Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hospital in the Rock Nuclear Bunker Museum

Travellers Choice Gewinner
Stadtviertel:
District I / Buda
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Lovas út 4/c, Budapest 1012, Ungarn
Telefonnummer: +36 70 701 0101
Webseite
Heute
10:00 - 20:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 20:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
19 $*
oder mehr
Budapest Card
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.335 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 23
    Ausgezeichnet
  • 8
    Sehr gut
  • 5
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Sehr Empfehlenswert

Toller Einblick in die Geschichte um den zweiten Weltkrieg und zum Teil die 56er Revolution. Dazu die Angst aus dem kalten Krieg. Man bekommt durch die vielen Wachsfiguren einen ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet vor 3 Tagen
Sebastian W
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.335 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Tagen NEU über Mobile-Apps

Toller Einblick in die Geschichte um den zweiten Weltkrieg und zum Teil die 56er Revolution. Dazu die Angst aus dem kalten Krieg. Man bekommt durch die vielen Wachsfiguren einen unglaublich plastischen Eindruck von der Enge und Leid die die Menschen dort erfahren mussten. Zum Teil auch Erklärungen die nichts mit dem Krankenhaus zu tun hatten (Hubschrauber und Afghanistan Schauplatz) die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sebastian W!
Lüneburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das Felsenkrankenhaus in Budapest befindet sich im Höhlenlabyrinth unter dem Burgberg, unweit von Mattias-Kirche und Fischerbastei. Die Höhlen wurden während des 2. Weltkriegs zum Krankenhaus ausgebaut, heute sind sie als sehr sehenswertes Museum zugänglich. Ich würde das Felsenkrankenhaus (noch) als Geheimtipp bezeichnen, da es in fast keinem Reiseführer erwähnt wird. Es gibt eine Führung die auf Englisch ist und dauert... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Heideland!
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2016 über Mobile-Apps

Schade, das Museum ist wirklich eindrücklich aufgebaut und mit sehr vielen intressanten Sachen ausgestattet. Nur wird man bei der Geführten Tour dermassen durch die Gänge "gejagt" das man gar keine Zeit hat alles in ruhe anzuschauen. Vom Museum her gibts volle Punktzahl aber durch das "abfertigen" bei ca 12€ Eintritt leider nicht.

Hilfreich?
Danke, Tissi0813!
Seedorf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2016

In einer Gruppe von ca. 20 Personen sind wir mit dem englischsprachigen Guide durch die Anlage gegangen. Die Tour dauert ca. 50 Minuten. In allen Räumen sind lebensgrosse Puppen, welche eindrücklich die Verhältnisse zeigen, unter welchen in diesem Spital gearbeitet wurde. Für mich war das Felsenkrankenhaus ein guter Moment der Besinnung im Trubel von Sightseeing, Essen und Party.

Hilfreich?
Danke, Peter B!
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2016

Das Hospital ist wirklich einen Besuch wert. Die Führungen gibt es leider nur in englischer Sprache. Man sieht sehr viele Details und erfährt auch eine Menge über de kalten Krieg.

Hilfreich?
Danke, Klaus F!
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2016

als sanitäter eine ganz besondere reise in die vergangenheit. so erinnert schon am eingang ein schriftzug an der mauer an das ikrk. es handelt sich hier um eine alte bunkeranlage, welche auch als krankenhaus gedient hat. sehr toll organisiert ist auch die führung. leider ist das fotografieren nicht erlaubt. aber ein besuch ist es immer wieder wert!

Hilfreich?
1 Danke, Florianwonderland!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2016

relativ große Gruppen, teilweise versteht man den Guide schlecht (Führung auf Englisch), weil man zu weit weg steht. Insgesamt aber schon interessant was hier während und nach dem WW2 aufgezogen wurde um den verwundeten Soldaten zu helfen. In kleineren Gruppen hätte man eventuell mehr Ruhe und Zeit sich in da so richtig hineinzu versetzen. Unser Guide gab sich Mühe alles... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, 0711nick!
Luzern, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2016

Eher zufällig sind wir in unserem Reiseführer auf das Felsenspital gestossen. Es zu besuchen war eine sehr gute Entscheidung. Die Führung ist super organisiert, wir waren auf der letzten Führung am Abend (Start 19:00 Uhr) und waren lediglich noch zu viert, was natürlich super war. Sehr eindrücklich, für mich aus dem beruflich medizinischen Bereich noch einmal spannender. Ein bisschen schade... Mehr 

Hilfreich?
Danke, swissg450!
Mittenwald, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2016

War sehr interessant, besonders da unsere Gruppe mit 10 Personen gut überschaubar war. Leider wurden wir etwas schnell durchgeführt, was ich schade fand, da wir manche Sachen gerne noch genauer uns angeschaut hätten.

Hilfreich?
Danke, Hoffis72!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2016

Hier handelt es sich um ein ehemaliges Spital, das im 2. Weltkrieg in ehemaligen Kellern im Berg betrieben wurde. In der Zeit des real existierenden Sozialismus wurde es als Atombunker für den Notfall, der nicht eingetreten ist, genutzt. Man bekommt eine sehr guten Eindruck (auch durch wirklich gut gemachte Wachsfiguren) in den Betrieb des Spitals im Krieg und auch sehr... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Nana_Mizzi!

Reisende, die sich Hospital in the Rock Nuclear Bunker Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Hospital in the Rock Nuclear Bunker Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Hospital in the Rock Nuclear Bunker Museum sowie von anderen Besuchern.
10 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hospital in the Rock Nuclear Bunker Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?