Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
6
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Auyezova St., 20, Astana, Kasachstan
+7 717 232 8467
Anrufen
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. August 2018

Wir besuchten das Saken Seyfullin Denkmal früh am Morgen bevor das Museum geöffnet war. Bus Nr. 10 fährt auf dieser Route. Das Denkmal zeigt Saken, der vor einem 1846 erbauten Holzhaus sitzt und einen schönen Garten hat. Es gibt einige Bänke, wo Sie sich entspannen...und das Denkmal betrachten können. Die Basis der Statue hatte die Jahre seines Lebens i. e. 1894 - 1938. Wir hatten auch das Saken Monument auf der Zhengis Avenue vor der kasachischen Staatlichen Agrotechnischen Universität besucht. Es gibt viele Straßen in Kasachstan, die nach Saken benannt sind. Er wurde in Karaganda geboren. Seine Schriften wurden veröffentlicht, aber er wurde ständig von den sowjetischen Behörden wegen seiner "nationalistischen" Schriften überwacht. Er wurde schließlich verhaftet und in ein Arbeitslager in Kamtschatka, Sibirien, geschickt, aus dem er entkam. Er lebte viele Jahre in Orenburg, Russland, kehrte aber schließlich nach Kasachstan zurück. Zwischen 1925 und 1937 war er Herausgeber der Zeitung "Working Kasach", Saken wurde vom sowjetischen Schriftsteller V. Mayakovsky beeinflusst. Er verfasste viele berühmte Gedichte und Kurzgeschichten, geriet jedoch in Schwierigkeiten mit den Behörden, als er sich für eine größere Unabhängigkeit Kasachstans aussprach. Er wurde 1938 verhaftet und hingerichtet, da er als "Bedrohung der Gesellschaft" galt. Er wird als großer kasachischer Schriftsteller in Erinnerung bleiben und obwohl seine Arbeit ständig von den sowjetischen Behörden kontrolliert wurde, wurde er mit dem Orden des Roten Banners der Arbeit ausgezeichnet. Wir hatten ein politisches Repressionsdenkmal in Karaganda besucht, das direkt an einer nach ihm benannten Straße liegt. Wir bedauern, das Museum nicht besucht zu haben, um seine Arbeit besser zu würdigen. Da die Statue vor dem Museum steht, ist sie 24 Stunden zugänglich. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehören das Freundschaftsdenkmal, das Hungermonument und die Abay-Statue.Mehr

Bewertet am 27. August 2018

Wir nahmen eine Uber ($ 2) 3 Meilen von unserem Ibis Astana. Das Wetter war schön, um in den Park mit frisch gepflanzten Blumen zu laufen, um seine Statue zu sehen. Das Museum ist in lokalen Sprachen, aber wir können die tragischen Umstände der Politik,...die zu seinem frühen Tod geführt haben, schätzen. Das Museum und der Standort sind gut gemacht und von besonderem Interesse für die Bürger dieses Landes.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monument to Saken Seyfullin.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien