Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Interessanter Kontrast

Angeblich soll das 1908 erbaute Gebäude im neoklassischen Stil gestaltet ist, Teil des Hanuman ... mehr lesen

Bewertet am 8. Dezember 2018
rapha_y_nici
,
Zürich, Schweiz
Alle 7 Bewertungen lesen
5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet14 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 72 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Jän
18°
Feb
22°
Mär
Kontakt
| Durbar Square, Kathmandu 44600, Nepal
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Kathmandu
ab 80,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
1
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 8. Dezember 2018

Angeblich soll das 1908 erbaute Gebäude im neoklassischen Stil gestaltet ist, Teil des Hanuman Dhoka Palasts sein. Es erinnert an den europäischen Stil, welcher hier zur Ranazeit importiert wurde. Schönes Gebäude mit einem surrealen Kontrast am Durbar Platz. Von der Schönheit resp. vom Gesamtbild der...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
6  Danke, rapha_y_nici!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Oktober 2017

Dieses weiße neoklassizistische Gebäude, das Teil des Hanuman Dhoka - Palastes ist, der 1908 als Erinnerung an den importierten europäischen Stil errichtet wurde, der in Nepal während der Rana - Zeit in Mode gekommen war, verlor Teile der Fassade während des 7. Erdbeben der Stärke...8 in 2015. Seine Zukunft scheint ungewiss zu sein, weil die Regierung bis September diesen Jahres nicht in der Lage ist, dieses Gebäude zu restaurieren. Im September 2017 wurde bekannt gegeben, dass der Palast vom US-Botschafter-Fonds für Kulturelle Erhaltung repariert und strukturell verstärkt werden soll. Die voraussichtlichen Kosten belaufen sich auf 70 Millionen Rupien und werden innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein. Es ist wahrscheinlich das wirtschaftlichste Projekt mit mietbarer Fläche als eine wunderbare Halle und kommerzielle Nutzung der Zimmer als ein Hotel. Hoffentlich wird es möglich sein, dieses Gebäude zu retten. Es ist wirklich traurig, ein so schönes Beispiel kolonialer Architektur zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 2. März 2017 über Mobile-Apps

Während es vorbei gegangen Kathmandu zu erkunden. Wunderschön Europäische - Gebäude trotzdem. Seismik - Verstärkte Bemühungen derzeit noch im Gange.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gaddhi Baithak.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien