Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
271
Alle Fotos (271)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 30 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-4°
Dez
-7°
Jan
-3°
Feb
Kontakt
1 Cheongwadae-ro, Jongno-gu, Seoul 110-820, Südkorea
Jongno-gu
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, The Blue House (Cheong Wa Dae) zu erleben
ab 18,00 $
Weitere Infos
ab 85,00 $
Weitere Infos
ab 34,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (202)
Bewertungen filtern
47 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
16
20
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
16
20
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 47 Bewertungen
Bewertet am 27. April 2016 über Mobile-Apps

Das "blaue Haus" ist ähnlich dem Weißen Haus, die Regierungsstätte des ansässigen Bürgermeisters. Hohes Polizeiaufkommen und ztw. Kontrollen. Direkt gegenüber ist eine alte Tempelanlage mit schön angelegter Gartenanlage... Hier kann man bei schönen Wetter Stunden verbringen und sich erholen! Echt sehenswert und kostete nichts!

Erlebnisdatum: April 2016
Danke, Chris K!
Bewertet am 27. Dezember 2011

Im Dezember war ich da, nicht drin, aber dran, und das war interessant und schoen: Am oberen Ende des Gyeongbokgung Palastes ist ein Ausgang, der vis-a-vis zum blauen Gebaeude liegt. Das will man gleich fotografieren, und da ist auch ein schoenes Schild, das in mehreren...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2011
1  Danke, AndiPeking!
Bewertet am 7. November 2011

Das blaue Haus bezeichnet man auch auch als Koreas Zentrum der politischen Macht. Den Namen hat das Haus seinen blauen Dachziegeln zu verdanken. Dass das blaue Haus ein besonders wichtiges Gebäude in Seoul ist, lässt sich allein schon daran erkennen, dass das gesamte Umfeld von...Mehr

Erlebnisdatum: August 2011
Danke, jabulani78!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Bitte buchen Sie im Voraus und ich empfehle Wochentage Besuche (Dienstag - Freitag) als Samstag Besuche (2. und 4.) sind voll von Familien. Bitte folgen Sie den Anweisungen, dh machen Sie keine Fotos an Orten, die Sie nicht sollten. Eine schöne Tasse als Souvenir gegeben....Denken Sie daran, Ihren Reisepass mitzubringen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 4. Oktober 2018

Wenn Sie hier einen Besuch abstatten möchten, buchen Sie bitte einen Termin online mindestens 3 Monate im Voraus. Es ist frei. Am Tag selbst, gehen Sie nicht direkt zum Eingang, finden Sie den vorgesehenen Sammelbereich.

Erlebnisdatum: November 2017
Bewertet am 15. August 2018

Sie können einen Blick auf das Blue House werfen, das vom Gyeongbokgung Palast kommt. Halten Sie die Wände des Hyangwonjeong - Pavillons (der zweistöckige sechseckige Pavillon, der zur Zeit zugemauert ist) zu Ihrer Rechten und das Jibok - jae - Gebäude vor sich, gehen Sie...weiter, bis Sie ein Tor mit Wächtern zu Ihrer Linken sehen. (Das Tor ist dem Jibok - Jae - Gebäude innerhalb des Palastes am nächsten und befindet sich im nördlichen Bereich des Palastkomplexes.) Gehe durch das Tor hinaus und du siehst ein größeres Tor mit Wächtern zu deiner Rechten. Sie können ein Foto von The Blue House auf der anderen Straßenseite machen, aber vergessen Sie nicht, Ihre Gyeongbokgung-Eintrittskarte bei sich zu haben, wenn Sie Gyeongbokgung wieder betreten!Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 13. August 2018

Muss im Voraus reservieren, und immer voll von der Website. Es ist eventuell Spaß für lokale, aber nicht so interessant für die Ausländer. Insgesamt ist es ein Rundgang, nicht viel zu sehen. Die Souvenir ist eine gute Überraschung.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 12. Juni 2018 über Mobile-Apps

Nur einen Spaziergang durch die Gegend, da ich glaube, man kann es nicht sein soll ein touristischen Ort wo man kann sich frei geben Sie der Verbindung. Jedenfalls haben wir waren hier als eines der Reiseplan für unsere Tour. es dauerte einige Bilder vor und...das ist auch schon alles.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 9. April 2018

Dieses Palace ist sehr streng bewacht Presidential Sicherheitspersonal. So kann man wohl innerhalb der Palast mit einer Anmeldung über ihre Webseite. Sie können nicht jedes Mal trifft dies Tour. Sie müssen wählen Sie das Datum & Zeit beitreten will, mindestens 1 Monat vor dem Datum...& Zeit wählen, denn Besucher aus einem anderen Land minimalized sind zu sein. Vergessen Sie nicht, kam früh an (mindestens 1 Stunde vor Ihrer Tour) weil Sie müssen Sie erneut - registriert Sie sich mit Ihrer E-Mail Bestätigung & Pass an Parkplatz für Busse im Gyeongbokgung-Palast. Bitte warten auf der Linie, da die Besucher mit ihren geführte Tour (aus China und Korea) sind extrem riesig. Das Personal wird Sie sich an Ihren Namen und Sie müssen wieder im Inneren des Busses gebracht werden, die Sie im Inneren des Palastes. Nach aussteigen aus dem Bus, Sie werden durch Sicherheitskontrolle, wird ID Card & Übersetzer Maschine (wenn Sie von außerhalb Koreas drinnen) und das Auditorium hört einige Eröffnungsrede vom Personal. Danach, Sie werden vor dem Auditorium und das Personal werden Sie um die Palace & bekommen Sie Mineralwasser und kostenlose Souvenir zu (Tasche für Erwachsene & Mini Globe für Kinder) . Yeayy! ! Nach der Tour endet, sie brachten sie zurück zum Parkplatz für Busse in Gyengbokgung.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 1. April 2018 über Mobile-Apps

Dies war nur eine Außenbesichtigung des Geländes - wir konnten keines der Gebäude betreten. Ich musste mich vor meinem Besuch online registrieren und meine Passnummer angeben. Am Tag der Tour ging ich zum Treffpunkt im Gyeongbokgung Palace, wo die Tourbusse waren. Mein Pass wurde dort...überprüft und dann nahmen wir den Bus nach Cheong Wa Dae. Dort gingen wir durch Sicherheit und unsere Pässe wurden erneut überprüft. Dies ist auch, wenn Sie ein Headset abholen können, um die Tour in Englisch zu hören. Wir gingen um das Gelände herum und konnten nur an bestimmten Stellen Fotos machen. Wir waren in keinem der Gebäude erlaubt. Es waren einige Schulkinder auf einer Exkursion in unserer Gruppe, also war es eine ziemlich laute Gruppe. Ich habe die Tour genossen, war aber ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht von dem, was die Tour eigentlich war. Ich hatte nicht das Gefühl, dass es etwas besonderes war, wenn man bedenkt, dass wir rechtzeitig im Voraus buchen mussten. Jeder Besucher erhielt eine kostenlose Cheong Wa Dae Kaffeetasse als Geschenk, was ich für gut fand. Alles in allem, wenn Sie einen engen Zeitplan haben, ist dies wahrscheinlich etwas, was Sie aus Ihrer Liste der Must - see Orte nehmen können.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 609 Hotels in der Umgebung anzeigen
Somerset Palace Seoul
803 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Noble Hotel
150 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Hotel Aventree Jongno
417 Bewertungen
1,63 km Entfernung
Shilla Stay Gwanghwamun
394 Bewertungen
1,64 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 124.407 Restaurants in der Umgebung anzeigen
JukStory Oficia Store
0,35 km Entfernung
PKM Garden Cafe
1 Bewertung
0,38 km Entfernung
Ps 94 Th
0,42 km Entfernung
Cheongundong Namwon Loach Soup
0,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.880 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Gyeongbokgung
9.451 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Samcheongdong-gil Road
498 Bewertungen
0,68 km Entfernung
The National Folk Museum of Korea
881 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Hanok-Dorf Bukchon
4.726 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Blue House (Cheong Wa Dae).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien