Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
834
Alle Fotos (834)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-5°
Dez
-5°
Jän
Kontakt
Várhegy, Visegrad 2025, Ungarn
Webseite
+36 26 398 101
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Visegrád Citadel zu erleben
ab 73,10 $
Weitere Infos
ab 478,30 $
Weitere Infos
Bewertungen (490)
Bewertungen filtern
93 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
45
27
20
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
45
27
20
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 93 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2018

Über eine Treppe geht es zum Burgeingang Auf der ersten Ebene der Burg ist nur Aussicht, Souvenirshop und einige im Freien aufgestellte Folferinstrumente. Gegen Entgelt kann man auch ein Foto on sich auf dem Thron in Fürstenkleidung machen lassen. Zur zweiten Burgebene im Inneren dann...Mehr

Danke, Rita S!
Bewertet am 18. September 2018 über Mobile-Apps

Super Aussicht! Ich habe nur die erste Stufe geschafft. Der Weg zum Top ist sehr steil und ich habe aufgrund nicht passender Schuhe abgebrochen. Schon der unterste Teil ist interessant. Ich komme mit anderen Schuhen wieder.

Danke, 735bernhardk!
Bewertet am 1. Juli 2018

Von der Zitadelle hat man einen sehr schönen Blick auf die Donau und Umgebung. Es gibt in der Zitadelle auch ein kleines aber sehenswertes Wachsfigurenmuseum (Panoptikum). Nahe der Zitadelle gibt es einen Parkplatz ( 1 Euro) / Tag, wo es auch Toiletten und Souvenirläden gibt....Mehr

Danke, fischfisch99!
Bewertet am 1. Juni 2018 über Mobile-Apps

Grandiose Burg, toll restauriert! Für einen geringen Preis werden angeboten: Raum mit Jagdszenen und Vorbereitung eines Jagdgelages, Raum mit Waffensammlung aus dem frühen Mittelalter (Siegmund, Michael), Wachsfigurenkabinett mit der Nachstellung des Visegrad-Treffen der tschechisch-polnisch-ungarischen Könige und einer Tanzszene, grandiose Ausblicke über das Donauknie. Grandios! Parken...Mehr

Danke, DietmarGruber!
Bewertet am 16. Mai 2018

Man kann recht weit hinauffahren und muss nur einen kurzen Tewil den Berg selber hinaufgehen. Die Burg ist eher eine Ruine, ist aber sehr gut begehbar und sehenswert. Die Aussicht ist großartig und den Aufstieg absolut wert!

Danke, SabinaLorenz!
Bewertet am 24. Juni 2017

Die Burgfestung liegt auf einem Bergkegel etwa 170 m über der darunter liegenden Donau, ca. 40 km nördlich von Budapest und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen, vorzugsweise per Donauschiff erreichbar (Anlagestelle Visegrad). Nach vorgeschichtlicher und insbesondere spätrömischer Besiedlung leitet sich der Name...Mehr

1  Danke, Herbert B!
Bewertet am 24. Juni 2017

Visegrad liegt etwa 20 km nördlich von Budapest am Donauknie (Wendung des Flusses um 90°). Bereits zur Römerzeit wurde hier in Pons Novatus eine befestigte Wehrmauer unter Kaiser Valentian errichtet und um 1009 wurde Visegrad (Hohe Burg) erstmals als Komitassitz urkundlich erwähnt. Visegrad teilt sich...Mehr

Danke, Herbert B!
Bewertet am 2. Mai 2017

Bei unseren letzten Budapestbesuch besuchten wir auch die Burg Visegrad. Interessante alte Burg lädt zur Besichtigung ein.

1  Danke, Adlhel!
Bewertet am 1. März 2016

Burgen gibt es ja wie Sand am Meer und man kann die meisten besichtigen. So auch diese. Und bereut haben wir es nicht. Vom Parkplatz ist der Aufstieg eher gemütlich, dann kommt man in die Burg. Natürlich verzaubert der Blick über das Donauknie, aber auch...Mehr

4  Danke, Antimatter18!
Bewertet am 27. September 2015

Eindrückliche historische Festung hoch oben über dem Donauknie. Atemberaubende Aussicht schon vor der eigentlichen Burganlage auf einer kleinen Terrasse mit bequemen Sitzgelegenheiten. Aufstieg zum Bergfried über eine ziemlich steile Holztreppe ( für gehbehinderte Menschen eher ungeeignet ) - man kann aber auch von der Rückseite...Mehr

1  Danke, Jacky K!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 6 Hotels in der Umgebung anzeigen
Silvanus Hotel Visegrad
784 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Hotel Visegrad
156 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Hotel Honti
54 Bewertungen
1,42 km Entfernung
Royal Club Hotel
152 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 15 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Plintenburg Restaurant
334 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Maros Etterem
47 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Panorama Restaurant
287 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Renaissance Restaurant
417 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 9 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Zugfozde Palinka Museum
163 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Matyas Kiraly Museum
59 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Visegrad Bobsled Track
87 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Visegrád Citadel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien