Fez Mellah

Fez Mellah, Fès

Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Fez Mellah
Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
280 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
71 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
358 Bewertungen
Ausgezeichnet
109
Sehr gut
142
Befriedigend
76
Mangelhaft
20
Ungenügend
11

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Claudia R
Fès, Marokko19 Beiträge
Apr. 2019 • Freunde
Sehr saubere schöne Stadt. Sehr hilfsbereite einheimische Bewohner. Man fühlt sich aufgehoben. Essen fantastisch. Komme gerne wieder.
Verfasst am 12. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

CLL0501
Renningen, Deutschland464 Beiträge
Jan. 2019 • Paare
Das Jüdische Viertel fanden wir nicht so unbedingt sehenswert. Schön sind der Weg dorthin durch den Garten Jnan sbil und die Stadtmauer am Königspalast. Der Palast ist ebenso wenig zu besichtigen (und zu fotografieren) wie die Synagoge. Ganz schön ist der jüdische Friedhof. Das gesamte Viertel ist etwas schmuddelig und wenig restauriert. Man läuft ca. 20 min vom Bab Boujloud.
Verfasst am 30. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

S_C
Starnberg, Deutschland29 Beiträge
Dez. 2018 • Freunde
Direkt neben dem Royak Palace liegt das alte jüdische Viertel
Leider sind alle geganden..
Sehr ergreifend der Besuch des jüdische n Friedhofs
Das Holocaust Monument in Berlin versthet man dadurch besser
Verfasst am 25. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

213micha
Berlin, Deutschland121 Beiträge
Jan. 2017 • Freunde
Die Mellah ist der jüdische Stadtteil der Medina. Ich liebe hier das bunte Treiben der Altstadt der Medina. Lassen Sie sich einfach drauf ein und gehen sie mit gesunder Vorsicht auf die Menschen zu. Die Herzlichkeit ist sehr groß in der Medina, aber bitte nicht mit Geld prallen. Mit Respekt, Achtung und gesunden Menschenverstand auf die Menschen zu gehen und das Abenteuer Fez kann beginnen.
Verfasst am 26. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

klausmehnert
Wiesbaden, Deutschland9 Beiträge
Nov. 2016 • Paare
... die Mellah ist ein wichtiger Stadtteil, nicht nur die Medina ist Fez, auch dieser Stadtteil sollte das Bild von Fez prägen, wichtig: die andere Architektur, zur Straße geöffnet statt geschlossen wie die Medina und die alte Synagoge, die besucht werden kann und von einem netten alten Herrn sehr gut erklärt wird
Verfasst am 15. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Heide B
Lahr, Deutschland242 Beiträge
März 2015 • Paare
In der Mellah - dem Judenviertel - sieht man ganz deutlich die Bezüge zum "maurischen" Spanien, z.B. im Vergleich mit der "Juderia" in Córdoba: gleicher Baustil mit Balkonen, Innenhöfen etc. Interessant für mich zu erfahren, wie eng für viele Marokkaner das Verhältnis zu Spanien bis heute ist: Spanisch ist eine vor allem an der Mittelmeerküste und im Norden weit verbreitete Fremdsprache, fast gleichberechtigt mit Französisch, was ja zweite Amtssprache ist. Mellah in Fés unbedingt anschauen!
Verfasst am 8. April 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Peter G
Munchendorf, Österreich13.924 Beiträge
Dez. 2014 • Freunde
Die Mellah, das jüdische Viertel, an der Grenze zwischen mittelalterlicher und Altstadt, ist gut erhalten bzw. restauriert und zeugt heute nach wie vor davon, dass selbst Anhänger der drei monotheistischen Religionen miteinander leben können. Wie einst in Andalusien - bis die katholische Kirche dieser Toleranz ein Ende setzte. Aber das ist eine andere Geschichte. In acht nehmen sollte man sich vor selbsternannten Reisebegleitern, die an unbekannte Orte führen wollen. Die sind dann überraschenderweise geschlossen (guter Fall) oder man wurde um einiges erleichtert (schlechter Fall).
Verfasst am 25. Dezember 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

RoteZiege
Bregenz, Österreich11 Beiträge
Okt. 2014 • Freunde
Ein Beispiel für gelungene Renovierung historischer jüdischer Stätten in Marokko ist die Synagoge Slat Al Fassiyin in der Mellah von Fès. Wie die nahe gelegene Ibn Danan Synagoge (mit Mikwe) kann Slat Al Fassiyin besichtigt werden. In der Ibn Danan Synagoge fragen, jemand aus der Hausmeisterfamilie führt Sie hin.
Verfasst am 28. November 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Like_to_travel_1968
Bonn, Deutschland441 Beiträge
Apr. 2013 • Paare
Eine tolle Touristenfalle:
Die Synagoge würde momentan restauriert. Der einen anspricht, wäre mit der Restauration beauftragt. Die Synagoge könnte aber gezeigt werden. Auf Nachfrage gegen ein Trinkgeld nach Wahl.

Dann wird einem der jüd. Friedhof gezeigt und es geht durch die verwinkelten Gassen.
Jetzt kommt es: Es wird einem ein gekachelter Hausflur gezeigt. Die Synagoge wäre aber verschlossen. Natürlich ist man nicht einmal in der Nähe.
Gefordert (!) werden dann 10 Euro. Den Typen empfehle ich eiskalt stehen zu lassen. Noch besser ist natürlich, diesen miesen Trick zu kennen.
Mein Tipp: vorher mal die Bilder der Synagoge googeln.

Ohne Hilfe findet kaum jemand problemlos zurück. Ich hatte ein GPS und Karten von openstrreetmap.

Mellah selbst wird derzeit renoviert. Geht man abseits der Touristenwege, ist alles völlig verfallen. Der Eindruck ist sehr gemischt.Es gibt ein paar nette Straßenzüge. Wer mit dem Mietwagen anreist und zum Palais Faraj fährt, kommt automatisch hierdurch.
Verfasst am 3. April 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dimitris L
Sydney, Australien36.204 Beiträge
Juli 2019
Wir besuchten Fes Mellah, bis wir merkten, was es war, bis später. Es sieht ein bisschen anders aus als in anderen Teilen der Stadt und das hat uns beeindruckt. Dieses Gebiet stammt aus dem Mittelalter, etwa um das 15. Jahrhundert. Früher lebten hier Juden, heute sind kaum noch Juden übrig. Ein interessanter Ort zum Spazierengehen, wenn Sie Zeit haben.
Google
Verfasst am 2. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 107 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Fez Mellah

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Fez Mellah frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 169 Touren für Fez Mellah auf Tripadvisor an.



Restaurants in der Nähe von Fez Mellah: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Fez Mellah auf Tripadvisor an.