Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Givat Ram | Ruppin Rd., Jerusalem, Israel
Telefonnummer: 972 2 6708811
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.236 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1818
    Ausgezeichnet
  • 360
    Sehr gut
  • 45
    Befriedigend
  • 9
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Ein Must für Kunstinteressierte

Gesamtkonzeption sehenswert, hervorragende Skulpturen, Seniorenermäßigung mit Ausweis, guter Museumsshop.

5 von 5 SternenBewertet am 23. Oktober 2015
Gudrun O
,
Brühl, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.236 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Brühl, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2015

Gesamtkonzeption sehenswert, hervorragende Skulpturen, Seniorenermäßigung mit Ausweis, guter Museumsshop.

Hilfreich?
Danke, Gudrun O!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2015

Kunst, Architektur, Ethnologie... hier gibt es soviel zu sehen, dass man sich vorher informieren und planen sollte, was man anschauen will. Im Restaurant gibt es sehr gutes Essen zu fairen Preisen.

Hilfreich?
Danke, Stephan K!
Mainz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2015

Beeindruckend ist der Skulpturengarten und die Nachbildung des 2. Tempels. Es gibt viel moderne Kunst von Liechtenstein bis Picasso.

Hilfreich?
Danke, Jutta-Mainz!
Erding
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Mai 2015

sehr gut hat mir am Eingang die plastische nachbildung Jerusalems im Altertum gefallen, ich konnte mir sehr gut alles vorstellen, wie die Stadt zu Zeiten Jesus aussah. Auch die Qumranfunde fand ich gut ausgestellt und interessant

Hilfreich?
Danke, lichterschein!
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2015

Kommt man mit Kindern lohnt es sich die Kinderabteilung anzuschauen. Es gibt dort Wechsel Ausstellungen die allen Spass machen. Für eine Pause im Freien lohnt es sich in den Skulpturen park zu gehen. Die Architektur ist internationaler Stiel und schon deswegen interessant. Das Gebäude das für die archäologischen Schriftrollen von Qumran und Umgebung gebaut wurde steckt voller Symbole. Die Söhne... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Gavriella I!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. März 2015

Wir waren hauptsächlich wegen der Qumranschriftrollen hier und letzten Endes viel mehr begeistert von dem Modell von Jerusalem zur Zeit des zweiten Tempels. Man sollte sich das Modell zum Endes seines Jerusalemaufenthaltes anschauen, weil man dann viel mehr Bezugspunkte zu den dargestellten Gebäuden hat. Auf keinen Fall den Gratis-Audioguide verpassen! Es gibt Studentenrabatt! Toiletten sind sehr gut. Leider waren wir... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Nora C!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2014

absolut lohnenswert- besonders haben mir die Ausstellung über Kleidung im Judentum und die original wieder aufgebauten Synagogen gefallen

Hilfreich?
1 Danke, Chris_We_13!
Herisau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2014

auf eigene Faust gingen wir los durch das Museum hindurch mit einem Audio Guide versehen, man kann sich auch einer Gruppe anschliessen. Intressant, jedoch nicht erwünscht, zu fotografieren, schade.

Hilfreich?
Danke, Ursula F!
Puchheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2014

Das Museum ist insbesondere für den Schrein der Bücher (2000 Jahre alte Schriften aus Qumran) und das große Modell Jerusalems zur Zeit des 2. Tempels berühmt. Es hat aber auch einen sehr gut aufgebauten umfangreichen archäologischen Bereich. für den man sich 2 h Zeit lassen sollte (ein Muss für geschichtsinteressierte Israel-Reisende). Daneben enthält das Museum eine große Sammlung an Judaika,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Reise-Geograph!
Hometown
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Das 5000m2 Modell des antiken Jerusalems aus dem Jahr 60 n. Chr. ist der Hammer... ein absolutes Muss. Darüber hinaus gibt es verschiendene Ausstellungen.

Hilfreich?
Danke, Afroni!

Reisende, die sich Israel-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
Jerusalem, Distrikt Jerusalem
 

Sie waren bereits im Israel-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Israel-Museum sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Israel-Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?