Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Dumbarton House

Heute geöffnet: 10:00 - 15:00
Speichern
Senden
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 15:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Okt
11°
Nov
-1°
Dez
Kontakt
2715 Q St NW, Washington, D.C., DC 20007-3071
Webseite
+1 202-337-2288
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Washington, D.C.
ab 59,00 $
Weitere Infos
ab 49,00 $
Weitere Infos
ab 24,27 $
Weitere Infos
ab 43,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (42)
Bewertungen filtern
27 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
9
9
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
9
9
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 27 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 30. Juli 2018

Dumbarton House ist ein fabelhafter Ort. Angesichts der unbegrenzten Versorgung mit Orten, die in DC zu besuchen sind, könnte es nicht auf eine Kurzbesucherliste kommen. Ich lebe seit Jahrzehnten in der Nähe von Maryland und bin nie dort angekommen. Aber der Roman "Lincoln in the...Bardo" brachte mich zum Oak Hill Cemetery, der mich zum Dumbarton House brachte. Eine schöne, wenn auch spärliche Präsentation eines soliden föderalistischen Hauses. Wenn Sie andere gesehen haben, kann dies Ihrem Wissen nicht viel hinzufügen. ABER. Und ein RIESIGES, aber: Dumbarton House ist erfrischend ehrlich in Bezug auf seine Vergangenheit und seine Abhängigkeit von der Unterstützung von Angestellten, Schuldknechtschaft und Freiheit und Sklaven. Es wäre ein Skandal, diese Tatsache 2018 und in DC zu verbergen, aber andere Orte tun es immer noch. Also, bravo zu den Leuten im Dumbarton House, weil sie beinhalteten, dass diese reichen Briten nicht nur auf einer magischen Schicht Luxus schwebten, sondern dass ihr Komfort auf dem Rücken von Hilfe, Freiheit und Sklave aufgebaut war. Und es ist klar, dass, wenn mehr über diejenigen gelernt wird, die dieses Haus gebaut und unterhalten haben, es ehrlich und offen ausgesprochen wird. Ehrlich gesagt änderte sich für mich meine ganze Haltung gegenüber dem Haus, in dem ich mich befand: Die Wahrheit wurde offen, ehrlich gesagt, in aller Ruhe erzählt. Es gibt nicht viel zu sehen im Haus, aber wegen der ehrlichen und intelligenten Beschilderung gibt es eine Menge zu lernen, absorbiert, an dem Ort, der aus der Kombination von Gut und Böse resultiert. Das Haus verkörpert die komplexe Beziehung zwischen Geld und Arbeit. Nochmals herzlichen Glückwunsch an die aufgeklärten Leute, die die Präsentation der Geschichte dieses schönen Hauses geplant haben.Mehr

Bewertet 14. Juli 2018

Sehr typisch für die Grand Houses of the Federal Zeitraum. Dies ist eine living Museum. Sie können hier High Tea hier von Zeit zu Zeit. Als Museum der Tour ist sehr interessant und kostet ein bescheidener $ 5 . Outdoor Garten war wunderschön im Juni

Bewertet 13. Mai 2018 über Mobile-Apps

Dumbarton House ist eines der Juwelen von Georgetown, DC, Durchführung verschiedene Programme mit massenanklang sowohl lehrreich als auch unterhaltsam. Dies Tee war keine Ausnahme. Angefangen mit einem herrlich appetitlich Suppe, Gäste an runden Tischen serviert bedeckt waren in hellen Tischdecken mit sonnigen Gelb Servietten. Die...Stufe Tabletts waren beladen mit verschiedenen Arten von köstliche Sandwiches. Es war frisch Garnierung Obst und riesig Blueberry Scones mit Gewürzen von Trifle, Sahne, und Marmelade. Die Desserts waren unterschiedlich lecker Kekse und unseren Wunsch hin lemon Bars. Zwei verschiedene Tees waren großzügig von den Angestellten serviert. Sehr empfehlenswert Dumbarton House für die köstlichen Tee!Mehr

Bewertet 12. Februar 2018

Das Dumbarton House liegt in der Nähe der Dumbarton Bridge (nördliches Ende in Richtung DuPont Circle). Basierend auf den Informationen, ist es ein Beispiel für das "Federal Style House" und wurde 1800 gebaut und fertiggestellt. Es ist derzeit als National Register of Historic Places aufgeführt...und zwei Etagen sind als Museum mit Sammlungen und Möbeln aus der Zeit bezeichnet. Das Haus hat auch Blick auf den schönen Oak Hill Cemetery. Ich vermute, dass der Garten im Frühling und Sommer wunderschön sein wird. Gegenwärtig ist es das Hauptquartier der Nationalen Gesellschaft der Kolonialherren Amerikas (NSCDA) seit 1928.Mehr

Bewertet 1. Januar 2018

Nachdem ich gerade das viel größere Tudor Place Anwesen auf der Straße besucht hatte, war es interessant, bei diesem Beispiel eines kleineren, aber immer noch sehr gehobenen Bundeshauses zu bleiben. Einige Zimmer im ersten Stock sind für das frühe 19. Jahrhundert eingerichtet, während das Obergeschoss...mehr ein Museum für oder zumindest beschreibt ein Teil der Arbeit der National Society of the Colonial Dames of America. Die Architektur, besonders die des formellen Esszimmers, ist einen Halt wert und der Eintritt ($ 5 für Erwachsene ist bescheiden). Eine selbst geführte Tour dauert nur 20 bis 30 Minuten. Achten Sie darauf, um das Äußere des Hauses zu gehen, da der Rücken vielleicht interessanter ist als die Vorderfassade. Der einzige Nachteil ist, dass das Haus für den gesamten Januar geschlossen ist.Mehr

Bewertet 23. Juni 2017

Es gibt nicht viel zum Haus. Ein paar Zimmer haben Möbel und ein paar haben Ausstellungen über die Colonial Dames. Es war ein schöner Ort, aber kein "Muss", da es kostet zu betreten. Es gab keine Touren verfügbar am Tag, an dem wir dort waren...und das könnte es etwas lohnender gemacht haben.Mehr

Bewertet 20. Juni 2017

Die Anlage liegt in einer schönen Gegend von Georgetown. Die beeindruckende Haus besteht aus dem ersten Stock " Museum " housing Stücken und Einrichtung repräsentieren die Periode, in das Haus gebaut. Die zweite Etage zugewiesen wurde, ist die National Society of Colonial Dames of America,...was mich etwas erstaunt. Es ist interessant, dass die zweite Etage verfügt über original Papers der Eidgenossenschaft, aber ich konnte einfach nicht ins NSCDA,Mehr

Bewertet 3. Mai 2017

Dumbarton House spielte eine interessante Rolle in der Geschichte unserer Nation. Es ist nur eine von vielen Geschichten mit dem Adamesque Federal-Stil Haus in 2715 Q Street Northwest in der historischen Georgetown Nachbarschaft von Washington, DC Dumbarton im Jahr 1800 gebaut gebaut, ist ein bedeutendes...Beispiel für frühe Federal-Architektur, die 18. und 19. Jahrhundert Jahrhundert Möbel und dekorative Kunst (Gemälde, Textilien, Silber und Keramik), hergestellt und verwendet während der prägenden Jahre der Nation. Es ist ein großes zweistöckiges Backsteinhaus mit einer Durchfahrt durch das Zentrum, vier Zimmer auf einer Etage. Die vorderen Räume sind 17 Fuß durch 18 Fuß, während die hinteren Räume halbrund sind und ungefähr 22 Fuß durch 17 Fuß sind. Der Durchgang ist 9 Fuß breit und 38 Fuß lang. Am 24. August 1814, dem Tag, an dem die Briten das Präsidentenhaus im Krieg von 1812 verbrannten, ging Dolley Madison zum Dumbarton House, das dem engen Freund der Madisons, Charles Carroll, gehörte, nachdem er darauf gewartet hatte Sicher, Gilbert Stuarts Porträt von George Washington war in Sicherheit, um weitere Worte zu erwarten, wo sie und ihr Ehemann, Präsident James Madison, sich treffen sollten. Das Haus ist seit 1932 als Hausmuseum der Öffentlichkeit zugänglich. Heute bietet es geführte und selbst geführte Touren an und veranstaltet auch Konzerte, Vorträge, Hochzeiten und andere Sonderausstellungen und kulturelle Veranstaltungen.Mehr

Bewertet 26. Oktober 2016

Eine Hochzeit laden führte uns auf diese interessante historische Haus für die Zeremonie und an der Rezeption. Die Landschaft und wunderschönen Gärten führte zu den Eingang zur Verfügung, wo ein Dozent erlauben Sie uns zum Haus. Die Atmosphäre war perfekt - Outdoor Zeremonie in der...wieder gefolgt von einem Cocktail auf der Terrasse auf dem gleichen Niveau. Die Rezeption befindet sich auf dem unteren Niveau der Anlage, war interessant - ausgewogen zwischen Indoor und Outdoor Patio. Wenn Sie dies für eine Veranstaltung, das Abendessen war auch sehr gut.Mehr

Bewertet 23. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ich besuchte Die Dumbarton House für die National Tag für Archäologie Veranstaltung sie hatten und das Haus und die Gärten sind wunderschön. Die Geschichte und die Architektur sind sehr gepflegt. Mein größtes beschweren, aber ist das Parken. Es gibt nur einen kleinen Parkplatz, der voll...war und viel von der Straße in der Nähe Parkplätze waren voll. Es war auch nicht ruiniert meine Erfahrung, aber es wäre nett, wenn sie mehr Stellen vorbehalten für Besucher.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 147 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Avery Georgetown
350 Bewertungen
0,18 km Entfernung
The Baron Hotel
427 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Fairmont Washington, D.C. Georgetown
3.404 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Park Hyatt Washington D.C.
2.059 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3.666 Restaurants in der Umgebung anzeigen
DAS Ethiopian Restaurant
400 Bewertungen
0,63 km Entfernung
La Chaumiere
419 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Le Pain Quotidien
467 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Soho Tea and Coffee
101 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.021 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
The President Woodrow Wilson House
195 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Anderson House
126 Bewertungen
0,71 km Entfernung
Tudor Place
130 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Embassy Row
225 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dumbarton House.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien