Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Apache Trail Scenic Drive

Nr. 77 von 1.804 Aktivitäten in Arizona
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Arizona Highway 88, AZ
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
134,99 $*
oder mehr
Tagestour auf dem Apache Trail ab Phoenix
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 451 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 226
    Ausgezeichnet
  • 48
    Sehr gut
  • 9
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Genialer Trail

Wir sind ca. 7.30 zu diesem Trail aufgebrochen. Und es war wirklich unbeschreiblich toll. Die Landschaft mit ihren grossen Kakteen und die drei Seen sind wirklich sehr schön. Wir ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 20. Juni 2016
Wasserlilien13
,
Glattfelden, Schweiz
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

451 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Glattfelden, Schweiz
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wir sind ca. 7.30 zu diesem Trail aufgebrochen. Und es war wirklich unbeschreiblich toll. Die Landschaft mit ihren grossen Kakteen und die drei Seen sind wirklich sehr schön. Wir waren den grössten Teil alleine unterwegs. Zu beachten ist aber der einen grosse Teil mit unbefestigter Strasse die zum Teil sehr eng ist. Bitte genug Zeit einplanen denn mit schnell mal... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wasserlilien13!
Mering, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Mai 2016 über Mobile-Apps

Toller Trail! Unbedingt genügend Zeit einplanen, denn auf dem zum größten Teil "unpaved" Trail kommt man nur sehr langsam voran!

Hilfreich?
Danke, Flowershine22!
Vienna
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Hier kann man einen tollen Tag verbringen. Und dazu einen vielfältigen. Man kann im Ghosttown Goldfield einiges erleben. Man kann wandern, in einem der Seen schwimmen oder Boot fahren, In Goldfield hat mir besonders der Mystery Shack gefallen. Eine optische Illusion die mich beeindruckt hat. Habe ich in der Form noch nicht gesehen. Man kann auch eine Mine besichtigen und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, sunflowerfield!
Mieming, Österreich
Beitragender der Stufe 
230 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 131 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2015

Der Apache Trail startet ca. 20 Minuten östlich von Phönix und kann auch als Rundkurs gefahren werden. Kurz nach Apache Junction kommt links eine kleine alte Goldgräberstadt (Goldfield). Dann führt der Trail bis nach Tortilla Flat über Asphalt und kurz später über Schotter durch eine wunderschöne Landschaft (View Point, Saguaro Kakteen ect..) bis zum Roosevelt Damm. Ab hier geht es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, thewilde72!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juni 2015 über Mobile-Apps

Der Apache Trail stand bei unserem Arizona-Urlaub nicht auf dem Programm. Aber zufällig las ich von diesem Rundkurs in der Nähe von Phoenix und wir waren überwältigt von der landschaftlichen Schönheit! Niemals hatten wir so eindrucksvolle Views erwartet, auf den Lake Roosevelt und den gewaltigen Canyon, dort muss man einfach gewesen sein!

Hilfreich?
Danke, Magdalena M!
Chemnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
255 Bewertungen
171 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 100 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. November 2012

Es ging wie bei jeden Arizona Besuch wieder zum und über den Apache Trail. Super Landschaft, dazu meist auch im Dezember noch ein recht angenehmes Wetter. Einfach toll und dazu noch kostenlos.

Hilfreich?
Danke, ChemnitzPuffin!
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2012

Der Apache Trail führt durch eine wilde, höchst abwechslungsreiche Gegend in Arizona von Tuscon ausgehend. Unterwegs findet sich Begeisterte von Karl May und des Wilden Westens alles, was das Intersse erregt: verlassene Goldgräberstadt, Pueblo, Wüste, kahle Bergübergänge. Es ist ein wahres Erlebnis - zu empfehlen genügend Wasser und Flüssigkeit mitzunehmen. Minimal einen halben Tag einsetzen.

Hilfreich?
Danke, Telschot!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
198 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 127 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. April 2012

Eine ideale Rundfahrt von Phoenix aus führt ab Apache Junction über Tortilla Flat und den Apeche Trail bis zum Roosevelt Dam - zurück dann über Globe. Am besten plant man einen ganzen Tag ein, stattet zu Beginn der etwas touristifizierten Ghost Town Goldfield mit ein paar ganz netten alten Gebäuden einen kurzen Besuch ab, macht dann eine kurze Wanderung im... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, MRH400!
Chemnitz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
255 Bewertungen
171 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 100 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Oktober 2011

Den Apache Trail Scenic Drive fahre ich immer wieder gern. Irgendjemand erzählte mir von diesem Drive etwa im Jahr 1998. Seit dem ist dies immer ein Programmpunkt so ich in der Phoenix/Scottsdale Area bin. Landschaftlich wirklich toll. Etwas Zeit sollte mann jedoch aufbringen. Die Straße ist nicht wirklich gut, eben ein Trail. Dafür sehr abwechslungsreich und sehr schön. Von Phoenix... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, ChemnitzPuffin!
Kulmbach
Beitragender der Stufe 
166 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juli 2011

Von Phoenix beziehungsweise von Apache Junction bin ich den Apache Trail bis zum Roosevelt Dam gefahren. Die ehemalige Mine Goldfield habe ich links liegen gelassen, denn vor Sonneaufgang hat sie noch geschlossen. Aber empfehlen kann ich den Lost Dutchman Statepark. Bei Sonnenaufgang bin ich zwischen den Saguaro Kakteen gewandert. Ein Möglichkeit zum Campen besteht hier auch. In Tortilla Flat sollte... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Fistball!

Reisende, die sich Apache Trail Scenic Drive angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Apache Junction, Zentral-Arizona
 

Sie waren bereits im Apache Trail Scenic Drive? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Apache Trail Scenic Drive sowie von anderen Besuchern.
7 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Apache Trail Scenic Drive.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?