Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
24
Alle Fotos (24)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet56 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 22 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
30°
22°
Nov
30°
21°
Dez
30°
21°
Jan
Kontakt
1 Soi Arun Ammarin 4 | Wat Kanlaya, Thon Buri, Bangkok 10600, Thailand
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Bangkok
ab 30,00 $
Weitere Infos
ab 18,00 $
Weitere Infos
ab 72,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Juni 2017

reizend, der klein Wir ruhig Lage der Garten mit seinen kleinen Tempel auf der Spitze des Berges Szene. Es gibt viele Geschichte Anmerkungen um hervorgeht, wie und wann es kam über. Ein wunderschöner Ort zum sitzen und genießen Sie die Ruhe der Nebel zu beobachten...durch die Bäume macht super Bilder. Wir genossen unseren Aufenthalt so sehr, dass wir gerade an einem Sonntag Morgen und Familien waren die Schildkröten füttern mit Bananen auf klebt. Sie müssen unbedingt in the Chedi nebenan. Wir waren jedoch ungewiss, innen, aber die Mönche waren so freundlich und gezeigt, wo. Es war das erste Mal, dass wir schon im Inneren eine Chedi und es war eine tolle Erfahrung. Zum. siehe den Bau war unglaublich. Es gab einige steile Treppen, aber es lohnt sich also. Im Inneren sind einige der Ziegel Blattgold überzogen . Ich würde auf jeden Fall wieder hier. Einfach zu erreichen, indem man die Fähre zu einem Memorial Bridge und zu Fuß über und biegen Sie dann rechts ab.Mehr

Bewertet am 21. Februar 2016

Wenn Sie einen Spaziergang südlich von Grand Palace und erreichen die Memorial Bridge für einen tollen Blick nach Norden und Süden von Chao Phhraya River Walk 200 m weiter westlich zu Besuch Prayurawongsawas Waraviharn Tempel/ Wat Prayoon oder lokal bekannt als Wat Rua Lek. Es...ist eine schöne große Tempel waren überwiegend von Einheimischen und ein paar Touristen. Gebaut in 1855 hat es blendend weißer Chedi/ Turm, den man von weit weg gesehen werden. Die unseren anfänglichen Bedenken die beste Attraktion in Wat Prayurawongsawas war für mich der Rock Garden. Der Garten ist mit Felsen, die wie ein Minigolf Mountain in einem See, mit Schildkröten's wimmelt erscheinen gestaltet, daher der Name Turtle Mountain. Es ist ein toller Ort eine Stunde entspannen und Nachdenken in das geschäftige Treiben Bangkoks zu nehmen.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 964 Hotels in der Umgebung anzeigen
Aurum The River Place
224 Bewertungen
0,76 km Entfernung
sala rattanakosin Bangkok
403 Bewertungen
0,98 km Entfernung
Grande Ville Hotel
121 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Miramar Hotel Bangkok
312 Bewertungen
1,44 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 12.759 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Err Urban Rustic Thai
237 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Farm to Table Organic Cafe
47 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Elefin Coffee
50 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Duo Cucina Yodpiman
45 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.451 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museum of Siam
410 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Pak Khlong Talat (Flower Market)
861 Bewertungen
0,56 km Entfernung
Wat Kalayanamit Varamahavihara
118 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Yodpiman River Walk
90 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Prayurawongsawas Waraviharn Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien