Benny's Home Cooking Chiang Mai

Benny's Home Cooking Chiang Mai

Benny's Home Cooking Chiang Mai
5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.

Die besten Möglichkeiten, Benny's Home Cooking Chiang Mai und ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
93 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
195 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
816 Bewertungen
Ausgezeichnet
812
Sehr gut
4
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Laura M
Köln, Deutschland1 Beitrag
Feb. 2020 • Freunde
Liebe Benny,

wir sind so glücklich, dass wir bei dir gebucht haben und wir werden den Tag nicht vergessen.

Es ist keine Massenabfertigung, sondern eine Kochschule mit Liebe zum Detail.

Du hast die schönen Dinge, Austausch mit Menschen und hervorragendem Essen verbunden.

Die Qualität war großartig, das Ambiente so schön und die Gerichte unbeschreiblich lecker!

Du warst von Beginn an sehr offen und interessiert, hast uns viel erklärt und hast uns Thailand näher gebracht.

Du hast uns gefragt, ob wir Anregungen oder Verbesserungswünsche haben...Die Antwort ist nein, genau so war es großartig!

Danke dir, dass wir bei dir und deiner Familie Gast sein durften!

Es gibt sicherlich viele Kochkurse die Angeboten werden, aber ich denke deine ist besonders und ein Must have in Chiang Mai.

Und wir merken uns: Tamarind und Kokoszucker sind wichtig😄

Kob-khun ka!

Jana und Laura
Verfasst am 1. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Julia
München, Deutschland28 Beiträge
Von Anfang an war die Kommunikation mit Benny super nett und präzise.
Sie hat uns persönlich und pünktlich an unserem Hotel abgeholt und uns mit nur einem weiteren Teilnehmer zu einem Thai Markt gefahren, der eher wenig von Touristen besucht wird. Wir haben ein paar typische Thai Snacks probiert und konnten an verschiedenen Kräutern und Zutaten riechen, die wir später auch beim Kochen benutzt haben. Ohne Hektik wurden wir dann zu ihr „nach Hause“ gefahren, wo wir den Rest der Familie kennen gelernt haben.

Alle sind mehr als freundlich und sehr hilfsbereit. Benny hat eine tolle Persönlichkeit. Sie schafft es, alle bei Laune zu halten und beantwortet jederzeit Fragen. Für sämtliche Späße ist sie zu haben.

Nachdem wir uns im Garten etwas umgesehen haben, haben wir uns ans Kochen gemacht. Sie erklärt jedes einzelne Gericht ganz genau und man kocht es dann selbst nach.

Im Vorfeld werden kleine Zettel ausgefüllt, auf dem die Gerichte angekreuzt werden, die man kochen möchte und ob Allergien und/oder Abneigungen vorliegen.

Ich mag keinen Fisch und Seafood. Die ganze Crew hat stets darauf geachtet, dass nichts dergleichen in den vorbereiteten Boxen zu finden ist, obwohl es zum Teil einfach zum Gericht gehört.
Alles war super vorbereitet und sehr sauber.

Es war ein toller Tag mit tollen Leuten und sehr leckeren Thai Food.
Sollte ich jemals noch einmal nach Chiang Mai kommen, würde ich die ‚Cooking Class‘ bei Benny wiederholen!

♥️
Verfasst am 7. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sebastian
Buxtehude, Deutschland6 Beiträge
Wir waren zu zweit und wollten einen typisch thailändischen Kochkurs machen. Eigentlich hätte Benny niemanden gehabt und hat extra mit uns zweien einen ganzen Tag verbracht... Super nett!

Wir waren auf dem Markt, haben allerhand probieren können und sehr viel über die macharten, Gebräuche etc. erfahren. Dabei haben wir die letzten Zutaten für unser ganz individuelles Menü gekauft.
Dann direkt bei Benny zu Hause haben wir mit ihr und ihrer Partnerin Naan viel gelacht, gequatscht, gekocht und natürlich super lecker gegessen. Viele Pausen, ein tolles zu Hause und eine natürliche Atmosphäre haben den Tag unvergesslich gemacht! Immer wieder gerne :-)
Verfasst am 14. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

utiste
Berlin, Deutschland48 Beiträge
Wir hatten einen wundervollen Tag. Für mich war es der erste Besuch, aber sollte ich nach Chiang Mai zurückkehren, wird es nicht der letzte Besuch gewesen sein.
Benny nimmt dich mit zu sich nach Hause. Es war toll! Sie ist einfach authentisch und echt. Zuerst geht es über den Markt und sie nimmt sich viel Zeit nicht nur die Waren, sondern auch die thailändische Esskultur und Kultur an sich zu erklären.
Man hat die Möglichkeit, hier und da zu probieren.
Anschließend geht es zu Benny nach Hause. Die Gruppen bestehen aus maximal 8 Teilnehmern. Es fühlt sich an wie bei Freunden zu Hause.
Das Essen ist lecker - und ich kann wirklich nicht kochen, trotzdem hat es geklappt.
Danke Benny für den tollen Tag und den besonderen Informationen zu Fish Cake und Deep Fried Frog ;-)
Verfasst am 28. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stephanie B
Schweiz2 Beiträge
März 2019 • Paare
Benny machte den Kurs mit so viel Herzblut und Energie. War eines der schönsten Erlebnisse auf unserer Reise. Vielen Dank!
Verfasst am 4. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Werdi L
Malcesine, Italien655 Beiträge
Nach mehreren Aufenthalten in Chiang Mai und dem Wunsch, endlich mal einen Thai-Kochkurs zu machen, folgte eine lange Recherche durch die unzähligen Kurse in Chiang Mai und umzu. Die Cooking Class von Benny zu wählen, stellte sich als perfekte Wahl heraus.

Die Abholung und der Transport verliefen reibungslos, insgesamt waren wir nur 5 Personen (der Kurs wird nie größer als 8 Personen), der anschließende Gang mit Benny über den Markt war sehr aufschlussreich. Darüber hinaus ist Benny für alle Fragen offen und hat gute Essenstipps für andere Regionen Thailands parat.

Bennys Zuhause liegt ruhig und etwas außerhalb von Chiang Mai, das Equipment und der Kochbereich sind sehr gepflegt, es gibt einen schönen Aufenthaltsbereich mit Blick aufs Reisfeld.

Der Kurs selbst bietet eine breite Palette an klassischem Thaifood (inkl. dem regionalen Khao Soi), man kann auswählen, welche fünf Gerichte man kochen möchte. Benny schafft es, alle Teilnehmer (trotz verschiedener Vorausetzungen) mitzunehmen. Dabei hat sie immer die Ruhe weg und ein Lächeln auf den Lippen. Das Wichtigste ist die Erkenntnis, wieviel Spaß es machen kann, sich selbst an die relativ unbekannte Thaiküche zu wagen und vor allem, wie gut das selbstgekochte Thaifood schmecken kann, wenn jemand wie Benny in der Lage ist, die Vorgehensweise gut zu vermitteln!

Vielen Dank nochmal an Benny und im Speziellen auch an ihr Team, welches im Hintergrund agiert und einen super Job macht!

Wir können diesen Kochkurs uneingeschränkt weiterempfehlen, insbesondere, wer auf der Suche nach einer kleinen, eher privaten cooking class ist.
Verfasst am 11. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Joana
Su Thep, Thailand5 Beiträge
März 2019
Wir wurden morgens pünktlich um halb 9 von unserem Hotel abgeholt und sind zu erst zum Markt gefahren um alle Zutaten zu kaufen. Danach sind wir zu Benny nach Hause gefahren und haben angefangen zu kochen. Das essen war super lecker und Benny ist einfach unglaublich nett und zuvorkommend! Es war ein sehr schöner Tag und wir würden definitiv wieder kommen!
Verfasst am 2. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jan V
Klötze, Deutschland34 Beiträge
Bilder sagen mehr als 1000 Worte, deswegen ein paar Impressionen des Tages welchen wir in der Kochschule verbracht haben.
Verfasst am 5. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

luve78
Zürich, Schweiz132 Beiträge
Juli 2018 • Freunde
Oh war das toll mit Benny den Tag zu verbringen! Ich kann mich nur allen hier auf Tripadvisor anschliessen. Es war lustig, lecker und super persönlich! Mit Kindern auch sehr gut machbar. Unsere 5-jährige Tochter konnte überall helfen.
Weiter so und alles Liebe euch beiden!
Verfasst am 24. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

zusammenvondannen
9 Beiträge
Juli 2018 • Paare
Meine Freundin und ich wurden gegen 8.15 Uhr bei uns im Hotel von Benny und einem lokalen Songthaew abgeholt. Wir hatten sie sofort ins Herz geschlossen. Nachdem wir die anderen 3 Teilnehmer eingesammelt hatten ging es auf einen lokalen Markt, wo uns Benny verschiedene lokale Speisen zeigte und kosten ließ (u.a. Stickyrice und Chiang Mai sausage). Der Rundgang über den Markt war sehr informativ, aber dennoch aufgrund ihrer Art keineswegs langweilend. Anschließend ging es zu Benny nach Hause. Ein wunderbares kleines Grundstück, liebevoll dekoriert mit Kochplätzen und genüg Möglichkeiten sich zum Verdauen zurückzuziehen. Wir haben ingesamt 5 Gänge gekocht und konnten für jeden Gang zwischen 3 Gerichten wählen. Wer also als Paar oder Familie kommt, sollte verschiedene Gerichte wählen. Die Zutaten wurde stets in den entsprechenden Mengen vorbereitet und nach dem Kochen hat sich Bennys Küchenfee um den Abwasch gekümmert.
Benny ist eine super Lehrerin, nimmt sich viel Zeit, erklärt alles genau (spricht fabelhaftes Englisch) und sprüht vor Lebensfreude, so dass wir weniger das Gefühl hatten in einer Kochschule zu sein, sondern, dass uns eine Freundin das Thailändische Kochen beibringt.
Die Zutaten waren alle frisch und zu großen Teilen aus dem eigenen Garten. Es gab Tee (Bennys eigener Tee, sehr zu empfehlen!!), Kaffee und Wasser kostenlos. Softdrinks oder Bier konnte man käuflich erwerben.
Die Gerichte waren äußerst lecker und am Ende des Tages waren wir ausreichend gesättigt. (Ein wenig Frühstücken sollte man meiner Meinung nach trotzdem, es sei denn man möchte auf dem Markt verschiedene Dinge ausprobieren)
Der Kurs ging bis ca. 16.00 und als Abschiedsgeschenk haben wir noch das Rezeptbuch mitbekommen.
Wir hatten sehr viel Spaß und können den Kurs nur jedem ans Herz legen, der einen persönlichen und individuellen Kochkurs (max. 8 Teilnehmer) sucht.
Vielen Dank!!
Verfasst am 11. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 449 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern