Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sea Canoe Co. Ltd.
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
254Bewertungen13Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 227
  • 20
  • 4
  • 3
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
KFE hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Bayern, Deutschland4 Beiträge4 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten einen mehr als eindrucksvollen Tag bei einem Kajakauaflug mit seacanoe. Der Guide, Tom, hat uns unvergessliche Eindrücke ermöglicht. Er hat nicht nur mit grossem Sachverstand erklärt, er hat wirklich einzigartige Einblicke in die fantastische Inselwelt vermittelt. Absolut empfehlenswert. KFE
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Stefan hat im Apr. 2018 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland81 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Diese Tour war eine der absoluten Highlights unserer Thailand-Reise. Vielen Dank an das Sea Canoe Team!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2017
Hilfreich
Senden
Meike N hat im März 2018 eine Bewertung geschrieben.
Heidelberg, Deutschland26 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
recht spontan buchten wir während unseren Phuket Aufenthaltes 2 Tage vorher diesen Ausflug über das Internet - und haben die absolut richtige Entscheidung getroffen! Das wurde spätestens dann klar, als wir die anderen - völlig überfüllten - Boote am Pier gesehen haben und wir stattdessen in einer angenehm kleinen Gruppe von ca. 15 Personen auf unser Boot geführt wurden. Tom ist ein toller Tourguide, mit viel Humor und Erfahrung. Er hat uns sicher durch die Höhlen gebracht, auch wenn ich in Anbetracht der geringen Distanz der Felsen zu meiner Nase teilweise etwas nervös wurde ;-) Unser Kentern wird ihm und uns bestimmt in Erinnerung bleiben - how deep is it? :-) Keine Frage, die Pang Nga Bucht ist sehr überlaufen aber Tom und sein Team haben versucht, die Tour so zu gestalten, dass wir nicht allzuviel davon mitbekamen. So wird u.a. der berühmte James Bond Felsen nicht angefahren, weil dort ein Massenansturm ist, was für uns völlig OK war. Die Landschaft dort ist überall faszinierend, nicht nur an diesem bestimmten Fels. Für uns war es ein toller Ausflug, den ich zu 100 % weiterempfehlen kann!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2018
Hilfreich
Senden
Andreas E hat im Dez. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Karlsruhe, Deutschland4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Ein toller Ausflug in wunderschöner Landschaft mit freundlicher und kompetenter Betreuung - und sehr leckerem Essen! Buchung übers Internet mit zwei Tagen Vorlauf - Antwort und detaillierte Informationen kamen schnell, der Transfer hat uns pünktlich am Hotel abgeholt. Vom Hafen aus ging es etwa eine Stunde mit dem Schiff hinaus in die Phang-Nga-Bucht. Das Unternehmen legt nach eigener Aussage Wert darauf, die Touren nicht mit Teilnehmern "vollzustopfen". Und darauf, sich etwas abseits der anderen Anbieter zu bewegen. In unserem Fall hat beides gestimmt, wir waren etwa 15 Teilnehmer in der Gruppe. Tom und sein Team haben uns sehr sympathisch betreut, alle sprachen ausgezeichnetes Englisch. Während der Schifffahrt Wasser, Softdrinks, Kaffee, Tee und Obst. Und dann ging's auf die Kanus. Über Höhlensysteme paddelt man ins Innere der für diese Region typischen, bewachsenen Karstfelsen. Wenn man durch die Höhlen durch ist, ist man im "Inneren" der Felsen angekommen - wieder im Freien, umschlossen, aber nach oben offen. Wunderschön begrünt, man kann Affen, Vögel und Leguane beobachten. Es ist herrlich ruhig. Wir haben die Tour bei Tag gemacht, bei Dunkelheit hat das sicherlich auch seinen ganz besonderen Reiz. Außerdem haben wir uns für die Selbstpaddel-Variante entschieden. Wenn man nicht völlig unsportlich ist, würde ich dazu raten. Das ist kein Hochleistungssport und man muss keine Vorkenntnisse haben - ich fand das einfach etwas erlebnisreicher als sich von den Guides durchpaddeln zu lassen. Dennoch fährt man nicht alleine rum, sondern folgt den Guides. Hinweis für Menschen mit Platzangst: Die Höhlen sind nicht sehr lang und wenn man durch ist, ist alles wieder sehr weitläufig. Bei unserer Tour war es auch nicht sehr eng. Man musste mal ein bisschen den Kopf einziehen, mehr nicht. Je nach Wasserstand kann das wohl auch mal anders sein. Ich habe mich zu jeder Zeit sicher und gut betreut gefühlt, die Guides kennen die Gegend und die Bedingungen. Hinweis zur Route: Den berühmten und wohl sehr überlaufenen James-Bond-Felsen sind wir nicht angefahren. Wir sind während der gesamten Tour nur an einem Felsen geblieben. Da gab es genug zu sehen. Wer eine größere Runde drehen und mehr sehen will, sollte sich besser für eine Schiffstour ohne Kanufahrt entscheiden. Zurück auf dem Schiff gab es ein erstaunlich leckeres und auf dem Schiff frisch gekochtes Mittagessen mit verschiedenen, massenkompatiblen Gerichten. Danach etwa eine Stunde Zeit, um Schwimmen zu gehen. Dann hat uns ein kleineres und schnelleres Longtailboot abgeholt - das große Schiff fuhr weiter, weil einige unserer Teilnehmer einen Übernachtausflug gebucht hatten. Die Tour ist etwas teurer als bei Konkurrenzanbietern (etwa 85 Euro pro Person, das ist auch der Nationalpark-Eintritt enthalten; wenn man sich paddeln lässt, ist es ein paar Euro teurer), ich fand Preis-Leistung trotzdem top! Vor allem, wenn man gesehen hat, wie viele Menschen auf die Boote anderer Anbieter gequetscht wurden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2017
Hilfreich
Senden
Marlente hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
11 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Gut, dass wir bei Sea Canoe und nicht bei John Grey gebucht haben. Wir haben gemeinsam mit 4 weiteren Personen am Sunset Discovery and starlit seas phang nga bay Trip teilgenommen. Indivualtourismus -so wie wir ihn uns wünschen-, statt lieblose Massenabfertigung. Unser Highlight und ein unvergessliches Erlebnis war das nächtliche Bad in der Höhle. Durch Bewegung konnte man das Meer zum Leuchten bringen. Wahnsinn!!!! Danke an Tom und die Crew für einen rundum perfekten Tag. Ihr macht einen tollen Job. Weiter so!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2017
Hilfreich
Senden
Zurück
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Phuket
ab 96,00 $
Weitere Infos
ab 154,04 $
Weitere Infos
ab 81,00 $
Weitere Infos
ab 66,83 $
Weitere Infos