Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Budapest Operetta Theatre

578 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Budapest Operetta Theatre

578 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Budapest
ab 18,19 $
Weitere Infos
ab 48,19 $
Weitere Infos
ab 31,53 $
Weitere Infos
ab 10,91 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Nagymezo utca 17, Budapest 1065 Ungarn
Wegbeschreibung
Opera3 Min.
Oktogon4 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Bootstour mit Abendessen bei Kerzenschein mit Legenda Cruises, Budapest
Bootstouren mit Abendessen

Bootstour mit Abendessen bei Kerzenschein mit Legenda Cruises, Budapest

215 Bewertungen
Paare, die eine romantische Aktivität für eine schöne Zeit zusammen suchen, werden diese abendliche Kreuzfahrt auf der Donau lieben. Lehnen Sie sich nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag zurück und entspannen Sie sich, während Sie an einigen der schönsten Attraktionen Budapests vorbeifahren, die nachts beleuchtet sind. Genießen Sie ein 4-Gänge-Menü bei Kerzenschein und lassen Sie sich mit ungarischer Live-Musik unterhalten.
87,82 $ pro Erwachsenem
578Bewertungen23Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 384
  • 148
  • 40
  • 2
  • 4
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Vanswieten hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
381 Beiträge209 "Hilfreich"-Wertungen
Wirklich schön und vorbildlich restauriert. Das Musical "Marie Antoinette" war schön anzusehen, kann allerdings nicht ganz mit Produktionen aus Wien mithalten.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Hilfreich
Senden
KWW_11 hat im Okt. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich213 Beiträge152 "Hilfreich"-Wertungen
Ganz in der Nähe der Budapester Oper liegt das Operettenhaus, in dem man Operetten, wie Zirkusprinzessin oder Czardasfürstin von Emmerich Kalman noch in altbekannter Weise ohne Regietheater und unverständliche Bühnenbilder mit passenden Kostümen und ungekürzt, meist sogar in Originalversion genießen kann. Die Aufnahme beim Publikum ist außerordentlich positiv und minutenlange „standing ovations“ sind am Ende der Vorstellungen an der Tagesordnung. Es ist ein hufeisenförmiges mittelgroßes Theater, vielen Logen und großem Parkett und ausgezeichneter Akkustik. Weiterer großer Vorteil: die Operetten werden in ungarischer Sprache gesungen, was dem Temperament und der Mentalität der in Ungarn spielenden Operetten absolut entgegen kommt und für Touristen ohne ungarische Sprachkenntnisse ohne Nachteil ist, da die Übersetzung „overhead“ eingeblendet wird. Wenn Sie also Operettenfreund sind und genug vom ewigen Ärger mit den Inszenierungen etwa an der Wiener Volksoper und anderen Theatern und Festspielorten haben, dann der Tip: kommen Sie nach Budapest und genießen Sie die Operette auf ungarisch mit hervorragenden Sängern und in passender Inszenierung! Sie werden das Gefühl haben, „nach Hause“ zu kommen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2016
Hilfreich
Senden
telewalker hat im Apr. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich639 Beiträge339 "Hilfreich"-Wertungen
Natürlich ist das nahe gelegene Opernhaus im Adrassy Boulevard große Klasse. Hier geht es aber um das nur 2 Blocks entfernte Operetten- und Musicaltheater, das zwar meist in ungarischer Sprache produziert, aber exzellente Leistungen bietet.Und da man vor allem die Musik der meisten Stücke schon im voraus kennt, ist das Theatererlebnis fast komplett. Mich beeindruckte die Spielfreude des Ensembles und die Werkkompetenz, die natürlich bei einer Operette wie der Csardasfürstin voll gegeben ist. Ich hatte einmal Gelegenheit das Stück in kurzen Abständen in Wuen, Tallinn und Budapest zu sehen und fand Budapest klar am besten. Wunderbarer historischer Theatersaal, ansprechendes Pausenbuffet, nette Lokale in der Umgebung. Das einzige was mich störte waren die langen von links nach rechts durchgehenden Sitzreihen ohne Mittelgang.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2014
Hilfreich
Senden
Siegbert H hat im Jan. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Regenstauf, Deutschland462 Beiträge824 "Hilfreich"-Wertungen
Immer, wenn ich geschäftlich in Budapest war (etwa ein Mal im Monat) versuche ich einen Abend in der Oper zu verbringen. Ein traumhaft schönes Gebäude, akustisch gelungen mit dem Charme der K. und K. Monarchie, einem Hauch Nostalgie. Das Preis-/Leistungsverhältnis passt und gibt Einem die Chance tolle Opern (am besten sind italienische Opern von Verdi) zu erleben. Danach bleibt noch genug Zeit, das spannende Nachtleben zu genießen. Fazit: Neben Wien ist Budapest durchaus sehenswert!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2014
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Desdemona007 hat im Feb. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Remagen, Deutschland102 Beiträge155 "Hilfreich"-Wertungen
Die ungarische Staatsoper an der Andrassy ut ist eines der schönsten Opernhäuser, die ich kenne. Das Gebäude und auch der Saal sind ein wenig kleiner als die große Schwester in Wien, dafür aber noch prächtiger. Auch wer kein Freund klassischer Musik ist, sollte sich die Architektur in einer Führung anschauen. Neben den überschwänglichen Verzierungen ist schon die herrlich altmodische Garderobe einen Besuch wert. Ich habe in der Staatsoper eine traditionelle Vorstellung von Donizettis komischer Oper Don Pasquale als Matinee sonntags um 11 Uhr gesehen, die sehr gekonnt inszeniert und ein großes Vergnügen war. Die Preise sind mit 7000 HUF (etwas über 20 Euro) für eine Karte der ersten Kategorie ausgesprochen moderat. In der Pause kann man die verschiedenen opulent ausgestatteten Salons besichtigen. Für Opernfreunde ein wahres Fest für die Sinne.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2014
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Budapest Operetta Theatre