Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 41 %
  • Mangelhaft13 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Okt
-2°
Nov
-2°
-6°
Dez
Kontakt
Gedimino pr. 27-29, Vilnius 01104, Litauen
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Vilnius
ab 9,40 $
Weitere Infos
ab 25,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. September 2018

Julija Beniu? Evi? Ich? T? -? Ymantien?, besser bekannt unter dem Pseudonym? Emait? war ein litauischer Schriftsteller, der am 4. Juni 1845 in eine verarmte polnischsprachige Familie mit aristokratischen Wurzeln in Bukant geboren wurde? (Unterteilung von Kowno zur Zeit des kaiserlichen Russland, jetzt Kaunas genannt)...in der Nähe von Plung ?, Kowno auch bekannt für sein von Nazi-Deutsch gegründetes Ghetto. Als Kind war es ihr verboten, Litauisch zu sprechen, damals die Sprache des einfachen Volkes. Neugierig und trotzig, freundete sie sich mit lokalen Leibeigenen an und sprach bald ihre Muttersprache, die Sprache. Später studierte sie privat, sie war Autodidakt. (Lies und schreibe auf Polnisch.). Sie war eine polnische Patriot, fasziniert von den Helden der polnischen Rebellion. . Serviert in einem geräumigen Herrenhaus in Dzheginai (Tel? Iai Bezirk). in U? n? nai angesiedelt (Kelm? Bezirk). Laurynas? Ymantas, verheiratet mit Laurynas? Ymantas, ist seit vielen Jahren ein Bauer. ? Emait? wohnte nach in Puziniskis (mit einem anderen Schriftsteller, ihr bester Freund G. Petkevi? ait? - Bit?). ? Emait? war nicht nur Schriftsteller, sondern auch eine aktive Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Sie besuchte den Frauenkongress, wo sie über die Notlage von Frauen in ländlichen Gebieten sprach. Nachdem sie sich der Frauenbewegung angeschlossen hatten,? Emait? schrieb ihre erste Geschichte "Autumn Evening" 1894, im Alter von 50 Jahren. Um 1914 begann der erste Weltkrieg im Sommer. ? Emaits? Briefe enthalten viele Informationen über den Beginn dieses Krieges und seine Auswirkungen auf die Stadt. ? Emait? kümmerte sich um geflutete Kriegsflüchtlinge aus Vilnius an der litauischen Grenze, führte die Opfer von Kriegsunterkünften an, schrieb Beschwerden und sammelte Spenden. Die Notlage der Militärflüchtlinge, die Aktivitäten der Showorganisationen wurden in Darstellungen dargestellt,. ? Emait? hat etwa 150 Kurzgeschichten, ein Dutzend Theaterstücke, eine nicht erzählte Geschichte über seine Kindheit und Jugend "Autobiographie" geschaffen. Prosa Werke und Theaterstücke wurden von Farmer, Varpe, der Einheit der Litauer und anderen Zeitungen, in der litauischen Presse in den USA veröffentlicht, und einige veröffentlichte Bücher Sie starb am 7. Dezember 1921 in Marijampol?  1970 10. Oktober In Vilnius wurde die Statue, ein Werk des Bildhauers Petras Aleksandravi ?ius, und der Architektenbrüder Algimantas und Vytautas Nasvytis, Algimantas und Vytautas Nasvyiai) auf dem Platz namens Naujamiestis Ältestenschaft (? Emaitija eldership) errichtet. . Das Denkmal besteht aus einem bronzenen (3 m) und niedrigen (0, 70 m) Granitblock. Die Skulptur stellt? Emait? Dar, der mit einem Buch auf der Straße sitzt.  , Mehrere litauische Städte hätten das "Emait" -Monument beanspruchen können, es gibt viele Orte, an denen sie als Gedenkstätte für Schriftsteller bezeichnet werden könnten und sollten. Aber die Tatsache, dass dieses Denkmal in Vilnius gebaut wurde, war nicht nur eine Frage der Hauptstadt. Vilnius ist die erste Stadt, in der sich ein Schriftsteller niedergelassen hat, verließ das Dorf. Umzug nach Vilnius in das Leben und Werk von? Emait? spielte eine wesentliche Verschiebung - hier wurde der Schriftsteller eine aktive Persönlichkeit des öffentlichen Lebens, ein Verlag, sogar ein Redakteur der Zeitung ", sagte der Entdecker Kostas Korsakas, enthüllt das Denkmal Sie erschien auf der Banknote von 1 Litas, bevor 1998 die Noten von 1 litas Banknote durch Münzen ersetzt wurden. Sie war die einzige Frau, die in den Litas-Noten vertreten war Die Skulptur ist realistisch, monumental, geschlossene Silhouette, verallgemeinerte Formen. Der große untere Teil der Figur wird durch den Rhythmus der Kleidungsfalten angeregt. Nette Statue für eine große Dame!Mehr

Bewertet 16. Februar 2018 über Mobile-Apps

zu Fuß entlang Gediminas Strip kam auf diese Statue. Ein Stern auf der Suche nach Dame aber im Rückblick vielleicht war sie Bedenkzeit was zu schreiben. In einem Platz, der leider ist ein wenig heruntergekommen mit dem Schreiben auf Wänden und Bänken, die von der...Obdachlosen.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 93 Hotels in der Umgebung anzeigen
Neringa Hotel
373 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Novotel Vilnius
1.878 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Congress Avenue
355 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Congress Hotel
714 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 975 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Town Contemporary Grill & Bar
345 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Drama Burger
261 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Restaurant Neringa
164 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Radharane Vegatarian Restaurant
114 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 510 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Lithuanian National Opera and Ballet Theatre
115 Bewertungen
0,31 km Entfernung
KGB Museum (Genocido Auku Muziejus)
2.791 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Holocaust Museum (The Green House)
194 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Gediminas Avenue
558 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zemaite.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien