The Fes Festival of world sacred music

The Fes Festival of world sacred music, Fès

The Fes Festival of world sacred music

The Fes Festival of world sacred music
4.5

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
256 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
74 im Umkreis von 10 Kilometern

4.5
70 Bewertungen
Ausgezeichnet
45
Sehr gut
21
Befriedigend
1
Mangelhaft
3
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

ebby2013
Köln, Deutschland25 Beiträge
Juni 2018
Fes, sowieso ein Juwel, erhält mit dem Festival einen Glanz, der einmalig ist. Hier wird ein musikalischer Weltfrieden zelebriert, der Beispielhaft ist. Für Freunde der Weltmusik ein Muss.
Verfasst am 7. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

sonrisa01
Frankfurt95 Beiträge
Juni 2012 • Freunde
Das Festival in Fes hat wesentlich mehr zu bieten als "nur" sakrale Musik, oft gibt es World music, die Highlights dieses Jahr waren die Konzerte von Björk und Joan Baez. Die Spielorte sind wunderbar im Garten des Museums Batha oder am Bab Makhina mit seiner guten Akustik. Durch die antike Architektur und die Lightshow fühlt man sich in 1001 Nacht versetzt
Verfasst am 20. Juni 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rosemary B
1 Beitrag
Juni 2018 • Freunde
Die Musik ist / war unglaublich schön. Jede einzelne Vorstellung ist ein unerwartet sublimes Erlebnis - auch für einige, die ich gewählt habe, nur weil ich das Datum ausfüllen musste. ZB ungarischer A-cappella-Männerchor. Gott sei gelobt - unergründliche Vollkommenheit. . . . Der große Jordi Saval, ein berühmter europäischer Bratschist, der aus der Renaissance der mittelalterlichen Musik in den 1960er, 70er Jahren hervorging, schien einer der wichtigsten Triebfedern des Festivals 2019 gewesen zu sein - zumindest eine Lebenskraft hinter vielen Gruppen. so inspirierend international und inspiriert. Viele vertriebene Musiker des Nahen Ostens und Afrikas von großer Statur brachten (und unabhängig von diesem Festival) von ihm und seinem zivilisatorischen Leben in der Menschheit zusammen.
. . . . . fantastisch erhabene Außeneinstellungen für die Konzerte.

ABER. . . . . Was die anderen Kritiken anbelangt, die Enttäuschung über das Festival insgesamt berichten, sind alle ihre Kommentare zutreffend und klingen traurig mit mir. Eine große Tragödie, denn die gesamte Musik gehörte zu den schönsten, die ich je erlebt habe, und bereicherte mein Leben auf unaussprechliche Weise!
Leider auch sehr spärlich besucht. Überraschend wenige Iattendees, viele freie Plätze. Minimale Anzahl internationaler Besucher, selbst Frankophone. Was für eine tragische Verschwendung!
. . . . War es einfach der Zug der Weltmeisterschaft, der gleichzeitig auftrat?
Was von 2019? Auf der Festival-Website wurde noch nichts angekündigt, obwohl die Termine für 2019 im Oktober 2018 beim Tourismusbüro Fez festgelegt und angekündigt wurden.
Google
Verfasst am 20. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Michael b
Washington, D.C., DC6 Beiträge
Juni 2018 • Paare
Wir wollten schon seit über zehn Jahren kommen. Wir waren enttäuscht. Uns wurde von Einheimischen gesagt, dass das Festival nit ist, was es einmal war. Es hat einige interessante Auftritte gegeben, aber viele waren nicht begeistert. Besonders schwierig ist das Publikum. Wir wollten wirklich die Musik hören. Aber wir waren ständig von Menschen auf Mobiltelefonen umgeben, Familien plauderten, Leute rauf und runter. Es hatte die Atmosphäre eines Picknicks und nicht eines Konzerts für geistliche Musik.
Google
Verfasst am 25. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Footfriendly
Oaxaca, Mexiko5 Beiträge
Mai 2017 • Freunde
Ich sah mich auf dieses Festival für über 10 Jahre. Dieses Jahr habe ich endlich zu gehen und ich habe jeden Moment genossen. Fez ist ein besonderer Ort zum Gastgeber dieses Festival. Ich fand das Sufi Nächte bewegendste der Veranstaltungen. ausgesetzt wird Musik aus der Zeit um die Welt in der wunderschönen Jnan Sbil Gardens war wunderbar. Da diese Veranstaltungen unter freiem Himmel, stellen Sie sich auf Sonne oder Regen! Ich trat internationalen, nationalen und lokalen Musikliebhaber erleben die gesamte Veranstaltung. Ich buchte meinen Aufenthalt mit Blue Men von Marokko, der hat mich in jeder Hinsicht von spät Flüge, Gepäck verloren krank und ein Freund. Vielen Dank, dass Sie Blue Men und vielen Dank, dass Sie Fes!
Language Weaver
Verfasst am 26. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Brianroneill
Marbella, Spanien63 Beiträge
Mai 2017 • Paare
Dies ist eine gängige Festival, das zieht viele großartige Künstler und Besucher aus der ganzen Welt. Es sollte ein wundervolles, erhebend und magische Erfahrung, aber das Programm war eine große Enttäuschung 2017 um 41 Prozent gesenkt werden. Die " Heiligkeit " des Festival fehlte. Die meisten Künstler zu haben schien keine Vorstellung von der Festival Kontext mit einige Witze über das diesjährige Thema auf der Grundlage von Wasser. Die wichtigsten Veranstaltungen waren zusammenhangslos präsentiert und enttäuschend in einer kalten und chaotisch Bab al Makina. Wir kauften die teuersten Tickets gehofft, dass dies würde aber bringen Sie uns in der Nähe der Bühne wurden verhindert von mehr als einer halben Weg in ein großes Hotel mit der vordere Teil vorbehalten für wer. Das Beste am Programm letztendlich als das kostenfrei Sufi Nächte im Garten.
Language Weaver
Verfasst am 26. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MehdiBenslimane
Mailand, Italien4 Beiträge
Mai 2017 • Freunde
Fez ist eine Stadt wie keine andere und das World Sacred Music Festival ist eine Ode an die menschliche Zivilisation, Spiritualität und die Werte der Toleranz, des Verständnisses, der Vielfalt und des Friedens. Ich hatte das ungeheure Privileg, zwei Tage lang bei der 23. Ausgabe zu helfen, und alles, was ich sagen kann, ist, dass es eine Offenbarung war. Hut ab vor den Organisatoren, den Künstlern, den Menschen und der Stadt Fez, ein Kronjuwel nicht nur Marokkos, sondern der ganzen Welt.
Google
Verfasst am 14. Mai 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lionel_CLFD
Clermont-Ferrand, Frankreich49 Beiträge
Mai 2016 • Freunde
Fès Festival der Welt Heiligen Musik ist ein berühmtes Ereignis, das versammeln ein tolles Liste der internationalen Künstlern. Das Festival bietet Gelegenheit, Künstler aus aller Welt entdecken Sie während Ihres Besuchs in verschiedenen großen Standorte und Denkmäler von Fes. The venue of the main Konzert, Bab Al Makina, ist einfach nur atemberaubend!
Language Weaver
Verfasst am 17. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

MamboMumbai
Mumbai (Bombay), Indien119 Beiträge
Mai 2015 • Paare
Das Festival ist ein 8-9 Tag eins mit mehreren Veranstaltungen durch den Tag an kulturellen Sehenswürdigkeiten innerhalb der Medina und außerhalb. Die meisten Veranstaltungen erfordern Tickets (ziemlich teuer, der Preis bei 20, 30 oder 50 Euro, je nach Veranstaltung) außer für die kostenlose Sufi Nächte um 23 Uhr. Man kann auch Festival kaufen Pässe an 300 Euro, wenn die billiger.

Jedes Jahr haben sie verschiedene Darstellungen von verschiedenen internationalen Künstlern. Auf der inaugral Tag (typisch Freitag), sie scheinen zu verbinden mehrere Künstler Gruppen und binden Sie zu einem Thema.

Wir gingen zum inaugral Tag so konnten wir viele Aufführungen im einmal ansehen sollte, da wir nicht die ganze Woche in Fes waren zu verbringen. Der Sound und darstellenden Projektionen auf der Bab Makina waren atemberaubend und die verschiedenen Künstlern Gruppen waren auch super. Wir haben berichtet, dass die einzigen Musiker wir nicht viel gekümmert haben waren die marokkanische gab, denn sie holten die arabische Note, die eher als Berber. Wir genossen Berber Musik als wir es später auf unserer Reise gehört.

An den anderen Tagen sahen wir die Kurdische Gruppe aus dem Irak zurück im Freien im Museum Batha; die Kora Musiker mit Malische Sängern Dar Adiyel und die Masken der Mond Tanz und Musik von Burkina Faso im Dar Mohammed Sidi Ben Youssef (schwierig zu finden, um die Gegend im Vorfeld Einheimischen oder folgen Sie anderen Festival Partygänger wenn Sie an einer Veranstaltung dort) herauszufinden, welcher

Veranstaltungen, die wir sahen die Gruppen' Auftritte auf youtube vorher.

Wir machten den Fehler von Karten vorher. Es ist besser zu den Veranstaltungen im Vorfeld und die Fahrkarten kaufen. 2 unserer Veranstaltungen war es total verregnet aber wir waren nicht Teile des bekommen - wir verloren 80 Euro. Sie sollten sich auch informieren sie einem nicht gestrichenen Veranstaltungen einmal der Festival beginnt. Man muss zu der Lage vor sind Sie auf dem Laufenden.

Außerdem sind Karten nicht zur Verfügung gestellt werden mit dem Festival Reiseplan obwohl sie eigentlich. Und wie man kann wahrscheinlich sammeln von Beschreibung von Ticket Preise, teilnehmen Einheimischen nicht die Ereignisse, denn sie sind sehr teuer. Wir sahen nur wohlhabende Marokkaner besuchen die ersten Tag wie auch die Königin von Marokko, der von Fes's. Die anderen täglichen Veranstaltungen wurden von Touristen, hauptsächlich französische teilnahm. In der Tat, sind Mittelklasse Marokkaner leben außerhalb der Medina nicht gar nicht bewusst das Festival.
Language Weaver
Verfasst am 17. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

AlexisZA
Indianapolis, IN1.371 Beiträge
Ich zufällig in Marokko zu sein auf einer Geschäftsreise war und nahmen eine Chance auf ein Ticket an der Tür. Zum Glück bekam ich in und bin sehr dankbar dafür. Ich werde auf jeden Fall besuchen und weitere Künstler in der Zukunft zurückkehren. Die Eröffnung ist im Innenhof des City Wall Eingang zum königlichen Palast statt. Unglaubliche Lichteffekten Projekt statische und bewegenden surrealistischen Bildhaftigkeit gegen die alten Mauer und Tore in perfekter Synchronisation mit der Musik. Der Sound ist ausgezeichnet und man hat mehr als genug Erfahrung mit einem B-Klasse Ticket, dass 250 Dirhams (ca. $ 25)kostet . A-Klasse Tickets sind 400 Dirhams und man bekommt zu sitzen näher an der Bühne - aber dann im Erdgeschoss und ich denke ich habe eine bessere Aussicht von den erhöhten Sitzen ein paar Reihen zurück.
Language Weaver
Verfasst am 24. Mai 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 17 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu The Fes Festival of world sacred music

Hotels in der Nähe von The Fes Festival of world sacred music: Sehen Sie sich alle Hotels in der Nähe von The Fes Festival of world sacred music auf Tripadvisor an.