Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut44 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
21°
Jän
32°
22°
Feb
33°
23°
Mär
Kontakt
468 Tanao Road, Bangkok 10200, Thailand
Phra Nakhon
+66 2 224 2110
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bangkok
ab 18,72 $
Weitere Infos
ab 30,00 $
Weitere Infos
ab 18,00 $
Weitere Infos
ab 72,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (14)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
3
0
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
3
0
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Sehr lebhafter taoistischer Schrein voller Anbeter, die Blumen, Orangen, Bananen, Eier anbieten, Weihrauch verbrennen und Öl hinzufügen, um Kerzenlicht zu ermöglichen. Im Eingangsbereich wird regelmäßig eine chinesische Oper aufgeführt. Die Atmosphäre ist sehr entspannt. Hier keine Anzeichen: Schuhe ausziehen, Spenden oder Eintrittsgelder zahlen. Jeder ist...willkommen Der bunte Schrein ist wunderschön mit Drachenbildern und Schnitzereien in Goldfarbe geschmückt. In der Nähe gibt es viele Stände, an denen Angebote gekauft werden können. Viele chinesische Thailänder besuchen. Der Schrein ist abends und nachts geschlossen.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 8. Februar 2016 über Mobile-Apps

Jahr der Affen auf Mondkalender die meisten Chinesen in Thailand glauben, dass hier ist der richtige Ort für beten während des neuen Jahres Festival. Chinesein Thailand glauben, dass hier ist der Leiter der chinesischen auf Haus für Asien Tradition Studium ist dieser Ort eines muss...man unbedingt gesehen haben.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 28. August 2015

Dieser Tiger Gott Schrein ist ein Taoistentempel liegt auf Thanon Tanao. Der Schrein ist normalerweise mit dicken Räucherstäbchen Rauch gefüllt als es normalerweise mit Gläubige gefüllt ist betete mit Räucherstäbchen und guckte sie in Gefäßen wie sie wünschen. Liebhaber sind normalerweise Chinesisch oder lokalen Thai...mit chinesischen Vorfahren. Wenn Sie einen Rundgang von Chinatown, sicherzustellen, dass dieser Schrein ist in Ihrer Tour inbegriffen. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um dort zu beten und möchte hier zu. Für alle wissen, dass Sie es vielleicht wahr. einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 4. Februar 2015

Ich muss sagen, dass die chinesischen Tempeln in Bangkok sind die meisten Spaß. Es gibt viele von Räucherstäbchen und Gesänge, plus die bunten und schöne Örtlichkeiten sind. Dieser ist immer voll mit Einheimischen. Nehmen Sie sich Zeit wenn Sie in die sind von der Golden...Mount oder Wat Suthat und der Giant Swing ...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2015
Bewertet am 23. Dezember 2013

Ich kann wirklich nicht viel zu dem, was msmarls schrieb hinzufügen. Meine Erfahrung war ziemlich ähnlich. In der Tat, im Gegensatz zu Tygrrr1974's Erfahrung, betteln die Einheimischen mich nach innen gehen und sehen Sie sich. Ich war vor ein paar weil sie nett aussehende Orangen...verkaufen direkt vor dem Eingang. Da ich nicht die Zollbehörden nicht wissen, für diese Art der Tempel wollte ich nicht beleidigend. Ich habe aber von innen zu meiner Freude und nur bekamen täglich Lächeln, ein paar Leute haben versucht zu begrüßen mich in Englisch. Das Opera war, als ich auch dort war. Ich fühlte mich wie im alten China mit lauten Trommeln, Gongs und alten Stil eingerichtet. Da ich nur auf der Straße Leben in den letzten 4 Monaten haben, ich habe von vielen mal vorbei und die Oper zu sein scheint an den meisten Tagen, oder zumindest die Musik. Das kann ein Teil der gottesdienst werden? Der kleine Markt hat einige sehr gute Früchte und die Straße ist es auf und führt von der Khaosan, sowie der der beginnt vor dem Eingang der Schrein in Richtung City Hall, gefüllt mit vielen sehr guten Restaurants. in der Nähe der Khaosan Road, Demokratie Denkmal und Sao Ching Chaa (Big Swing). Vor allem jetzt während der Proteste ist dies eine schöne Gegend und Schrein zu besuchen, weg von den Massen ein paar Straßen weiter.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2013
Bewertet am 7. September 2013 über Mobile-Apps

Es war enttäuschend. seltsame Atmosphäre. Fotografieren erlaubt. Eigentlich waren sie feindselig zu uns. Nicht wirklich einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: September 2013
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 978 Hotels in der Umgebung anzeigen
Boonsiri Place Hotel Bangkok
357 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Innspire Bangkok
41 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Sri Krungthep Hotel
78 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Sawasdee Banglumpoo Inn
366 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.031 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Uncle & Friends: Rustic Cafe Bar
21 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Nai Oon
16 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Foxhole BKK
15 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Poj Sapa Kar
36 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.557 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Wat Suthat
1.091 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Wat Ratchabophit
82 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Bangkok City Pillar Shrine
122 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Democracy Monument
312 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des San Chao Pho Sua (Tiger God Shrine).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien