Mauna Kea
BergeSternwarten & PlanetarienVulkane
09:00 – 21:30
Montag
09:00 - 21:30
Dienstag
09:00 - 21:30
Mittwoch
09:00 - 21:30
Donnerstag
09:00 - 21:30
Freitag
09:00 - 21:30
Samstag
09:00 - 21:30
Sonntag
09:00 - 21:30
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Mauna Kea und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Sehenswürdigkeiten
6 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
4,5 von fünf Punkten324 Bewertungen
Ausgezeichnet
233
Sehr gut
64
Befriedigend
14
Mangelhaft
6
Ungenügend
7

HaSch
9 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2022 • Paare
Aktuell wird an der Straße ab dem Visit-Center gebaut. Ca. 70% der Auffahrt sind mehr oder weniger Schotterpiste. Zugelassen sind nur Allrad-Fahrzeuge, ein Ranger hat jedes Fahrzeug vor der Bergfahrt überprüft, uns gab er wertvolle Tipps zur Motorbremsenbenutzung bei Automatikgetriebe für die Abfahrt vom Berg. Der Besuch oben lohnt sich absolut, sehr beeindruckend, aber bei Wind und ca. 3°C doch recht frisch! Fazit: Allrad-Auto haben und unbedingt hoch, es lohnt sich!
Verfasst am 11. Oktober 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

SunboyNbg
Stein, Deutschland147 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Nov. 2019
Wir hatten uns extra einen SUV gemietet, um den Vulkan zu erkunden. Leider ist nur auf der Webseite ersichtlich, das dieser aktuell wegen eines Streiks gesperrt ist. Alle Touristen treffen sich dann vor der Auffahrt nach bereits 2h Fahrt um zu erfahren, das man nicht auf den Vulkan fahren kann. Respekt vor der Bevölkerung, die Ihren Vulkan schützen wollen (Bauplan eines neuen Teleskopes), jedoch sollte dies den Touristen auch offiziell mitgeteilt werden!
Verfasst am 12. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Simona3101
Berlin, Deutschland94 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Nov. 2018 • Paare
Hier muss man gewesen sein. Allein der Ausblick ist atemberaubend. Der Sonnenuntergang ist schon was besonders.
Aber Achtung, immer genug Sprit im Auto, sonst kann man eine böse Überraschung erleben. Wir wurden beim ersten mal nicht hoch gelassen.
Verfasst am 18. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

so-many-dreams
Deutschland540 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Dez. 2018 • Paare
Wir sind trotz Wolken und Regen zum Mauna Kea gefahren, um zumindestens einen Eindruck zu bekommen _ wenn man schon mal auf Big Island ist.
Die Anfahrt von Hilo ist einfach, auch die Fahrt bis zum Visitor Center ist gut zu bewältigen.
Das Visitor Center ist wirklich marginal, heißer Kaffee war out of order, Info Material gab es nur noch auf chinesisch. Man kann von hier einen kurzen Trail auf einen Hügel nehmen, von dem man einen tollen Blick hat - wenn einen die Wolken nicht einholen.
Um weiter zu kommen braucht man Allrad, wir hatten aber keinen mehr bekommen. Gott sei Dank. kann ich nur sagen - der Weg auf den Gipfel war für alle gesperrt wegen Eis auf der Straße.
Verfasst am 26. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gernot S
213 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2018 • Familie
Also man braucht viel Zeit, vor allem warme Klamotten und ein Allradwagen ist vorgeschrieben, und vorher voll tanken. Teilweise hat es Steigungen von bis zu 15%. Am Visitorcenter gern mind. 45 Minuten pausieren und akklimatisieren. Erst dann den zweiten Teil der gesamten Steigungsstrecke von fast 14 Meilen starten. Nach der Schotterpiste von 4.5 Meilen ist es wieder ein geteerte Straße. Nur wenige Parkplätze gibt's auf der Strecke. Oben angekommen bitte ein schönes Plätzchen suchen und den Sonnenuntergang genießen.
Verfasst am 20. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heliotrop914
64 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Aug. 2017 • Familie
Man verspricht sich nach dem Lesen des Reiseführers mehr, nach der Touristeninfo sind ein paar Meter gehbar, ansonsten nur mit Ausrüstung.
Wer den Berg mit Auto befahren möchte, wird über den Unterschied von AWD zur Fourwheeldrive belehrt.
Verfasst am 15. August 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ben Walther
Radebeul, Deutschland1.308 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Bringen Sie Ihre warme Kleidung mit, denn es kann sehr kalt und windig werden. Ich fuhr zum Besucherzentrum, weil ich kein Auto mit Allrad-Antrieb hatte.

Wer hinauf fährt, um den Sonnenuntergang zu genießen, sollte auch zum Sternengucken bleiben. Hierzu bauen die Astronomen von der Insel Teleskope auf. Nutzen Sie die Chance.

Es kommen viele Menschen zum Besucherzentrum, um den Sonnenuntergang zu genießen, aber ich war fast der Einzige zum Sonnenaufgang.
Verfasst am 12. Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

nil0rac
Uffenheim, Deutschland29 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2016 • Paare
Wir sind am späten Nachmittag mit dem Jeep auf den Mauna Kea gefahren (Fahrzeuge ohne Allrad wurden gebeten umzudrehen!). Wir haben kurz an der Mittelstation Halt gemacht, um uns zu aklimatisieren und warme Kleidung anzuziehen. Denn es war wirklich kalt da oben, 0°C. Man sollte auch nicht zu spat oben ankommen, um noch einen guten Platz zu bekommen, den es war sehr viel los. Der Sonnenuntergang über den Wolken auf über 4000m ist ein unvergessliches Erlebnis und war eines der vielen Highlights auf unserer Reise. Mit der Höhe hatten wir keine Probleme. Auf dem Rückweg wurden dann bei der Mittelstation noch die Sternenbilder erklärt und man konnte die Sterne durch Teleskope beobachten.
Verfasst am 16. November 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Johannes S
Gelsenkirchen, Deutschland430 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2015 • Paare
Mit einer Höhe von 4205 m über dem Meeresspiegel ist Mauna Kea der höchste Vulkan in den Weltmeeren. Vom Meeresboden aus gemessen ist er insgesamt 10210m hoch! Der Gipfelbereich ist einer der wichtigsten Orte der modernen Astronomie; hier gibt es die weltweit größte Ansammlung riesiger Teleskope.
Wir sind am Spätnachmittag hochgefahren, haben auf der "Mittelstation" Halt gemacht, um uns an die immer dünner werdende Luft zu gewöhnen. Der Weg bis in den Gipfelbereich bot atemberaubende Anblicke. Die roten Felsen erinnern an eine Marslandschaft. Leider war es an dem Tag recht wolkig, so dass uns kein traumhafter Sonnenuntergang geboten wurde.
Aber dennoch war es ein besonderes Erlebnis.
Verfasst am 27. Dezember 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Florian M
München, Deutschland142 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2015
Der Mauna Kea ist das Wahrzeichen von Big Island, wenn nicht sogar von ganz Hawaii. Warum? Er ist der höchste Punkt auf Hawaii und sorgt dafür, dass das Klima auf der Insel sehr abwechslungsreich ist. Das bedeutet auch, dass es auf dem Berg sehr kalt ist! Sollte der Besuch des Kea auf Ihrer Liste stehen, lohnt es sich neben der Sommerkleidung auch eine dicke Jacke, sowie Mütze und Handschuhe einzupacken. Schuhe nicht vergessen! Bei unserem Besuch war es ca. 8 Grad.
Auf dem Weg zum Kea befindet sich auf ca. 2400 Meter ein Visitor Center das gleichzeitig als Art Basislager dient. Dort sollte man sich so lange wie möglich aufhalten, um sich an die dünne Luft zu gewöhen. Auf dem Gipfel des Kea hat es nur noch 60% Sauerstoff.
Die Anfahrt zum Gipfel erfolgt über eine z.T. sehr steile und holprige Straße, die von den Autovermietern (Alamo, Enterprise etc.) nicht übernommen werden. Das bedeutet, im Falle eines Schadens haftet die Versicherung nicht! Unbedingt beachten. Zudem sollte es sich um einen Geländewagen mit Allradantrieb (4WL) handeln.

Die Aussicht am Gipfel ist atemberaubend. Informieren Sie sich im Vorfeld, ob das Wetter einen Ausflug lohnt.
Verfasst am 30. November 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 107 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Mauna Kea (Hawaii) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Alle Hotels in HawaiiHotelangebote in HawaiiLast Minute Hawaii
Alle Aktivitäten in Hawaii
Tagesausflüge in Hawaii
RestaurantsFlügeFerien​wohnungenReisegeschichtenKreuzfahrtenMietwagen