Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

University of Tartu Museum

98 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

University of Tartu Museum

98 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Lossi 25, Tartu 51003 Estland
Erkunden Sie die Umgebung
10-tägige Selbstfahrer-Tour in die baltischen Staaten
Kulturreisen

10-tägige Selbstfahrer-Tour in die baltischen Staaten

google
Diese 10-tägige Tour verbindet Kultur und Natur. Sie besuchen alle 3 Hauptstädte der baltischen Staaten und erkunden 3 Nationalparks. Diese Tourbilanz bleibt in den Hauptstädten, um mehr über Geschichte, Architektur und Übernachtungen in kleinen Städten zu erfahren und ein besseres Gefühl für die lokalen Traditionen und den Lebensstil zu bekommen.
906,89 $ pro Erwachsenem
98Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 57
  • 32
  • 9
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Chris_KO hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Koblenz, Deutschland1.281 Beiträge4.445 "Hilfreich"-Wertungen
Hauptattraktion des Museums sind die Überreste der Kathedrale, in der es untergebracht ist. Die Ruine an sich kann kostenlos besichtigt werden, Eintritt (6€) wird lediglich für die Ausstellung zur Geschichte der Universität und zum Besteigen der beiden Türme fällig. Von den Türmen hat man zwar eine schöne Aussicht auf die Kathedrale, von der Stadt sieht man wegen der vielen hohen Bäume aber nicht wirklich viel. Wer nicht speziell an der Geschichte der Universität interessiert ist kann sich den Eintritt sparen und die Kathedrale von unten bewundern.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Ruedi E hat im Aug. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Herzogenbuchsee, Schweiz322 Beiträge93 "Hilfreich"-Wertungen
Wer sich auch nur ein wenig für die Geschichte der altehrwürdigen Uni interessiert, sollte den Besuch nicht verpassen. Die Geschichte umspannt viere Jahrhunderte und fünf politische Systeme. Konstante blieben die hier erbrachten wissenschaftlichen Leistungen. In der ungewöhnlichen Location der ehemaligen Domkirche, die im frühen 19. Jahrhundert zur Universitätsbibliothek umfunktioniert wurde, wird die bewegte Geschichte des Pendants zum schwedischen Uppsala gekonnt und lebendig in Szene gesetzt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2016
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Edgar hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
5 Beiträge
Ein Ort voller und reicher Geschichte, verwüstet von Kriegen und Menschen. Diese Mauer steht still und begrüßt Touristen, Einheimische und Ausländer. Für ein billiges Ticket können Sie bis zu den Türmen klettern und die ganze Stadt auf Ihren Pfoten sehen. Anhand von auf Englisch markierten und erklärten Sehenswürdigkeiten und historischen Sehenswürdigkeiten kann der Besucher die Stadt leicht sehen und kennenlernen. Die Türme sind während der Sommersaison geöffnet, kommen Sie also nicht zu spät. Dort oben sehen Sie, wie viel Grün in der Stadt ist. Es ist auf die Bombardierung der WW2-Ära zurückzuführen. Der größte Teil der Stadt bestand aus Holzhäusern und während des Krieges wurde die ganze Stadt niedergebrannt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
Hilfreich
Senden
Francis D hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Montreal, Kanada1.853 Beiträge436 "Hilfreich"-Wertungen
Nachdem wir diesen Ort besucht hatten, hatten wir gemischte Gefühle. Der erste Teil, den wir machten, war der Besuch der alten Kirche. Dies war sehr interessant, da die Kirche (alles in allem) sehr gepflegt ist und einige interessante Erklärungen und sehr schöne Fotos bietet. Der zweite Teil, das Museum selbst, war unserer Meinung nach eher uninteressant. Die ausgestellten Exponate waren auf jeden Fall angemessen, da sie mit der Geschichte der Universität zu tun hatten, was uns aber nicht gefiel. Wir würden es trotzdem für den alten Kirchenteil empfehlen. Der umliegende Park ist auch sehr schön zu begehen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Google
Hilfreich
Senden
Katelijne S hat im Juli 2019 eine Bewertung geschrieben.
9 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Guter Platz. Beeindruckend. Auf jeden Fall ein Ort, um einen Besuch abzustatten. Wir haben dort gesungen und der Sound ist unglaublich!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2019
Google
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu University of Tartu Museum