Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Warsaw Ghetto

Nr. 57 von 248 Aktivitäten in Warschau
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel: Śródmieście Południowe
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Warschau, Polen
Im Voraus buchen
Weitere Infos
48 $*
oder mehr
Historische Tour durch Warschau im Retro-Nysa-Minibus
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 115 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 0
    Ausgezeichnet
  • 6
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Bedrückende Historie

Da das Warschauer Ghetto gegen Ende des 2. Weltkriegs durch die Nazis komplett dem Erdboden gleich gemacht wurde, gibt es heute eigentlich nichts mehr anzuschauen. An zahlreichen ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 29. April 2016
2extreme4U
,
Karlsruhe
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

115 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
956 Bewertungen
683 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 789 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2016

Da das Warschauer Ghetto gegen Ende des 2. Weltkriegs durch die Nazis komplett dem Erdboden gleich gemacht wurde, gibt es heute eigentlich nichts mehr anzuschauen. An zahlreichen Stellen wurden aber Monumente aufgestellt sowie Grenzmarkierungen in den Boden eingelassen. Auch wenn man sich das volle Ausmaß nur schwer vorstellen kann, ein wirklich sehr bedrückender Teil der deutsch/polnischen Geschichte.

Hilfreich?
1 Danke, 2extreme4U!
Traisen, Österreich
Beitragender der Stufe 
142 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2016

Eigentlich die einzige Kirche, die man in Warschau besuchen sollte. Wie bei allen Gebäuden in der Altstadt muss man bedenken, dass auch dieser Dom im Krieg von den Nazis komplett zerstört wurde und die Polen alles wieder mühevoll neu aufgebaut haben. Dementsprechend ist der Innenraum sehr schlicht, aber stimmig, vor allem die Glasfenster sind sehr schön und eine moderne Kapelle.

Hilfreich?
Danke, Maria G!
Passau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 129 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2015

Nur noch ein paar Mauerreste zeugen von einem der dunkelsten Momenten der deutschen Geschichte. Da Warschau von den Nazis nahezu vollständig zerstört wurde, gibt es außer dem GeStaPo-Gebäude keine originalen mehr. Die jetzt dort stehenden Wohnhäuser wurden allerdings auf den Schuttbergen des Ghettos errichtet und so stehen fast alle Häuser auf dem ehemaligen Ghetto-Gelände auf kleinen Wällen und somit höher.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, wolfganggonsch!
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2012

Wenn das Ghetto nicht annähernd Waeszawie Spur. All dem Erdboden gleichgemacht. Die meisten handfeste Beweise bleibt der Wände werden von der Stadt und auf den Bürgersteigen, welchen Weg einmal die Grenze des Ghettos markiert. Es ist kein guter Ort zu besuchen, aber es lohnt sich, dorthin zu gehen gelegentlich. Obwohl für eine Weile zu sehen, wo sich das Drama aus... Mehr 

Hilfreich?
Danke, KubaaJ!
Warschau, Polen
Beitragender der Stufe 
148 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2012

Das Warschauere Ghetto, das am 2 Oktober 1940 entstand , war ein von der groesste in der Welt, im zweite Weltkriegzeiten wuerde die Ghetto mit einem Mauer belagert. Es befand gerade im Zentrum von der Stadt. Heuzutage befinden sich folgende Denkmale in diesem Bezirk: Umschlagplatz, restlichen Teil vom Mauer und Ghetto Denkmal.

Hilfreich?
1 Danke, btomek!
Norden
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
37 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2010

Das Warschauer Ghetto gehört zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. Man darf aber bei dem Besuch nicht zu viel erwarten: Das Ghetto wurde wie viele Teile Warschaus im Krieg stark zerstört. Im Stadtbild ist daher kaum noch etwas zu sehen. Es gibt aber an mindestens einer Stelle noch Reste der Mauer, die das Ghetto vier Jahre umringte. Hier sind... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, mitee!

Reisende, die sich Warsaw Ghetto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Warsaw Ghetto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Warsaw Ghetto.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?