Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: V. Putvinskio g. 64, Kaunas LT-44211, Litauen
Telefonnummer: +370-37-221587
Webseite
Heute
11:00 - 5:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - Mi 11:00 - 5:00
Do 11:00 - 7:00
Fr - So 11:00 - 5:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 209 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1
    Ausgezeichnet
  • 1
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Für eine Kurzbesuch mit Kindern ganz gut

Das Devils Museum zeigt in 3 Räumen Darstellungen des Teufels aus unterschiedlichen Kulturkreisen und von unterschiedlichen Künstlern. Die Skulpturen und Bilder sind teils ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 15. Juli 2015
familiebamert
,
Wil
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

209 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wil
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2015

Das Devils Museum zeigt in 3 Räumen Darstellungen des Teufels aus unterschiedlichen Kulturkreisen und von unterschiedlichen Künstlern. Die Skulpturen und Bilder sind teils gruselig, teils lustig, teils lehrreich. In einer Skulptur wird beispielsweise Stalin als Teufel dargestellt, der sein Vold knechtet. Eintritt 2 Euro je Erwachsener, 1 Euro je Kind.

Hilfreich?
Danke, familiebamert!
Trier
Beitragender der Stufe 
61 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

In diesem Museum sind über 3000 Teufelsfiguren aus Keramik, Holz, Glas, Stoff und vielen anderen Materialien ausgestellt. Den Anfang diesem Museum gab die Sammlung eines der berühmtesten litauischen Maler A.Zmuidzinavicius gegeben. In diesem Museum kann man auch viele kurze litauische Märchen und Geschichten, in deren der Teufel eine Rolle spielt, lesen. Zu diesem Museum gehört auch die ehemalige Wohnung des... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Mona44!

Reisende, die sich Devil's Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Devil's Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Devil's Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?