Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Janoshegy

Nr. 65 von 434 Aktivitäten in Budapest
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Budapest, Ungarn

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 158 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 44
    Ausgezeichnet
  • 9
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
der ausflugsberg der budapester

wie überall außerhalb budapests geputzter touristenroute,tritt man auch hier eine zeitreise an.kaum etwas hat sich verändert seit 100 jahren,außer ein paar ,in sich ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 4 Wochen
2-reisende66
,
Hollabrunn, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

158 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hollabrunn, Österreich
Beitragender der Stufe 
88 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen

wie überall außerhalb budapests geputzter touristenroute,tritt man auch hier eine zeitreise an.kaum etwas hat sich verändert seit 100 jahren,außer ein paar ,in sich zusammenstürzenden,kommunistenhotels.öffentlich gut erreichbar mit bus,zahnradbahn oder sogar mit sessellift,der allerdings kaum frequentiert ist,weil ziemlich unbekannt.die zahnradbahn ist leider ebenso ein trauriges kapitel. ein spaziergang durch den wald zur elisabeth aussichtswarte ist ein muß.wunderschöner jugendstilturm, zu ehren der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 2-reisende66!
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2016 über Mobile-Apps

Dieser Ort war der letzte den wir besucht haben. Er bietet einem Wunderschönen Überblick über Budapest und hat was sehr ruhiges an sich. Durch eine Sesselbahn ist der Berg schnell erklommen. Beim runtersteigen sind wir unter dem Lift gerannt und waren fast genau so schnell. Soweit ich mich erinnere ist auch die Sesselbahnfahrt nicht sonderlich kostenintensiv.

Hilfreich?
Danke, Stefan L!
Budapest, Ungarn
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juli 2015

Einfach empfehlenswert! In kurzer Zeit ist man vom Stadtzentrum mitten in den Budaeer Bergen(500m Seehöhe) Entweder man fährt mit der Kindereisenbahn oder mit dem Sessellift zur Elisabeth-Aussichtswarte auf 527m Seehöhe! Der Ausblick ist grandios! Bei der Abfahrt mit dem Sessellift hat man ganz Budapest zu seinen Füßen! Berg und Talfahrt kostet ca 5 Euro.

Hilfreich?
1 Danke, BudapestAppartement!
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
1.101 Bewertungen
804 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 900 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2015

Auf dem Hinweg zum Elisabeth Lookout Tower/Janoshegy nahmen wir zunächst die Linie 60, welche auch als Schwabenbergbahn bekannt ist. Hierbei handelt es sich um eine Zahnradbahn, welche Teil des ÖPNVs von Budapest ist, daher kann man sie mit einer Zeitkarte auch kostenlos nutzen. An der Endhaltestelle "Széchenyi-hegy, Gyermekvasút" liefen wir ein paar Meter bis zum Bahnhof der Kindereisenbahn, mit welcher... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, 2extreme4U!
Alsheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. November 2014 über Mobile-Apps

Wir sind mit dem Bus bis zur Endstation vor dem Berg gefahren und danach zu Fuß zum Aussichtsturm gelaufen. Es ist ein schöner Waldweg dorthin. Die Abfahrt sollte man unbedingt mit der Seilbahn machen. Es ist ein wahres Erlebnis vom Berg, zwischen den Häusern und Bäumen wieder nach Buda zu fahren.

Hilfreich?
Danke, dekochje!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2013

Wir sind mit der Linie 61 bis zur Abzweigung Budakeszi ut und dann weiter durch das noblere Viertel Budapests bis zum Sessellift (etwas mürrisches Personal an der Kasse). Mit diesen hinauf, um dann einige Minuten auf den Gipfel des Janos hegy mit dem Elisabethturm zu gehen. Weiter ging es dann den Bergrücken entlang bis zum Szecheneyi hegy wo wir mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Robert D!
Ludwigsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
568 Bewertungen
424 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 261 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juli 2013

Wer die umfassenste Übersicht über das Stadtgebiet von Budapest erhalten will fährt mit der Seilbahn auf den Janos Hügel. Dann geht zur rechten Hand ein guter Weg für 10 Minuten zum Elisabeth Turm. Dieser Turm wurde zu Ehren der Österr. Kaiserin und ungarischen Königin Elisabeth von Habsburg (Sisi) gebaut. Er wurde 1910 eingeweiht. Von dort ober hat man einen tollen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Horst-JohannesF!

Reisende, die sich Janoshegy angesehen haben, interessierten sich auch für:

Budapest, Zentralungarn
 

Sie waren bereits im Janoshegy? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Janoshegy sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Janoshegy.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?