Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tallinner Dom

Toom-Kooli 6, Tallinn 10130, Estland
+372 644 4140
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
54,04 $*
oder mehr
Tallinn City Walking Tour
Weitere Infos
240,16 $*
oder mehr
3-Hour Private Tallinn City Tour
Weitere Infos
33,62 $*
oder mehr
Besichtigungstour in Tallinn mit dem Bus und zu Fuß
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Toom-Kooli 6, Tallinn 10130, Estland
KONTAKT
Webseite
+372 644 4140
Bewertung schreiben
Bewertungen (687)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 222 Bewertungen

Bewertet am 7. August 2017

Die ehemals katholische Kirche ist jetzt evangelisch. Sie besitz die größte Wappensammlung im Baltikum. Sehenswert.

Danke, Hecht59!
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Eine kurze Stippvisite lohnt sich auf jeden Fall - auch der Aufstieg auf dem Turm. Und hat die benachbarte orthodoxe Kathedrale noch etwas besser gefallen.

Danke, udo090265!
Bewertet am 30. Juli 2017

Die Investition von 5 EUR für den Turmaufstieg des Domes ist lohnend. Man hat einen Schönen Blick auf Tallin und die orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale.

Danke, MTost!
Bewertet am 9. Juli 2017

Investieren Sie 5€ Eintritt für den Aussichtsturm. Von dort hat man einen 360 Grad Rundblick über die gesamte Stadt. Im Inneren der Kirche sind Wappen der adligen Familien aus Tallinn zu bestaunen.

Danke, Annett H!
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Die Schönheit dieser Kirche liegt im Innern. Sie beeindruckt insbesondere mit den Wamdverzierungen. Zudem kann man den Turm besteigen. Gleich unmittelbar in der Nähe der Kirche liegen tolle Aussichtspunkte.

Danke, baesinho!
Bewertet am 12. Mai 2017 über Mobile-Apps

Die Kirche ist sehr schön und sehr repräsentativ gelegen auf dem Berg, der nach ihm benannt ist. Die Kirche ist alt und ihre Fassade einfach.

Danke, Leonhard4711!
Bewertet am 13. März 2017

Kann während der Messen nicht besichtigt werden, eher karg Turm ist im Winter nicht zu besteigen. Am Domberg.

Danke, Barbara T!
Bewertet am 3. Januar 2017

Leider im Innern sehr karg ausgestattet. Man findet an den Wänden eigentlich nur Wappen alter Adelsfamilien sonst nichts. Wenn man die Mitte des Doms durchlaufen möchte wird man noch zur Kasse gebeten (Eintritt!)

Danke, wcotting!
Bewertet am 17. November 2016

Der Dom ist innen vor allem mit den alten Wappen von Adelsfamilien geschmückt, sonst eher karg gehalten. Den Turm kann man gegen Eintrittgeld auch betreten und hat von da oben eine sehr schöne Aussicht auf die Stadt. Zudem sind in einem Zwischengeschoß Bilder von Tallinn...Mehr

1  Danke, Hocico!
Bewertet am 20. September 2016

Der Dom von Tallinn ist sehenswert. Ein wunderschöner gotischer Bau mit schöner alter Inneneinrichtung. Dazu jede Menge Wappenschilder der adeligen Familien an den Wänden. Der Aufstieg zum Turm ist zwar etwas mühsam und die Aussicht ist leider etwas begrenzt, da es nur kleine Fenster gibt....Mehr

1  Danke, KarlHeinz-Mondsee!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Rataskaevu16
5.015 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Väike Rataskaevu 16
228 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Vegan Restoran V
1.128 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Põrgu
972 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Domberg (Toompea)
2.522 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Alexander-Newski-Kathedrale
2.363 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Kiek in de Kok and Bastion Passages Museum
896 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tallinner Dom.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden