Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet6 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 31 %
  • Mangelhaft18 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
23°
Okt
30°
22°
Nov
30°
21°
Dez
Kontakt
969 Luang Pang Rd | Lad Krabang, Bangkok 10520, Thailand
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bangkok
ab 9,40 $
Weitere Infos
ab 75,59 $
Weitere Infos
ab 70,90 $
Weitere Infos
ab 70,90 $
Weitere Infos
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
3
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
3
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. Juli 2018 über Mobile-Apps

Nicht einen Besuch wert, es ist so weit von der Stadt entfernt. Obwohl viele Arten von Schlangen, aber es ist sehr langweilig. Einzig unterhaltsam war der Englisch sprechende Guide.

Bewertet 19. Februar 2018

Wir dachten, wir wären Genies, um während des Neujahrsfests ins Serpentarium zu gehen, als die berüchtigten chinesischen Touristen aus den Kommentaren "zu Hause für das chinesische Neujahr" waren. . Junge, wir haben uns geirrt. Sogar während des Neujahrsfestes wurde das Serpentarium mit lautem Glasklopfen überflutet...und schubste chinesische Touristen mit fast Null Respekt für persönlichen Raum. Kein Problem, wir jai yen yen (Thai für wörtlich "Herz kalt kalt", aka chillen und entspannt), so dass wir lachen. Wir sind selbst in Reptilien, so dass wir keinen Führer brauchten, sondern ihre enthusiastische Erklärung durch Ausstellung an andere Touristen mitgehört haben. Tolle Arbeit dort. Das Personal identifizierte uns auch durch die Aufkleber auf unserer Brust und wir hatten etwas Besonderes hier und dort (fühlte ein wenig VIP). Wenn Sie Wissen über Schlangen haben, gehen Sie nicht weiter. Es gab nur etwa 30 Exponate von Vipern, Maisschlangen, Königschlangen, einigen Kobras, Pythons (normale Burmes, Retikulationen, 1 Ball), Boas. Wir müssen jedoch anmerken, dass die meisten Schlangen gesund aussehen, außer einem, das dehydriert aussieht und diese gestressten Kobras und Mangrovenschlangen, die für die Schlangenshow verwendet werden - das ist die typische unkultivierte Schlangenshow, die ihre Oooohs & Ahhhhs vom Publikum bekommt indem sie die Kobras zum Streik provozieren und die Hundeführer sie auf den Kopf küssten; dann am Ende nach Tipps fragen. Unterhaltungswert: 2/10. Null Erhaltungswert. Der Souvenirbereich ist ähnlich groß wie das Schlangen-Exponat. . Du bekommst den Drift. Der Platz ist riesig, aber wir waren überrascht zu sehen, dass die tatsächliche Ausstellungsfläche nur 25% des Platzes ausmacht. Die anderen 75%? Einige schlechte Maschinen, Spielplatz, Souvenirs usw. Wir wurden in ein "Ei" geführt, um eine Einführung zu sehen, die den Beginn des "Abenteuers" bedeutete, aber es hat keinen Wert - keine Bedeutung, keine Erhaltungsbotschaft. . Nada. Wir haben 350 Baht (Thai-Preis) bezahlt, nur um das von unserer Checkliste zu bekommen. Unser erstes und letztes Mal.Mehr

Bewertet 15. Januar 2018

Interessanter Ort. Zwei von uns gingen und da wir die einzigen Englisch sprechenden waren, bekamen wir einen eigenen Führer, der super war. Einige seiner Kollegen haben sich auch sehr bemüht, mit uns zu plaudern. Dieser Ort hat eine Menge Potenzial, aber nur Lippenbekenntnisse für die...Erhaltung und Pflege von Schlangen. Der Führer war andererseits sehr kenntnisreich und sorgte sich um Erhaltung. Eine gute kulturelle Show und eine sehr dubiose Schlangenshow, bei der die Tiere dazu genötigt wurden, die Handler zu schlagen. Der Besuch wurde durch die Horden chinesischer Touristen, die mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durchstürzt wurden, weitgehend vereitelt. Einige von ihnen stießen trotz der Zeichen auf Mandarin auf die Glasfronten der Ausstellungsstücke und sagten ihnen, sie sollten nicht auf das Glas schlagen.Mehr

Bewertet 10. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren die einzigen 2 Engländer dort unsere gewidmet Guide & eingeführt, dessen Namen ich glaube, das war Flip / Philip. Er war ausgezeichnet, wirklich sehr kompetent, freundlich und aufrichtig dafür gesorgt, dass die Belange und Erhaltung der Schlangen gebissen worden, obwohl er noch von...einem Viper & fast erschlagen worden als er war 7 . Es gibt viele Schlangen, siehe einschließlich King Cobra, Annaconda & neben Python. Jetzt für die Nachteile: - Es gibt wegzuschnappen unhöflich, laut Chinesisch hier. Sie schreien, direkt an der Schlange vivariums, versuchen Sie vorbei mit klaren Worten usw. Wir haben gezählt 50 Busse auf dem Parkplatz! ! - Obwohl ich bewunderte den Mut und die Unterhaltung der Schlangenshow ist, um ehrlich zu sein, schwer zu beobachten. Die Dompteure stoßen Sie auf den Kopf, ärgern Sie usw. wenn die Schlangen sind oft versuchen zu fliehen von Bettlern angesprochen. Die Tiere sind klar hervor. - Am Ende Sie angezeigt werden in ein Souvenierladen voller Snake skin Handtaschen! ! ! Es gibt auch Snake skin Gürtel, Taschen usw. und verschiedenen Töpfen der chinesischen Medizin von Seiten der Toten Snake. Ich weiß, Tierschutz ist nicht ein großer Schwerpunkt in Thailand, aber kommen Sie immer wieder auf! ! Leider bleibt trotz unsere Guides ausgezeichnet Bemühungen, die Nachteile glichen die positiven Dinge hier für mich. Sehr geehrte Siam Serpentarium: diese Tiere machen Sie ein Vermögen in chinesische Yen (! ) . . . . . . . . . . . . Bitte behandeln sie es mit einigen Respekt.Mehr

Bewertet 22. Dezember 2017

Als ein von Schlangen faszinierter Tierliebhaber (Meine Frau und meine Schwägerin betreiben Thailands Tripadvisor 2016 Guesthouse of the Year, in Sukhothai - mit gelegentlichen slitherigen Gästen; -), habe ich natürlich schon das sagenumwobene Thai Red Cross besucht Einrichtung mehrmals. Aber ich war überrascht, dass ich...vorher noch nichts vom Siam Serpentarium gehört hatte, und entdeckte es nur zufällig, als ich einen Stadtplan sah, den ich am Flughafen abgeholt hatte. Wir kamen an, kauften unsere Eintrittskarten und während ich darauf wartete, dass meine Frau die Toilette verließ, sah die charmant freundliche Stewardess Kangsadan (ihr Name bedeutet "Musik" in Thai!), Dass ich inmitten von Horden chinesischer Besucher etwas verloren war. Sie kam mit einem breiten Lächeln zu mir und bot uns sofort an, uns für die Show, die gleich beginnen sollte, ins Theater zu führen. Nach der beeindruckenden Vorstellung kam Kangsadan wieder zu uns und eskortierte uns in das "Schlangenei", wo wir ein kurzes Video sahen, bevor wir in das eigentliche interaktive Museum eintraten. Dort gaben sie und drei ihrer Mitarbeiter (Bam, Popey und Poppy) abwechselnd kurze Präsentationen in englischer Sprache, um die gesamte faszinierende und bemerkenswert gestaltete Ausstellung zu erklären und alle unsere Fragen zu beantworten. Dann kamen die tatsächlichen lebenden Schlangen im Terrarium, die wir schon zweimal durchquert hatten, auf dem Weg zum Theater und dann zum Museum - aber ohne Zeit, um noch zu stoppen - als Kangsadan und ihr reizendes Team die Zeit perfekt für uns verarbeiteten! Irgendwann hörte ich die Erklärungen unserer kompetenten privaten Führer nicht mehr, als plötzlich eine Horde chinesischer Touristen an uns vorbeischwärmte. Poppy, die Mandarin lernte, gab ihnen gleich laute Anweisungen, sich an uns für ihre nächste Veranstaltung zu beeilen, bevor wir unseren Besuch friedlich fortsetzen konnten. Als wir mit dieser wundervollsten privaten Führung fertig waren, die ich jemals in einem Museum erhalten hatte, war es nach 18 Uhr Feierabend. Begeistert von dieser unglaublichen und spontanen VIP-Behandlung, zog ich meine Brieftasche heraus und wollte den drei Damen und dem Herrn ein schönes Trinkgeld geben. Aber zu meinem Erstaunen weigerten sie sich - auch nachdem ich ein anderes Mal darauf bestanden hatte - zu sagen, dass es sich um eine thailändische kulturelle Sache handelt, für die sie das Wort auf Englisch nicht kennen, aber dass sie einfach nur von ganzem Herzen wollte bestmögliche Erfahrung ohne zusätzliche Kosten. . . UNGLAUBLICH, vor allem aus der Schweiz, wo die Worte "Service" und "Servicegedanke" fast nicht existieren! ! ! Sie begleiteten uns durch das Museum und durch die bereits verschlossenen Türen, und alles, was ich tun konnte, war, Kangsadan eine freie Umarmung anzubieten, ein Gruppenbild von uns und einem anderen von ihnen zu machen und zu versprechen, diese Rezension zu schreiben. HEISST AUCH, DASS SIAM SERPENTARIUM MANAGEMENT KOMMT DIESE 4 UNGLAUBLICH DEDIZIERTEN MITARBEITER FÜR IHRE WELT - KLASSE SERVICE, EFFIZIENZ UND WERTVOLLE ARBEIT - KUDOS FÜR SIE 3 DAMEN UND DER HERR! ! ! Ps. Poppy, bitte versprich mir, dass ich jede einzelne Gruppe unserer chinesischen Freunde erwähne (die alles auf der Welt essen, die sich bewegt und alle wundervollen Tiere der Welt auslöschen...) Wie wichtig Schlangen für unser Ökosystem als kostenlose Schädlinge sind - Kontrolleure, indem sie Tonnen und Tonnen landwirtschaftlicher Ernte auf der ganzen Welt vor Nagetieren schützen. Krankheiten würden sich überall in Bangkok ausbreiten, wären da nicht diese erstaunlichen Räuber, die die zahlreichen Kanäle der Stadt patrouillieren und uns ihre unschätzbaren Ökosystemleistungen anbieten. Wenn die Schlangen verschwinden, sind wir in großen Schwierigkeiten - so einfach ist das. . .Mehr

Bewertet 4. April 2017 über Mobile-Apps

Wir fanden, dass das Snake Terrarium (faszinierend. Unser Führer, der spricht ganz passabel Englisch teilten sich interessante Fakten über jedes Snake. Versuchen Sie zu früh kommen, denn die Massen von Schulkindern und chinesische Touristen machen es schwierig, sich durch am Terrarium. Sie können lassen Sie...die Schlangenshow. Wir fanden es etwas ärgerlich beobachten die Snake 'Charmeur' provozieren der kobras. Unsere Kinder, die waren auf Attenborough gebracht waren nicht beeindruckt. Wir können uns nicht zum Ende der Show. Wir würden wieder dort hin gehen? Wenn wir das tun, werden wir wahrscheinlich nehmen Sie einfach unsere Zeit und gehen durch Snake Planet.Mehr

Bewertet 16. Februar 2017 über Mobile-Apps

Ich war erstaunt dies zu entdecken war in der Nähe von unserem Hotel. Es ist direkt hinter dem Wochenende Floating Market. Das Gebäude ist großartig. Der Eingang befindet sich in der Nähe der Hauptstraße auf der rechten Seite. Es ist verwirrend wo man zahlen muss....Der Taxifahrer sagte " chinesisch " als ich ihm sagte wohin wir gehen. Und er hatte Recht, Besucher sind 95 % Chinesisch, die meisten sind gut erzogen und angenehm Kleidung tragen aber einige schreien und beeinträchtigen Ihre persönlichen Platz. Die Tickets sind sehr hoch 650 Baht aufgrund der chinesischen, aber ich fand es sehr gut, schön Museum, Schlangen, Schlangenshow. Das Cafe liegt direkt am Ende der Reise, also wenn man Hunger hat es aber bedenken. Sie sind herumgeführt von einem Guide in Ihrer Sprache, Abfahrt alle paar Minuten. Natürlich gibt es praktisch kein Thai oder Englisch Gruppen, nur chinesische, also diejenigen Gruppen sind nur Sie! Die anfängliche Display war sehr gut, bewegend Videos, bewegend Snake Skulpturen. Dann sehen Sie alle die Schlangen in den Käfigen, die meisten sind schlief tagsüber natürlich. Die Schlangenschau, die ist großartig, wie mutig sind diejenigen Männer? Dann noch ein " Naga Schlangentanz " gefolgt von versucht Sachen verkaufen, riesige Einkaufsviertel dann Cafe und Ende Preisdifferenzierung Ja sehr nervig, aber ich kann mir vorstellen würde nicht viele Thais nicht zahlen 350 Baht. Es war eine Abzocke wie frühere Pfosten geschrieben hat, überteuert, günstig für Busse mit chinesischen nicht lässig Touristen, aber ich muss sagen, dass es war interessant und gut gemacht. Es war besser als die Schlangenshow in der Institution im Zentrum von Bangkok, aber viel teurer. Ich glaube, es ist gut, wenn man sich auf einer chinesischen Bus Reise, ich weiß nicht, wie viel sie nicht bezahlen. Wenn Sie eine Person, die denkt 650 Baht ist angemessen für ein Snake Museum, dann werden Sie es genießen.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 958 Hotels in der Umgebung anzeigen
Princess Suvarnabhumi Airport Residence
101 Bewertungen
3,09 km Entfernung
Silver Gold Garden Suvarnabhumi Airport Hotel
576 Bewertungen
4,88 km Entfernung
Queen's Garden Resort at River View
311 Bewertungen
5,19 km Entfernung
Great Residence Hotel
709 Bewertungen
5,23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 12.644 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Krua Imsuk
8 Bewertungen
5,25 km Entfernung
Zaab Eli
27 Bewertungen
4,45 km Entfernung
La Ruen Coffee
14 Bewertungen
5,37 km Entfernung
Yochi Japanese Restaurant
12 Bewertungen
5,15 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.405 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The Royal Golf & Country Club
18 Bewertungen
4,19 km Entfernung
Sky Lane
16 Bewertungen
4,75 km Entfernung
Bell Travel Service
108 Bewertungen
5,69 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Siam Serpentarium.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien