Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
47
Alle Fotos (47)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut55 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
-4°
Dez
-7°
Jan
Kontakt
932, Yangjae-daero, Songpa-gu, Seoul 05699, Südkorea
Webseite
+82 2-3435-1000
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Seoul
ab 86,00 $
Weitere Infos
ab 75,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (33)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
5
2
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
5
2
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Mein Mann und ich wohnten in einem AirBNB in ​​der Nähe des Garak-Marktes, also entschieden wir uns, es auszuprobieren. Wir haben nichts gekauft, aber die arbeitenden Leute haben sich wirklich darum gekümmert, dass Sie etwas kaufen. Sie könnten sich nicht einmal wirklich umsehen, ohne dass...sie versuchen, ihre Produkte sehr aufdringlich zu verkaufen. Es gibt auch eine starke Sprachbarriere, daher würde ich vorschlagen, einen Freund mitzubringen, der Ihnen bei der Übersetzung helfen kann.Mehr

Bewertet am 22. April 2018 über Mobile-Apps

Es gibt drei Seafood-Märkte in Seoul, Garak Market ist der eine weit vom Stadtzentrum entfernt im Süden des Flusses. Dies wurde für mein Essen ausgewählt nach dem Besuch des Common Ground, das ist auf dem Weg der U-Bahn. Nach einigen Online-Recherchen, trotz Noryangjin Fischerei Großmarkt...ist der berühmteste Markt, viele Rückmeldungen sind negativ für die extra hohen Preis für Touristen und es gibt Fälle Bericht über Betrug. Garak Market hat eine offizielle Website, auf der der Preis pro kg Fisch und Meeresfrüchte aufgelistet ist, was die Dinge leichter gemacht hat. Es gibt sehr wenige Touristen, ich ging zuerst zu einem Restaurant im ersten Stock, wo ich das Personal fragte, um mit mir unten für Meeresfrüchte einkaufen zu gehen. Das Essen ist köstlich. Königskrabben und Fischsuppe sind unbedingt zu probieren.Mehr

Bewertet am 26. März 2018

Ich hatte eine der besten Nächte in Korea. Es lässt sich dies Weg. . . . . Sie müssen nur bereit sein und gehen Sie durch den Trubel und bringen es. NEIN, sie haben sich nicht behandeln Touristen das gleiche, aber ich verstehe nicht warum....Das Fish Market ist für Einheimische und sie sind auf der Suche nach nicht unterhalten und Geld zu machen. bringen Sie also das Bargeld und genießen Sie eine erstaunliche frische Meeresfrüchte Abendessen. Nachdem Sie feilschen Sie um den Preis, machen Sie es nach oben auf das Restaurant, in dem sie arbeiten mit und Sie einfach nur lassen Sie sie wissen, wie Sie möchten Ihre Mahlzeit zubereitet. Das war es auch schon. Ich war so gesegnet, die Nacht mit Konferenz der die koreanische's am Tisch neben mir sitzen. Am Abend stellte sich heraus, dass es sich um ein riesiges 3 Hour Party. Gute Zeiten. . .Mehr

Bewertet am 7. März 2018

Meine Freundin und gingen zu Garak Markt, den wir aber nicht gegessen weil wir vermeiden es Enttäuschung wegen Missverständnis zwischen uns die Touristen und die Stände.

Bewertet am 8. November 2017 über Mobile-Apps

Lokales Seafood Market . dann können Sie sie kaufen Seafood Restaurant zu bringen, sie werden kochen was man will für Sie als Kochen Gebühren.

Bewertet am 9. Juli 2017

Vierköpfige Familie besuchen den Garak Markt für ein angebliches Spaß Tag. Wie auch immer, beim Betreten, es stellte sich heraus, dass es sich um die schlimmste Tag unserer Reise. Angefangen vom Eingang, Fisch Schwarzseher Block und Stress Ihr jeden Schritt. Sie badger, Touch, und nehmen...Sie wie man an ihre Stände. aufdringliche Verkäufer, die ich je gesehen habe vor, aber dies war einfach falsch. Einen besonders aggressiv, rot - lag Fisch Monger beschuldigt, wir akzeptieren seine Fisch zu kaufen. Wir haben nichts von der Sorte - wohlgemerkt, wir waren mit einem koreanischen Sprachführer - aber da fingen wir an zu Fuß vom Hotel entfernt, lief er auf und packte mich. schüttelte ich ihn ab und begann zu Fuß entfernt. Gerade als wir dachten, es könnte nicht das Schlimmste, einer seiner Arbeitnehmer - a verrückten alten Dame in ihr 60 Jahre gingen ballistische und begannen uns beschimpft. Ich bin mir nicht sicher, ob sie war betrunken oder ein Wahnsinn, aber da wir gingen weg sie folgte uns für ca. 200 Meter fluchten und schrie uns. Als wir dann und versuchte sie zu beruhigen, ging sie ballistische und Hit meine Frau mit einer geschlossenen Faust auf ihrem Arm und dann auf mich auf der Rückseite als ich versuchte, Shield meine Frau aus dem Angriff. Meine Kinder (7 Jahre alt) begann schreit und dann die verrückten Dame eigentlich schlug mir wieder! Ich war ein wenig erstaunt, aber zu diesem Zeitpunkt, gab es eine große Menge von anderen Fischen Schwarzseher, die uns begann zu versammeln. Ich habe wirklich nicht sicher fühlen nachdem ich sah ein paar der Fisch Schwarzseher großen Messern! Ich schnappte mir meine Frau und Kinder sehr unwirsch und schlagen ziehen Sie sich in die Ausfahrt. Draußen, wir riefen die Polizei. Übrigens, die Polizei Notrufnummer in Korea ist 112 . Als die Polizei kam, gingen wir wieder zurück in mit der Polizei und der verrückten Dame konfrontiert. Sie hat uns dann dorthingehen zugelassen. Wie auch immer, - bekommen Sie dies - die Polizei sagte dies war die Kultur in der Fischmarkt in Korea! Wow! Einfach nur wow! Wir riefen das US-Konsulat und links einen Bericht. Hier ist der Anzahl -- 4114 . Die Moral der Geschichte: Wenn Sie ein Ausländer und es Ihnen nichts ausmacht, aufgemischt haben in einen Markt und nachdem ich unprofessionell Polizisten, die keinen Schutz bieten und glaube, dass es nur ein großer Witz, gehen Sie zu Garak Markt. Ansonsten, vermeiden Sie es wie die Pest.Mehr

Bewertet am 3. November 2016

Ich war in diesem Markt ca. 3 Jahren ein. Ich war hier nur für Spaziergänge und Sie sehen die Atmosphäre um. Dieser Markt ist so breit. Auswahl von landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Fischereierzeugnissen sind hier verfügbar. Die Sache, die mich begeistern ist dieser Markt ist sehr...sauber, wie traditionellen Markt. Ich habe auch nicht den Gestank riechen, aber ein charakteristisches Aroma von frischem Fisch.Mehr

Bewertet am 22. September 2016 über Mobile-Apps

Es gibt einige Restaurants in der Umgebung, vor allem für Fisch und Meeresfrüchte. Ein Einkaufszentrum in der Umgebung, schön, nicht zu laut Ort um sich zu entspannen und gehen Sie zu Fuß

Bewertet am 18. September 2016

Dieser Markt ist nicht in der Nähe der Stadt. Der Fisch ist viel billiger und die, in der Stadt. Nett und freundlich. Es dauerte ca. 45 Minuten mit dem Zug vom Bahnhof Myeong Dong. Super schönes Hotel. Es kann vorkommen, dass einige frisches Obst gab...es auch. Wir hatten ein Mittagessen dort und wir hatten zwei Set Lunch, das schon unser Magen gefüllt.Mehr

Bewertet am 21. April 2016

Dieses Hotel ist nicht gerade in der Nähe der Stadt, aber es ist ganz in der Nähe befindet sich ein Outlet Street und Lotte Mart (beide in der Nähe von Garak Station) sowie Lotte World (theme park befindet sich in einer anderen Station in der...Nähe). Der Markt ist riesig und ich war ein wenig verlor, als ich kamen von der U-Bahn. Die Ausfahrt das am nächsten zum Markt hat geschlossen, so Ich komme gerade aus dem Bahnhof folgen Sie dem Schild. Es war so neu und schön, wenn ich sah ein Gebäude mit der Meeresfrüchte Schild. Ich betrat, war ich wie ... was die ... es gab nur zwei Geschäfte mit live Meeresfrüchte und weiter unten gab es 1 Shop, traditionelle koreanische erhaltenen Essen ... alles verkauft den Rest der Ort hat Teiche des Wassers mit nichts. Ich war wie oh Mist (ursprünglich darüber nachdenken Crab), nahm ich 40 Minuten zu einem Markt mit nichts von dem Zug?! Ich habe dort nicht im Seafood Restaurant (einem Bereich mit Anbietern Ich denke ... alles in Koreanisch, unleserlich für mich) daneben. Ich weiß, dass es sollte Großhandelsmarkt für Obst zu so Mai sowie schauen Sie sich einfach ... Nach ca. 10 Minuten zu Fuß fand ich ein weiteres Fish Market, das war der URSPRÜNGLICHE Garak Markt! !! Das Hotel fühlt sich sehr viel mehr wie ein Fischmarkt mit allen, die Gerüche der salzig und Fischereierzeugnisse Geruch. Bevor ich hierher kam ich besuchte Blogs empfahl eine Geschäfte. Sie sehen alle fast identisch aber froh, dass sie eine andere Anzahl aufeinander Geschäfte. Ich ging zu Fuß herum und schafften es, es gefunden. Der Grund, warum ich mich für dieses Geschäft ist, weil die Blogger bei erwähnt, dass er Chinesisch sprechen können. Ich glaube nicht, dass das jemand hier können in Englisch verständigen in einem lokalen Fischmarkt ... besonders hart nach etwas fragen ... Der Typ ist sehr nett und gaben mir einige Extras nachdem ich wählte eine kleine Größe Crab. Ich bat ihn, sich mir ein Ort, wo sie auch das Kochen gegen Gebühr. Ich bin froh er war da, wie ich war zu früh (10:30 Uhr) und keiner der Geschäfte waren geschäftlich noch offiziell beginnen. Er hat mir für mich zu kochen zu verlangen. Ich kaufte 90.000 w für die Krabben und das Essen Bearbeitungsgebühren war mit 12.000 w nur (ich musste extra bezahlen 2000 (glaube ich) und es kostet ein Festpreis von 2.000 pro Person ab 2 Personen). P.S. : Es werden auch leer Seafood Market erwähnte ich in der Anfang dieses Jahres (ich glaube, Mai oder Juni 2016). Es werden sauberer sein und in der Nähe der U-Bahn Station. Hoffentlich, der Preis für Fisch bleibt gleich.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Garak Market.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien