Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
331
Alle Fotos (331)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
15°
Dez
27°
13°
Jan
30°
15°
Feb
Kontakt
Chiang Mai, Thailand
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Wiang Kum Kam zu erleben
ab 62,50 $
Weitere Infos
ab 90,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (208)
Bewertungen filtern
73 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
29
15
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
28
29
15
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 73 Bewertungen
Bewertet am 9. August 2018

Interessantes Quartier in Chaing Mai das man mit dem Velo auskundschaften kann. Ich besuchete einige der 700 Jahre alten Tempelruinen. Dazwischen gabe es Glacé und Kaffee in den Coffee Shops derschönen Resorts Wiang Kum Kam. Ebenfalls das staaatliche Museum ist auch sehr schön, der Eintritt...Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, Rolf B!
Bewertet am 20. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wiang Kum Kam ist ein vorbildlich für Tourismus vorbereitet. Doch glücklicherweise fehlt die Vermarktung. So ist es möglich mit einer Pferdekutsche die Ausgrabungen zu erkunden ohne dem Trubel der Touristenströme zu unterliegen. Sollte man bei einem Aufenthalt in Chuang Mai nicht versäumen.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, WolfgangS2360!
Bewertet am 14. November 2016

Einwenig schwierig zu finden - gibt jedoch einen Eindruck über die Geschichte des Landes und deren Entwicklung.

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, Jerom M!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Tagen

Wir haben einen Fahrer für 600 Baht angeheuert, um uns in die U-Bahn-Stadt und zurück zu bringen. Als wir ankamen, zahlten wir für eine Kutschfahrt (300 Baht), um uns zu den restlichen Tempeln zu bringen. Es war eine 45-minütige Fahrt. Leider konnte unser Kutschfahrer kein...Englisch, aber er hatte eine Broschüre, die wir schnell scannen. Diese Attraktion war nicht sehr interessant und war meiner Meinung nach weder die Zeit noch das Geld wert.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Stellen Sie sich vor, Sie gehen zurück in die Vergangenheit, das ist einfach so, Sie müssen morgens da sein, weil '' es draußen nicht schattiert ist, es könnte ziemlich heiß werden, wenn die Sonne aufgeht. Aber besuchen Sie einen Reiseführer, sonst werden Sie die magischen...Informationen über diese alte Stadt vermissen.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 4. November 2018

Wiang Kum Kam ist eine archäologische Stätte, etwa eine halbe Autostunde von der Altstadt von Chiang Mai entfernt. Es ist nicht so stark besucht wie die Tempel in der Nähe des Stadtzentrums, und das ist definitiv ein Plus. Sobald Sie sich auf dem Gelände befinden,...können Sie auf eigene Faust radeln, einen von Pferden gezogenen Wagen und einen Fahrer mieten oder in einer typischen motorisierten Safari Land Straßenbahn mitfahren. Wir hatten keine Fahrräder und die Idee, etwa 45 Minuten in Begleitung einer recht lauten Touristengruppe zu verbringen, war nicht gerade ansprechend. Wir hatten den pferdegezogenen Buggy vor einigen Jahren gemacht und fanden ihn sehr angenehm. Deshalb haben wir uns wieder für ihn entschieden. Es gibt ein Museum am Eingang der Gegend, wo Sie Ihren Wagen oder Ihre Straßenbahn mieten und bezahlen können, aber an dem Tag, an dem wir dort waren, war es nicht geöffnet. Das war wirklich eine Schande, aber wir hatten ein wenig recherchiert, bevor wir gegangen waren, und hatten zumindest eine Vorstellung davon, was wir sahen. Der gemietete Transport wird mit einem Führer geliefert, aber unsere Erfahrung ist, dass diese nur Thai sprechen. Sie versuchen ihr Bestes und führen während der gesamten Tour einen laufenden Kommentar durch, aber wenn Sie Thai nicht verstehen, ist das meiste davon verloren. Sie erhalten eine Broschüre, wenn Sie Ihren Transport mieten, so dass Sie nicht völlig ratlos sind. Für all diese Negative ist der Ort selbst sehr interessant und einige der Tempel sind wirklich wunderschön. Die Option mit dem Pferdewagen ermöglicht es Ihnen, die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu erkunden, und wir fühlten uns nie gehetzt oder gehetzt, um weiterzukommen, um zur nächsten Haltestelle zu gelangen, und das wurde sehr geschätzt. Was die Logistik angeht, mieteten wir für einen halben Tag ein "Rotes Taxi" (las songteau) für 400 Baht, mit Abholung in der Altstadt von Chiang Mai und Rückfahrt. Der Eintritt in die archäologische Stätte selbst ist kostenlos und die Miete eines Pferdewagens beträgt 300 Baht oder 400 Baht für die Straßenbahn. Es wird erwartet, dass Sie dem Führer ein Trinkgeld geben, der zufällig auch der Fahrer ist, aber es handelt sich angeblich um Freiwillige, also gehen Sie einfach mit dem Programm und zählen es als Teil der Geschäftskosten. Zwar könnten die Arrangements auf dem Gelände einige echte Verbesserungen bewirken, aber insgesamt gesehen ist der Besuch faszinierend und lohnt die Anstrengung.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 6. April 2018

Dies ist der alte und sehr erste Stadt Chiang Mai vor der Flut. Es war schön und ruhig und einen Besuch wert. Es erinnert mich Das Sukhothai ancient City. Es ist sehr schön und lädt zum Spazieren gehen und auf der Suche nach um. Es...ist ein toller Zufluchtsort von den Touristenmassen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 24. März 2018

Auf unserem Rückweg von Lamphun in Chiang Mai, wir gingen spontan in für einen Besuch. Wiang Kum Kam ist der ehemalige Lanna Hauptstadt. Wir haben einige alte Ruinen und ein neuer Tempel Komplex. Wir haben keine Zeit für die ganze Tour, so haben wir im...main Komplex Fotos zu machen. Es ist nicht sehr groß, so dass ich frage mich, was wir hätten übersehen, wenn wir hatten mit der Straßenbahn um den Komplex.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 20. Februar 2018

Dies ist wirklich etwas anderes in der Gegend Chiang Mai. Es lohnt sich ein Taxi nehmen und von dem, was ein paar Stunden zu verbringen ist der Ort der ursprünglichen Chiang Mai. Es ist verteilt sich über ein großes Gebiet und um die Stadt zu...erkunden gibt es zwei Möglichkeiten. Sie können entweder einen Kutsche mit einem lokalen Freiwillige Fahrer was bringt zwei Passagiere oder durch ein größeres Fahrzeug. Wir entschieden uns für das Pferd und Kutsche und was für eine angenehme Möglichkeit, um auf! verstreut über einen großen Bereich sind die eingehauen Tempel bestehend aus Wiang Kum Kam. Es gab einige Informationstafeln an die Sehenswürdigkeiten und die öffentlichen Verkehrsmittel hatten ein Informationspaket. Der Kutscher erkunden möchte stoppt, wenn Sie die Tempel und Fotos machen. Es war eine gute Möglichkeit der Morgen zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 10. Dezember 2017

Wir entdeckten den Eingang dieses Seite wenn man fährt zurück zu unserem Hotel und gingen wieder am folgenden Tag. Wir hatten ein Auto gemietet, und es war offensichtlich, dass der Mensch auf dem Informationsschalter Westeuropäer wurde nicht genutzt, um Sie dann ohne Teil a Tour....Aber nach einer Vielzahl von Zeichensprache und anderen Leuten zu sein heißt, wir wurden gelöst. Ich hatte erwartet, bekommt man eine Karte der Gegend, aber mir war gar nicht klar, wie groß es ist. Die eingehauen Tempel Stätten sind verteilt in ein Labyrinth aus kleinen Straßen und Häuser sowie kleine Geschäfte. Der Weg zu sehen, ist entweder ein Pferd und Buggy mieten für zwei Personen oder eine Straßenbahn für bis zu 10 . . . . . . . Wir hatten ein Pferdekutschen, und obwohl unser Fahrer sprach nicht viel Englisch, wir haben es geschafft sehr gut. Er hielt an den verschiedenen Standorten für so lange, wie wir wollten und wies auf die Dinge an der Strecke. Unsere Fahrt dauert ca. eine Stunde. Die Sehenswürdigkeiten sind eine Mischung aus Ruinen und derzeit verwendeten Tempel. Wenn die antike Stadt war überflutet, die Siedlung wurde auf die aktuelle Lage und die Wände und Burggraben gebaut. Die Stadt war dann verloren, denn es dichtmachte und verwilderte. In den letzten Jahren die Sehenswürdigkeiten gewesen und massiv abgelaufen zu einer Tiefe von 2 Metern. In den meisten Fällen, und wir waren die einzigen Leute an den Sehenswürdigkeiten. Allerdings gibt es nicht viel Englisch am Informationsschalter, es gab Informationen Schilder in Englisch an jedem Ort. Es ist ein 300 Baht extra für den Buggy mieten. Die Fahrer sind Freiwillige, also eine Spende ist besonders zu schätzen. Besuchen Sie diese Seite würde ein anderes Blick von Chiang Mai, vor die aktuelle Stadt gebaut haben.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 440 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wiang Kum Kam Resort
5 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Nam Khong Guest House
22 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Palm Springs Lodge & City Resort
9 Bewertungen
0,98 km Entfernung
TL Residence
15 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2.658 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Happy Green
62 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Le Coq d'Or Restaurant
120 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Rak Thanam Restaurant
100 Bewertungen
1,14 km Entfernung
Seoul Mind
18 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.237 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Auntie Orn's Organic Family Cooking
31 Bewertungen
1,13 km Entfernung
Wat Kuu Kham (Wat Chedi Liam) Temple
21 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Sinativa Spa Club
30 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Wiang Kum Kam.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien