Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Iran Tourism Center

41 Bewertungen
Teheran, Iran
Mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 20:00

Iran Tourism Center
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
19 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
19
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 19 Bewertungen
Bewertet am 9. Mai 2019

Mein Vater und ich haben als Vorprogramm zu einer geführten Busrundreise, eine private Tour über dieses Reisebüo gebucht. Auch das Einladungsschreiben haben wir über dieses Reisebüro bestellt. Wir können sagen, es hat alles wunderbar geklappt, vor allem unsere Betreuerin, Frau Robab Emami, hat uns sehr...Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Danke, Reiseprofi231071!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Während meines Besuchs in Teheran stieß ich auf die Website des iranischen Tourismuszentrums, indem ich im Internet stöberte Kommunikation obwohl die Website war schnell und erfolgreich Ich buchte für eine historische Tour und wir hatten eine wundervolle und organisierte Zeit mit dem schönen Ghazal Afshar,...dem Reiseleiter, der süß war und perfekt Englisch sprach Sehr empfehlenswert Tourist aus KuwaitMehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet vor 3 Wochen

Das Iran Tourism Centre war sehr effizient und hilfsbereit bei der Organisation meines Iran-Besuchs. Ich wollte alleine mit meiner Nichte reisen, suchte aber Unterstützung bei der Visa- und Transportbuchung (Zug, Bus und Taxi). Mein Kontakt, Ahmad, war leicht erreichbar, ansprechbar und freundlich. Er half auch...bei der Bereitstellung von Details für den Transport, sodass ich wusste, wohin (oder mit Bus und Bahn) und Taxifahrerdetails. Er antwortete prompt auf alle meine Fragen und ich werde ihn definitiv meinen Freunden empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2019
Bewertet am 8. April 2019

Ich bin gerade zurück (tatsächlich waren wir 6) von einer erstaunlichen 23-tägigen Reise durch den Iran, ein Land der Verzauberung und Wunder. Als Amerikaner fragen wir uns immer, wie wir empfangen und behandelt werden. Mit Lächeln und offenen Armen begrüßt! Gastfreundschaft und Freundlichkeit, Herzlichkeit und...Engagement, Lachen und Aufregung sind im ganzen Iran weit verbreitet Es war die beste Art, die man sich vorstellen kann - gründlich (wir probierten Kekse aus jeder Region, als wir durchkamen, immer mit Tee in einem örtlichen Lehrerhaus), lecker (aß lokale Gerichte in umgebauten Badehäusern und Caravanserais oder in der Mitte des Basars) , lehrreich (wir haben so viele Sehenswürdigkeiten, Moscheen, Schreine, Gärten, Ruinen, Tempel, Märkte, Basare, Blumen, Wasserfälle und Berge gesehen, dass unsere Kameras und unser Gehirn in der Nähe der Überlastung waren), charmant (der Reiseführer Amir Kharazi war eine Fülle von Informationen und helfen unabhängig von Anfragen oder Abfragen und fügten so viele Informationen zu der Reise hinzu, als ob wir unseren eigenen College-Professor für die Fahrt dabei hätten), und effizient (Visa für Amerikaner waren KEIN PROBLEM, weder die Reise noch die Rückreise) wurde bei Wetter angepasst oder wir dachten, dem, was wir sahen, etwas anderes hinzuzufügen. Ich wurde am Flughafen von Ahmad Jannati abgeholt, der auf dem Weg zu einer Hochzeit war, aber besonders darauf achtete, dass ich dort ankomme, wo ich sein musste. Das Reisen im Iran verlief reibungslos, und alle Fragen, die einer der sechs vielleicht gegeben hätte, hätten uns versichert, dass wir ohne Probleme reisen könnten. Wir fühlten uns nie beobachtet oder überwacht, und wir haben die Freiheit, uns mit jedem anzusprechen und zu fragen, woher wir kommen (immer gefolgt von einer Flut von Fotos und dem Austausch einer immerwährenden Freundschaft). Wir trugen Bargeld für die Reise (aufgrund wirtschaftlicher Sanktionen und Bankrestriktionen) und fühlten uns nie in Gefahr oder unsicher. Die Wechselstuben am Flughafen gaben gute Preise und es gab Plätze, an denen lokale SIM-Karten für unsere Telefone mit Datenpaketen zu günstigen Preisen erhältlich waren. Die Menschen im Iran sind zu Recht stolz auf ihr Erbe und ihre Kultur und haben immer nach uns Ausschau gehalten, um sicherzustellen, dass unsere Zeit dort so angenehm wie möglich ist. Die Hotels waren ausgezeichnet, das Essen war das Beste, das Reisen war einfach (da alle Transporte und Transfers von Trip to Persia abgewickelt wurden). Die Eingänge zu Museen, Sehenswürdigkeiten und umgebauten Badehäusern, Karawansereien, königlichen Zitadellen und Palästen wurden alle im Voraus besorgt - alles, was wir tun mussten, war zu Fuß zu gehen (manchmal unsere Schuhe ausziehen). Ich kann jedem Amerikaner oder jeder anderen Nationalität, die den wahren Iran sehen und einen Eindruck davon bekommen möchte, wie das Leben in früheren Zeiten war und wie es jetzt ist, eine Reise in Kürze zu planen, wärmstens empfehlen. Amerikaner sind willkommen. Ich kann gar nicht genug sagen, wie einfach und lustig diese Reise war. Ich plane bereits eine Rückfahrt, um in den nächsten Jahren mehr Orte und Naturwunder zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 31. März 2019

Im Februar / März 2019 war ich mit einer Gruppe von 28 Amerikanern in einer besonderen Friedensdelegation mit einer NGO aus Washington DC auf einer 11-tägigen Iran-Tournee. Wir wurden von allen, die wir trafen, herzlich und großzügig begrüßt. Wir verbrachten mehrere Tage in Teheran, zwei...Tage in Esfahan und zwei Tage in Shiraz. Wir haben Museen, historische Stätten wie Persepolis und das Grab von Cyrus the Great und das Grab von Hafez gesehen. Wir trafen uns mit wichtigen Gemeindeleitern und Politikern, Wissenschaftlern, der Presse und vielen freundlichen Iranern. Ahmad Janati war durchweg ein erstaunlicher Reiseführer. Sein Englisch war tadellos. Ahmad hatte kein Problem, etwas aus politischen Angelegenheiten in die alltäglichen Gespräche mit Einheimischen zu übersetzen. Als wir nach zufälligen und lustigen Erlebnissen suchten, wie zum Beispiel einem guten Falafel-Sandwich-Shop oder einer Shisha-Lounge, half uns Ahmad, diese Orte zu finden. Er war lustig, hilfsbereit, fleißig und professionell. Wenn Sie jemals in den Iran gehen, schauen Sie nach dieser Firma und bitten Sie um eine Zusammenarbeit mit Ahmad. Sie werden nicht enttäuscht sein. Wir kamen als Fremde in den Iran und gingen mit vielen Iranern, mit denen wir uns trafen, als Freunde fort.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 7. März 2019 über Mobile-Apps

Besonderer Dank geht an Ghazal für die gute Tour in Teheran, gute Informationen, gute Restaurantadresse und gute Sprachkenntnisse! Sie ließ uns wie Freunde fühlen. Ich empfehle ihre Gastfreundschaft, um das Beste aus ihrer Stadt zu zeigen.

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 23. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir hatten eine wundervolle Zeit, um Teheran dank unseres Führers Ghazale Afshar zu erkunden. Sie brachte uns zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Teheran und machte uns mit lokalen Köstlichkeiten in authentischen lokalen Restaurants bekannt. Dank ihr erhielten wir einen Einblick in die iranische Kultur und...Geschichte.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 27. Januar 2019

Mein Mann und ich hatten im Oktober 2018 die tollste Zeit im Iran zu reisen. Wir verbrachten einen wundervollen Tag in Teheran mit unserem reizenden Guide Ghazal Afshar, der die Sehenswürdigkeiten zeigte. Mit ihren ausgezeichneten Englischkenntnissen und ihrem unglaublichen Wissen und ihrer Leidenschaft für ihr...Land haben wir viel über die Geschichte Persiens und die aktuellen Ereignisse im Iran und seinen Menschen erfahren. Ghazal zeigte uns nicht nur die Sehenswürdigkeiten von Teheran, sondern half uns auch gerne bei einigen praktischen Fragen des Reisens, beispielsweise beim Geldwechseln und beim Einrichten einer SIM-Karte. Sie war auch glücklich, die Liebe meines Mannes zu den Zügen zu genießen, indem er uns mit der ausgezeichneten U-Bahn von Teheran mitnahm. Ich kann Ghazal, ihre Dienste und den Iran als Reiseziel wärmstens empfehlen. Das iranische Volk ist das freundlichste Volk, das wir auf unseren Reisen je getroffen haben.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 11. November 2018

Wir sind gerade von einer grandiosen Reise in den Iran zurückgekommen. Wie glücklich waren wir, als wir am Flughafen von Teheran von Ahmad, unserem Reiseleiter, und Bettgy, unserem Fahrer, empfangen wurden. Die nächsten drei Wochen verbrachten wir alle zusammen mit dem Iran. Ahmad war sehr...kenntnisreich und wollte dieses Wissen über sein wunderschönes Land mit uns teilen. Der Fahrer war ebenso eine Freude wie ein sicherer und guter Fahrer. Wir wollten so viel wie möglich vom Land sehen und Ahmad hat das immer möglich gemacht. Ich kann Ahmad wärmstens empfehlen, wenn Sie eine Reise in den Iran planen. Ahmad hat Persien perfekt gemacht!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 19. August 2018 über Mobile-Apps

Unsere Reise in den Iran war sehr komfortabel und entspannt dank Ahmad und seinem Team vom Iran Tourism Centre. Von Beginn unseres Visa-Prozesses (der eine Menge Verwaltung erfordert hätte), der physischen Einreise in das Land und der Beratung, Gastfreundschaft und Informationen, die uns zur Verfügung...gestellt wurden. Das Iran Tourism Centre verwandelte, was ursprünglich ein logistischer Alptraum war, in eine der besten Erfahrungen unseres Lebens, wir können sie nicht genug empfehlen!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Iran Tourism Center.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien