Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
35
Alle Fotos (35)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet21 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Crossing of Chui Avenue and Panfilova St., Bishkek 720000, Kirgisistan
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (75)
Bewertungen filtern
22 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
11
5
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
11
5
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 22 Bewertungen
Bewertet am 10. Dezember 2017

Das Monument für sich genommen ist wert, einmal angeschaut zu werden. Richtig interessant ist an nationalen Feiertagen oder dem 9. Mai. Mehr Informationen in dem Reisebericht: "KIRGISTAN - Notizen zu einer Reise im Frühjahr 2017" (Reisepostillen Band 3) Als print und Ebook.

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, Reisepostillen!
Bewertet am 23. November 2017

Direkt neben dem Präsidentenpalast steht dieses Denkmal. Es ist - aus meiner Sicht - nicht wirklich künstlerisch wertvoll, aber es wird ohne große Interpretationsspielraum deutlich, was der Künstler sagen möchte.

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, VielReisender_aus_D!
Bewertet am 9. Mai 2015

Man braucht nicht über geniale Interpretationskraft zu verfügen, wenn man dieses Monument betrachtet: Das böse "Schwarze" wird von dem lieben "Weißen" mit aller Manneskraft weggeschoben - OK, das versteht man. Was das böse "Schwarze" symbolisiert, kann man sich denken... Bei genauerer Betrachtung erkennt man, dass...Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, Michael R!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Oktober 2018

Ein interessantes und zum Nachdenken anregendes Denkmal. Ich bin mir nicht sicher, ob ich alle Gedanken dahinter verstanden habe, aber es ist gut anzusehen

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 24. August 2018

Dieses Monument zeigt drei Personen, eine mit erhobenem Arm, die einen schwarzen Abschnitt von einem größeren weißen Abschnitt wegschiebt. Auf dem weißen Teil sind die Jahre 2002 und 2010 in der Nähe der Spitze des Denkmals zu sehen, aber die Schrift wurde teilweise von den...nahen Bäumen verdeckt. Es repräsentiert den Kampf für die Demokratie in Kyrgygstan und die Ereignisse, die zur ersten und zweiten Revolution geführt haben. Die Aksy-Erschießungen, bei denen fünf Demonstranten von der Polizei erschossen wurden, führten zu einem Ruf nach einem Führungswechsel des Kyrygz-Volkes. Die 2010 (zweite) Revolution entstand aufgrund von Spannungen in der südlichen Region (besonders Osch) in Kyrygzstan. Viele Menschen starben, und selbst heute ist die genaue Zahl der Toten nicht sicher. Diese Ereignisse führten erneut zu einem Ruf nach Veränderungen in der Führung des Landes. Das Denkmal ist strategisch in der Nähe des Weißen Hauses (Presidents House) platziert, um zu zeigen, wie wichtig es ist, vorwärts zu gehen, weg von den dunklen Tagen. Das Denkmal ist frei zu sehen und zugänglich 24 Stunden. Eine nahe gelegene Sehenswürdigkeit ist das Freundschaftsdenkmal.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 1. August 2018

Nicht das auffälligste Denkmal, aber Teil eines großen Spazierganges vorbei am Platz und vielen anderen bemerkenswerten Gebäuden und Orten in der Stadt.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 25. Juni 2018

Im Laufe der Jahre habe ich viele Denkmäler gesehen. Hower - das ist besonders beeindruckend: einfach - aber sehr klar in seiner Botschaft! Und ich wünsche der jungen Demokratie in Kirgisistan alles Gute! Möge es überleben!

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 21. Juni 2018 über Mobile-Apps

Die Kirgisen verdrängen den dunkelsten Teil der alten Elite, die das Land regiert, lassen die Weißen zurück, um ihre Entschlossenheit zu zeigen, eine bessere Zukunft für ihre Kinder und zukünftige Generationen zu schaffen

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 19. Juni 2017

Eines der besten Bauwerke in der ganzen Welt eindrucksvoll symbolisieren den Kampf der Menschen für Freiheit und Demokratie im 21. Jahrhunderts.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 11. Juni 2017

Jedes Land geht durch ein Kampf und obwohl es jetzt sehen Sie sich relativ ruhig, das Land aus dem Bürgerkrieg Zeuge und Unruhen. Es dauert immer Einzelpersonen, die bereit sind zu opfern Leben für die ihr Land. Das Denkmal stellt dar, dass - ich liebe...den Kontrast zwischen schwarz und weiß aber vor allem. . . . wie die Figuren sind ein Symbol von Lone Krieger - schieben Sie das Land in eine neue Ära des Friedens. Das Hotel befindet sich ganz in der Nähe zu der Statue am Platz, es ist gut zu Fuß erreichen und die Parks. kommen wir im November Wahlen - bitte - könnte es friedlich!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 61 Hotels in der Umgebung anzeigen
Plaza Hotel
154 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Park Hotel Bishkek
158 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Ambassador Hotel
158 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Sayrake Hotel
6 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 880 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Arzu
278 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Cheback Pub
85 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Ugolek
97 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Omar Ne Khaiyam
47 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 222 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Ala-Too Square
155 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Panfilov Park
174 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Museum of Fine Arts
100 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monument to Those Who Died For Freedom.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien