Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Grassrootz Adventures Uganda
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
29
Alle Fotos (29)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet100 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
24°
18°
Dez
24°
18°
Jan
25°
18°
Feb
Kontakt
Kampala, Uganda
Webseite
+256 30 7852867
Anrufen
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
7
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. August 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten eine tolle Erfahrung in Uganda. Die Reise von Entebbe nach Bwindi war faszinierend und informativ, als unser Führer, David, über die Sehenswürdigkeiten und die ugandische Kultur erklärte und unsere Fragen beantwortete. Die Verfolgung der Gorillas war ein unvergessliches Erlebnis und hat unsere Erwartungen...mehr als erfüllt, dank Grassrootz, der uns einen fachkundigen Guide und komfortable Unterkünfte zur Verfügung gestellt hat. Sehr empfehlenswert!Mehr

Bewertet am 28. Mai 2018

In erster Linie möchte ich Grassrootz Adventures für den exzellenten Service von Anfang bis Ende danken. Ich verbrachte 3 Tage im Hochland des Bwindi Impenetrable Forest von Uganda und es war alles, was ich mir vorgestellt habe und mehr. Sander war sehr gründlich und reagierte...sehr auf alle Fragen, die ich hatte und führte sie mühelos aus. Paul, mein Fahrer war sehr warm und wir teilten uns auf jeden Fall eine brüderliche Bindung, während ich während der Fahrt, wenn ich zurückkehre, ihn auf jeden Fall anfragen würde. Mein Trekking mit den Gorillas war überwältigend, ich war so nah an diesen riesigen Primaten und hatte keine Angst. Ich fühlte mich während der gesamten Wanderung sehr sicher, denn die Guides waren sehr gut informiert und informierten uns vor dem Trek. Ich habe meine Erfahrungen mit meinen Freunden und meiner Familie geteilt, die eifrig und aufgeregt sind, nach Uganda zu fliegen und es zu erleben. Ich bin froh, dass ich mich für Grassrootz Adventures entschieden habe und ich empfehle sie sehr, wenn Sie jemals in Uganda sind und Abenteuer erleben wollen.Mehr

Grassrootzadventures, Owner von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. April 2018

Ich und meine Reisegefährtin sind gerade von einer 12-tägigen Safari in Uganda mit Grassrootz Adventures Safaris zurückgekommen. Ich habe auch keinen Moment bedauert, dass ich ihr Angebot aus acht Zitaten von verschiedenen Safariausrüstern in Uganda ausgewählt habe. In den meisten Fällen müssen wir das günstigste...Angebot zugunsten der besten Erfahrung opfern oder umgekehrt, aber mit dieser Safari hat der Besitzer von Grassrootz Adventures - Sander van Zanten es von der allerersten E-Mail, die ich von ihm erhalten habe, genagelt. Ich bin ziemlich erfahren mit afrikanischer Safaris Person und einem scharfen Naturfotografen und keineswegs würde ich mich einen leicht zufrieden stellenden Kunden betrachten. Sander hat für jede mögliche Anforderung von mir gesorgt, einschließlich der Art von Fahrzeug, die wir verwendet haben - Safari Land Cruiser mit zwei Sitzreihen hinter dem Führer und Seitenfenster, die wir auf beiden Reihen öffnen konnten (außer natürlich das Aufstelldach) ). Jedes weitere Detail und jeder Aspekt der Safari wurde ausführlich und professionell besprochen. Ausgezeichnete Kommunikation mit schneller Antwort auf jede E-Mail, die ich gesendet habe. Ich plane meine Safaris sehr sorgfältig, aber Sander hat es geschafft, das Gesamterlebnis noch weiter zu verbessern, indem ich den Zeitplan und die Unterkunft für einen günstigeren Preis im Kidepo Valley National Park als die ursprünglich gewählte auswähle. Der Führer Moses tat sein Bestes, um unsere Bedürfnisse zu befriedigen und fügte sogar einige zusätzliche Aktivitäten hinzu. Er kann flexibel sein, wenn möglich, rede einfach mit ihm, wenn du während der Reise neue Ideen bekommst. Wir hatten einen Tag und eine Nacht in Entebbe, einen ganzen Tag (nur einen Tag) Transfer zum Kidepo Valley NP, was eine lange, aber sehr interessante Fahrt war, gefolgt von vier Nächten in der Savannah Lodge (es ist eigentlich ein exzellentes Zeltcamp) auf einem Hügel etwa 50 Meter vom "Tor" des Parks entfernt. Es gibt kein richtiges Tor, zumindest bis zu diesem Moment, und es ist auch nicht besetzt, so dass man nicht warten muss, bevor man den Park betritt. Sehr komfortable große Meru-Stil Zelte mit einer privaten Toilette und eine echte Dusche (heißes Wasser zu jeder Zeit). Batterien können jederzeit im Zelt oder im Essbereich aufgeladen werden. Atemberaubende 360-Grad-Aussicht auf die Savanne und die umliegenden Berge. Tolles Essen (4-Gänge-Abendessen) und preiswerte Getränke (kaltes Nile Special Bier ist weniger als 2 US-Dollar). Der Park selbst ist nichts weniger als spektakulär. Obwohl die Zahl der Besucher steigt, ist es immer noch ein sehr wilder Ort mit einer atemberaubenden Landschaft. Wir haben für die meisten Pirschfahrten in Kidepo Valley Park Ranger angemietet, einige Fahrten haben wir nur mit unserem Guide gemacht. Wir machten auch eine optionale Pirschfahrt mit unserem Fahrzeug (plus einem Parkwächter) und einem von der Savannah Lodge gemieteten Spot. Viel Glück damit - junge erwachsene männliche und weibliche Löwen, viele Büffel, Stachelschweine, Weißschwanzmanguste, Grauducker und andere Tiere. Während des Tages Pirschfahrten sahen wir die größten Büffelherden, die ich je gesehen habe - vielleicht über 2.000 Köpfe, Leopard in einem Baum, Löwin mit einem Kill (junge Büffel), Server Katze, Tonnen von oribis und defassa Wasserbock, Rotchilds Giraffen , Jacksons Kuhantilope. Ziemlich viele Vögel, darunter ein Kampfadler. Der andere Park, den wir besuchten, war Murchison Falls NP. Fort Murchison war eine ausgezeichnete Wahl außerhalb des Parks, ca. 10 Minuten Fahrt nach Tangi Gate. Victoria Nile Upstream (zu den Wasserfällen) und Downstream (zum Delta) Bootssafaris waren im Preis enthalten. Wir haben den sehr seltenen Schuhschnabelstorch und viele andere Vögel und Tiere vom Boot aus gesehen (der Schuhschnabel auf dem Trip ins Delta). Die Wilddichte in Murchison Falls NP ist höher als im Kidepo Valley NP und obwohl nicht so wild wie Kidepo, gab es dort nicht so viele Besucher wie in Masai Mara oder Serengeti. Manchmal fuhren wir zwei bis drei Stunden ohne ein anderes Fahrzeug zu sehen. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass wir die Mabamba Swamp Tagestour in Entebbe gemacht haben, wo wir den Shoebill aus kurzer Entfernung gesehen haben. Der Sumpf selbst ist ein sehr schöner Ort und es gibt viele andere Wasservögel. Vergessen Sie nicht, Sander zu bitten, diese Reise in Ihre Reiseroute aufzunehmen. Mein persönlicher Rat an jeden zukünftigen Besucher von Uganda wäre keine Zeitverschwendung, kontaktieren Sie einfach Grassrootz Adventures und Sander wird die beste Reiseroute nach Ihren Wünschen zusammenstellen.Mehr

Grassrootzadventures, Owner von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 12. März 2018

Ich habe eine 3-tägige Gorilla Tracking Tour von Kampala nach Bwindi mit Grassrootz Adventures gemacht und es war eine unglaubliche Erfahrung! Ich hatte die freundliche Begleitung von Paul als meinen Guide und blieb im schönen Broadbill Forest Camp (Budget Unterkunft). Das Camp hatte gutes Essen,...Personal und Wert. Ich empfehle die geführte Wanderung mit dem Broadbill-Personal durch die Gemeinschaft, um mit den Einheimischen zu interagieren und eine andere Seite des Lebens in Bwindi zu sehen. Die Gorilla-Tour selbst war eine sehr erfüllende Erfahrung, unsere 8-köpfige Wandergruppe fand nach einer einstündigen Wanderung eine Gorilla-Familie und bekam viele tolle Bilder. Insgesamt war das Personal, mit dem ich während meines Buchungsprozesses und der tatsächlichen Tour mit Grassrootz interagiert habe, sehr zuverlässig und ich würde es jedem empfehlen!Mehr

Grassrootzadventures, Owner von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 28. Februar 2018

Ich (ein Mädchen) bin alleine auf meine erste Safari in Afrika gegangen. Erwartungsgemäß war ich in Bezug auf die Sicherheit sehr besorgt. Dank Grassrootz und meinem Reiseleiter David fühlte ich mich die ganze Zeit sehr sicher. Ugandas Leute sind sehr nett - immer lächelnd und...einladend. Die Kommunikation und Organisation der Reise war einfach und schnell (wir haben alles in 2 Wochen). Die ganze Reise verlief reibungslos und David war die ganze Zeit pünktlich (europäisch pünktlich). Er ist ein sicherer Fahrer und ich fühlte mich im Auto sehr ruhig und wohl. Er entdeckte Tiere sehr gut, während er selbst aus den Parks fuhr. Alle Lodges waren großartig (ich ging für mittlere, meist Zelt Öko-Camps). Bitte beachten Sie, dass sie sich in der Mitte von Nirgendwo befinden, also gibt es nur Solarstrom zum Aufladen von Batterien und Wasser ist knapp. Aber auf diese Weise fühlen und schätzen Sie, wo Sie noch mehr sind. Das Essen wurde von den Lodges zur Verfügung gestellt und es gab reichlich (nicht die leckersten aber okay und sie haben ihr Bestes versucht). Während der 7-tägigen Reise in Queen Elizabeth, Bwindi und Lake Mburo, sahen wir: * Berggorillas (mein Hauptzweck der Safari) * Paviane * Colobus-Affen * Blaue Affen * Schimpansen * Grauwangiger Mangabey * Rotschwanzaffen * Vervet Affen * Löwen (zweimal - einmal auf einem Kaktus und einmal auf Bäumen) * Elefanten * Uganda Kobs * Warzenschweine (Pumbaa) - sie sind so lustig * Riesenschweine * Rot - Fluss Schweine * Wasserböcke Bushbucks in zwei Parks * Eland Antilopen * Impalas * Topis * Büffel * Giraffen * Zebras * Nilkrokodile * Drei-gehörntes Chamäleon * Mango *Nilpferd * viele hübsche und hässliche Vögel in allen Größen Wahrscheinlich vergesse ich etwas. . . Wir haben keine Hyänen und Leoparden gefunden, aber die Natur ist kein Zoo, deshalb ist es manchmal Glück (David hat wirklich versucht, Leoparden für mich zu finden). Tatsächlich hat keiner der Touristen, die ich traf, Leoparden gesehen, und nur einer sah Hyänen auf der Straße. Ich empfehle Grassrootz. Sei einfach klar, was du willst und erwartest und sie werden es schaffen. Ich bin froh, dass David mein Reiseführer war und jetzt würde ich meinen Freund sagen.Mehr

Grassrootzadventures, Owner von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. März 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 7. September 2017

Mit Grassroots gingen wir zu den Gorillas und auf dem Rückweg nach Kampala besuchten wir Lake Mburo. Die Gorillas zu sehen war unglaublich. Unsere Fahrt David hatte viel Wissen über Land, Kultur und Tiere. Im Lake Mburo übernachteten wir im Rwakobo Rock, vom Restaurant und...Pool aus hatten wir einen Ausblick auf die Savanne mit Zebras und vielen anderen Tieren. Wir hatten auch eine nächtliche Pirschfahrt und eine morgendliche Walking-Safari, bei der wir in der Savanne spazieren gingen und Zebras, verschiedene Arten von Antilopen, verschiedene Vogelarten und Affen sahenMehr

Grassrootzadventures, Eigenaar von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. August 2017

Im Juli / August 2017 machten zwei Freunde und ich eine 5-tägige Tour mit Grassrootz zu den Gorillas, Schimpansen und zum Queen Elizabeth NP. Die Reise war absolut fantastisch! Bereits bei der Buchung der Tour hat Sander von Grassrootz immer in kürzester Zeit geantwortet und...alle meine Fragen beantwortet. Der Flughafen holt ab und alles, was wir arrangiert haben, hat perfekt geklappt. Die Tour selbst wurde von David geführt. Er hat unsere Reise besonders gemacht! Er war so fürsorglich, hat einen großartigen Sinn für Humor und viel Wissen über Uganda. Vielen Dank David für eine tolle Reise. Zusammenfassend kann ich deine Reise mit Grassrootz sehr empfehlen! Du wirst es lieben!Mehr

Grassrootzadventures, Owner von Grassrootz Adventures Uganda, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. August 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 120 Hotels in der Umgebung anzeigen
Macsedo Resort Hotel
3 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Kenlon Hotel
2 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Tal Cottages
12 Bewertungen
1,12 km Entfernung
Vision Hotel
3 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 354 Restaurants in der Umgebung anzeigen
7 Hills Revolving Restaurant
81 Bewertungen
1,41 km Entfernung
The Pyramids Casino & Restaurant
17 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Boda Boda Restaurant, Bar & Lounge
17 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Silver City Spur Steak Ranch
68 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 405 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Rubaga-Kathedrale
53 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Batwa Cultural Heritage
17 Bewertungen
0,6 km Entfernung
Casino Simba
24 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Grassrootz Adventures Uganda.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien