Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Ein Ort zum Verweilen auf dem Weg vom Ölberg zur Altstadt von Jerusalem

Vom Ölberg aus führt ein wunderschöner Pfad hinab zu Absaloms Grab. Wir hatten das Glück, dort im ... mehr lesen

Bewertet am 6. Mai 2015
LOEWE9
,
Baden-Württemberg, Deutschland
Ok

Im Kidron-Tal am großen jüdischen Friedhof gelegen, gibt es an diesem Grab nicht viel zu sehen ... mehr lesen

Bewertet am 14. September 2014
ElminsterDE
,
Leutenbach, Deutschland
Alle 34 Bewertungen lesen
51
Alle Fotos (51)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Jan
12°
Feb
15°
Mär
Kontakt
Kidron Valley, Jerusalem, Israel
Webseite
+972 52-233-3837
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Jerusalem
ab 11,50 $
Weitere Infos
ab 7,00 $
Weitere Infos
ab 4,30 $
Weitere Infos
ab 16,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (34)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
7
5
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
7
5
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 6. Mai 2015

Vom Ölberg aus führt ein wunderschöner Pfad hinab zu Absaloms Grab. Wir hatten das Glück, dort im Schatten eines Felsens von einem israelischen Flötenspieler mit einer Meditationspause zu einem Becher Tee eingeladen zu werden. So konnten wir diesen Ort der Ruhe und Besinnung bei meditativer...Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, LOEWE9!
Bewertet am 14. September 2014

Im Kidron-Tal am großen jüdischen Friedhof gelegen, gibt es an diesem Grab nicht viel zu sehen. Zwar ein imposantes Grab, aber keine Erklärungen, keine Möglichkeit mehr zu erfahren.

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, ElminsterDE!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. März 2018 über Mobile-Apps

Teil einer sehr interessanten Gegend der antike Grabstätten. meist Jewish leicht zu Fuß in die Altstadt von Jerusalem und Mount Oliven

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 25. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Der Eintritt in das Tal der Kidron hat einen schönen Kiosk mit guten WLAN und kostenlosen Karten. Ihr erster Halt in diesem Tal ist Absaloms Grab. . . . interessante Geschichte. Niemand in der Nähe und großartig für Fotos! Von hier aus nehmen Sie die...Treppe zur Davidstadt / oder zum MisttorMehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 1. Dezember 2017

Nicht wirklich ein Grab und mehr ein Denkmal. Es gibt nichts, wofür man sich entscheiden muss, aber wenn man auf dem Ölberg ist oder sich an monumentalen Bauwerken erfreut, sollte man unbedingt einen Blick darauf werfen.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 20. September 2017

Grab von Absalom. Eigentlich kein Grab, nur ein großes Denkmal mit einer Treppe darin und eine Höhle daneben. Alle erklärenden Beschilderungen verfügbar. Nicht wirklich ein Ort, um in seinen eigenen Rechten zu besuchen, aber wert, vorbeizukommen, wenn Sie in der Gegend sind.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 13. August 2017

Das ganze Tal - und speziell die alten Gräber und Denkmäler - ist ein zentrales Stück in der Geschichte des alten Jerusalem, seit den Zeiten von König David. Die Denkmäler sind beeindruckend und die Lage ist direkt gegenüber der Kirche aller Nationen / Gethsemane und...ein paar Minuten zu Fuß vom Löwentor / Via Dolorosa oder von der westlichen Wand, mit Blick auf den Tempelberg. Ein interessanter Ort, vor allem, wenn Sie einen guten Führer haben (lebe ein oder sogar ein Buch)Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 5. Mai 2017

finden Sie das Grab des Absalom im Tal Josaphat befindet sich direkt zwischen der Altstadt und der Ölberg. Hier finden Sie ein paar interessante historische Gräber, darunter das Grab des Absalom, welche Daten zu den 1 Street Jahrhundert CE. Das monumentale geschnitzte Gräber sind aus...den Felsen unterhalb der jüdische Friedhof. Das Grab ist, dass von den Widerspenstigen Sohn König David. Das Denkmal ist 2 m hoch, mit einem Square Basis mit eingebettet ionische Säulen und ein konisch geformte Dach. Man kann zu Fuß um die Struktur von seiner Basis. Alternativ können Sie auch das Grab des Absalom sehen ziemlich gut von der Straße gleich außerhalb der Altstadt. Spaziergang entlang aus dem größten Teil Ha - Shalom auf das Tal Seite der Straße, bis Sie sind nur über dem Grab. Dies ist ein guter Aussichtspunkt Position zum betrachten und Absalom Grab. Es gibt weitere viewpoint wo Sie ein Layout anzeigen und Audio Maschine um 40 Meter westlich von Grab des Absalom entlang der Straße. Aus dieser Lage und Sie nicht sehen können die Denkmal, sondern können anhören, wie ein Audio Programm über die verschiedenen Gräber im Tal.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 23. April 2017 über Mobile-Apps

Viele Dinge sind samstags geschlossen, aber die Valley, wo das Grab ist immer geöffnet zu sein scheint. Es war die beste Zeit zu fahren, weil ich mir noch die ruhig und nehmen Sie alle die Bilder, genießen Sie die Natur für etwas und entspannen Sie...sich in das Tal. Bringen Sie Wasser und bequeme Schuhe! Das Badezimmer ist nur auf dem Hügel auf beiden Seiten! Ich habe einige Schafe und ein Kamel zu sehen sie haben fahren. . . selbstverständlich habe ich nicht Fahrt auf es schlecht 😳 fühlte ich für ihn. . Sie müssen in einem recht guten Gesundheit zu tun dies zu laufen, vor allem in dem heißen Wetter und ich schlage vor, mit jemandem zu Hilfe nehmen Sie Ihre picture😂Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 15. März 2017

der Name des Grab ist umstritten, wie einige behaupten, dass dies befindet sich das Grab des Davids Sohn und andere glaube, es war ein Grab eines wohlhabenden Adligen, entweder Weg. . . das Grab ist beeindruckend und bewundern. Direkt neben dem Hotel ist auch das...Grab des Joschafat, der Grotte von Street. James und das Grab von Sacharja. Das Hotel befindet sich im Tal Kidron.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 103 Hotels in der Umgebung anzeigen
Jerusalem Gate Hotel
523 Bewertungen
2,26 km Entfernung
Jerusalem Gold Hotel
667 Bewertungen
2,4 km Entfernung
Caesar Premier Jerusalem
1.160 Bewertungen
2,65 km Entfernung
Hotel Prima Park
946 Bewertungen
2,67 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 805 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ima
204 Bewertungen
2,89 km Entfernung
Skyline
42 Bewertungen
2,73 km Entfernung
Rodriguez
44 Bewertungen
1,93 km Entfernung
Landwer Cafe - Cinema City
118 Bewertungen
3,15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 719 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Ein Hemed National Park
38 Bewertungen
3,08 km Entfernung
Vier sephardische Synagogen
26 Bewertungen
3,06 km Entfernung
Nebi Samuel National Park
12 Bewertungen
2,88 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tomb of Absalom.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien