie...die Einheimischen leben und interagieren. Was für ein wundervoller Ort! . Genießen Sie die Kultur, genießen Sie die verschiedenen Pools und die Sauna, genießen Sie den wahren "Jjimjilbang" und genießen Sie das Erlebnis!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir besuchten den Ort im Januar, da ich aus dem kühlen Winter in Seoul sehr schlechte Nebenhöhlen hatte. Nach dem Saunagang war der Rest meiner Reise sehr erfreulich, da mein Körper viel wärmer war und die Kälte viel erträglicher war. Wir haben dort gut drei...Stunden verbracht. Zunächst gingen wir zum öffentlichen Bad, wobei wir nach Geschlecht getrennt waren. Und danach gibt es viele Wannen für die verschiedenen Dips - Salzbad, Schlammbad, "Wasserfall", Massagebad usw. Danach trafen wir uns im Gemeinschaftsraum, wobei wir uns in den verschiedenen Temperaturräumen gut erholt haben und auch einen schönen Brunch auch im Restaurant.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Wenn Sie sich für den Besuch von Jjimjilbang entscheiden, sollten Sie zunächst klar verstehen, dass dort niemand Englisch spricht, wirklich niemand, außer den Besuchern, die die gleichen Ausländer sind wie Sie. In der Tat können Sie durch einen glücklichen Zufall die Mitarbeiter treffen, die ein...paar Sätze auf Englisch sagen können. Es ist eine wirklich kleine Herausforderung für Sie, denn nur in diesem Moment können Sie den Unterschied zwischen der koreanischen Lebensweise und dem Rest der Welt bemerken, insbesondere in Bezug auf Hygiene, Ordnung und Privatsphäre. Ich sage absichtlich nichts über das Essen, da ich befürchte, dass Sie an Verdauungsproblemen leiden werden, wenn Sie die Grenze überqueren. Also das Jjimjilbang-Gebäude. Zuerst sollten Sie den Eingang finden, denn wenn Sie durch das Haupttor gehen, werden Sie überrascht sein, dass sich der Eingang in dreißig Metern auf der linken Seite befindet. Nachdem Sie das Gebäude betreten haben und ca. 14 Dollar Eintritt zahlen, gehen Sie mit Ihrem Gender-Zeichen zur Tür, wo Sie Ihre Schuhe ausziehen und in kleine Kisten legen. Dann nehmen Sie den Schlüssel aus diesen Boxen, um ihn an der Rezeption gegen Schlafanzüge und den Schlüssel für das große Schließfach für Kleidung einzutauschen. Denken Sie daran, dass die Ladegeräte des Telefons nur auf dieser Ebene mit Kabeln geliefert werden. Alle Boxen der anderen Ebenen haben nur Steckdosen ohne Kabel. Das Ambiente dieses Ortes lässt auf eine lange Zeit der Entspannung schließen, so dass es eine gute Idee wäre, ein Telefonladegerät, Zahnpasta, Seife und Waschlappen (natürlich wenn Sie nicht bereit sind, die kostenlosen wiederverwendbaren freizugeben) an der Rezeption zu haben kann auch ein Rasiermesser, eine Zahnbürste und ein Shampoo kaufen. Nachdem Sie sich ausgezogen haben, gehen Sie nackt auf die Bühne zum Baden und Spa. Dort empfehle ich meistens das Salzbad und einen der vielen warmen Pools. Nur eine Erinnerung an mich: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Seife haben. Wenn Sie es vergessen, befindet sich in der Mitte des Raums ein riesiger öffentlicher Seifenstück (1 m hoch und etwa zehn Zoll im Durchmesser) Sie  Zahnpasta vergessen, zu Ihrer Verfügung steht ein riesiger Salzhaufen, der hilfreich auf einem Gestell am Eingang ruht)))) Nach dem Baden gehen Sie in die erste Etage, um sich anzuziehen, und in die zweite Etage, wo Sie eine Massage genießen können. Ich habe es ausprobiert, aber es hat mir nicht so gut gefallen - meiner Meinung nach ist es der koreanischen Su Jok-Massage sehr ähnlich, die überhaupt nicht entspannend ist. Das Café befindet sich auf dieser Ebene (Sie können beobachten, wie alle Ihre Speisen zubereitet werden, aber ich bin nicht sicher, ob dies eine gute Idee ist, aber wenn Sie wirklich hungrig sind, ist es egal. Was ich wirklich empfehlen möchte ist das lokale Reisgetränk. Da jjimjilbang im Allgemeinen kein RFID-System hat, müssen Sie immer etwas Geld haben. Sie können die nächsten beiden Ebenen sicherlich überspringen, wenn Sie das Fitnessstudio oder einen Computer mit Internet, Geschäftsräume oder ein Ping-Pong-Spiel nicht benötigen. Die fünfte Etage ist eigentlich eine Badetappe mit vielen Bädern. Ich würde empfehlen, sie alle auszuprobieren und endlich ein Nickerchen im Ozonraum zu machen. Ich habe dort zwei Stunden geschlafen. Im Obergeschoss gibt es nur Schlafplätze. Das ist nichts Besonderes, sieht nur aus wie ein Kapselhotel, aber es wäre besser, wenn Sie alle Bettwäsche für Tatami in allen Stufen mitnehmen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Besuch in Jjimjilbang wirklich eine interessante Erfahrung ist, die Ihnen einen authentischen Einblick in die lokale Kultur gibt. Aber für regelmäßige Besuche würde ich ein paar andere teure Clubs empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 8. Dezember 2018

Erstes koreanisches Saunaerlebnis und war begeistert! ! ! hatte eine entspannende Zeit in den Bädern und Saunaräumen. den Preis sehr wert. Ich wünschte, der Haarschnitt, Massage und Maniküre würden Teil des Eintrittspreises sein. Der Sikhye war erfrischend. Nach dem Saunagang so gut geschlafen.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 3. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich war erst gestern in diesem Spa / Sauna. Ich habe viele Kritiken gelesen, die meiner Meinung nach verwirrende Richtungen darstellen. Einfach: Verlassen Sie die Seoul Station an der Ausfahrt 15. . Gehen Sie die Treppe hinunter zum Kreuzweg. Überqueren Sie die Straße - Biegen...Sie rechts ab. . . einen Block laufen . . du wirst es sehen; Sie befinden sich auf der linken Straßenseite, wo Sie bereits sind. . . Lotte Mart ist auf der rechten Seite, wenn die Straße. Boom. . . Es ist 6 - 7 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt. Ich hatte eine gute Erfahrung. Wenn eine nette Koreanerin nicht eingriff, um mir zu helfen, wäre ich trotz Anzeichen in Englisch ein wenig verloren gegangen. . . es ist immer noch nicht intuitiv. Ich hatte ein sehr schroffes / raues Spa-Peeling, bei dem ich fast vom rutschigen Bett gefallen wäre. . Die Frau sagte "Dusche, Dusche" und ich reagierte nicht schnell genug auf ihre Bestellung / Anweisung. . Sie drückte mich und ich wäre fast vom Tisch gefallen. Ich habe jetzt einen Hautausschlag / extreme Irritation auf der Brust, der schrecklich aussieht. . . Das Gestrüpp ist sehr rau. . . Ich bereue es tatsächlich. . Ich hätte einfach die Wannen und die Sauna benutzen und es gut nennen sollen. Wenn du gehst. . . . Seien Sie auf nicht sehr freundliches oder hilfsbereites Personal vorbereitet. . . Versuchen Sie und bitten Sie einen koreanischen Gast, Ihnen zu helfen, wenn Sie sich wie ich etwas verwirrt fühlen. . .Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 29. Oktober 2018

Endlich mal einen Jijimbang in Seoul ausprobieren! Authentisch, sauber mit Englisch Unterricht / Erklärungen. Um hier zu erreichen, verlassen Sie die U-Bahn in Richtung Seoul Station. Einmal draußen, nehmen Sie die Spur zwischen Lotte Mart & Lotte Outlet. Am Ende der Fahrspur biegen Sie rechts...ab und überqueren die kleine Parkplatzgasse. Sie erreichen das hintere Ende von Lotte Mart. Gehen Sie hinein und nehmen Sie eine lange Rolltreppe hinunter, um die Vorderseite von Lotte Mart zu erreichen. Sobald Sie draußen sind, biegen Sie rechts ab und gehen Sie in Richtung eines Aufzugs und fahren Sie hinauf zum Skywalk (dem berühmten Skywalk, der früher eine Autobahn war). Sie werden das Schild sehen können! Denken Sie daran, das Stirnband koreanischen Stil zu binden und essen Sie die gekochten Eier und trinken Sie die Sikhye im Restaurant im Obergeschoss:) Oh, wenn Sie sich waschen wollen, bringen Sie Ihre eigene Seife und Shampoo mit, da Sie extra dafür bezahlen müssen!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 26. Oktober 2018

Es ist eine wirklich coole Erfahrung, vor allem als koreanische Sauna ist ziemlich anders als die bekannten finnischen und russischen Saunen! Es ist toll zu gehen und etwas Schönes zu erinnern.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 18. Oktober 2018

Der Ort ist authentisch aber an Ausländer gewöhnt. Die Damen am Schließfach sind freundlich und hilfsbereit, um uns zu zeigen, wie man den Platz benutzt. Ein riesiger Ort mit 5 Stockwerken mit verschiedenen Zimmern und Sauna und sogar 2 Plätze für Essen. Ein bisschen peinlich...am Start in der nassen Gegend, aber sobald Sie das passieren, werden Sie sicherlich den Ort genießen. MÜSSEN VERSUCHEN.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 610 Hotels in der Umgebung anzeigen
Brown Suites Residence
96 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Ramada Hotel & Suites by Wyndham Seoul Namdaemun
1.392 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Fraser Place Central Seoul
846 Bewertungen
0,51 km Entfernung
Hotel Manu
740 Bewertungen
0,56 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 124.589 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ijosik Dang
0,03 km Entfernung
Salt Grill Skirtmeat
1 Bewertung
0,04 km Entfernung
Chungnam Hof
0,04 km Entfernung
Ijo Noodles Soup
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.906 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
KTX (Korea Train Express)
831 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Namdaemun Market
2.579 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Sungnyemun Gate
294 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Culture Station Seoul 284
218 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Silloam Bulgama Sauna.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien