Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Kirche der Siegreichen Jungfrau - Prager Jesuskind (Panna Marie Vítezná - Prazské Jezulátko)

Nr. 32 von 812 Aktivitäten in Prag
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Karmelitská 9 | Klášter Pražského Jezulátka, Prag 118 00, Tschechien
Telefonnummer: +420 257 533 646
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
8:30 - 19:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 8:30 - 20:00
Mo - Sa 8:30 - 19:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 625 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 346
    Ausgezeichnet
  • 201
    Sehr gut
  • 62
    Befriedigend
  • 10
    Mangelhaft
  • 6
    Ungenügend
Sehr schöne Kirche

Sehr schön von innen!!! Unbedingt bei Gelegenheit anschauen... Toller Altar und und auch der Rest der Kirche ist sehr schön ausgeschmückt! Eintritt ist kostenlos.

5 von 5 SternenBewertet am 5. April 2015
Enis A
,
Dortmund, Deutschland
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in Prag

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

625 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dortmund, Deutschland
Beitragender der Stufe 
118 Bewertungen
62 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2015 über Mobile-Apps

Sehr schön von innen!!! Unbedingt bei Gelegenheit anschauen... Toller Altar und und auch der Rest der Kirche ist sehr schön ausgeschmückt! Eintritt ist kostenlos.

Hilfreich?
Danke, Enis A!
Halle
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013 über Mobile-Apps

Auch wenn man nicht katholisch ist, ein Besuch beim Prager Jesuskind gehört einfach dazu, wenn man die Goldene Stadt besucht. Die kleine Figur ist irgendwie rührend und vielleicht wundert sie sich manchmal ein bisschen, welchr Hype um sie gemacht wird. Die Kirche und das Museum sind sehr schön, besonders die Kleiderausstattung fürdas Figürchen.

Hilfreich?
Danke, pienchen!
wien
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2013

ehrlich - ich weiß nicht was die Leute hier suchen. es ist eine von abertausenden scheußlich riechenden, geschmacklos ausgestatteten Barockkirchen. Die Fassade der Kirche allerdings ist schön, und durchaus sehenswert.

Hilfreich?
1 Danke, jalla j!
Niedernhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 280 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2012

Die Geschichte vom Prager Jesuskindlein ist höchst interessant. Vor 40 Jahren war ich oft in Prag, aber erst jetzt habe ich diese Kirche mit seinem Schatz entdeckt. kleines Museum befindet sich oberhalb der Kirche. Sehenswert!

Hilfreich?
2 Danke, back-to-life03!
Helmbrechts, Deutschland
Beitragender der Stufe 
255 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 154 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

In dieser Kirche kann man das Jesuskind von Prag sehen. Es befindet sich an der rechten Seite der Kirche, zu beiden Seiten verkünden Steintafeln aus aller Welt, wem das Jesuskind schon geholfen hat. Das ist interessant zum Studieren, aber die fantatisch betenden Menschen haben mich dann doch etwas befremdet... es ist ja schließlich nur eine Puppe. Gottesdienste gibt es hier... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Schlauchen!
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
149 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Das von der früheren deutschen Bevölkerung Maria-de-Victoria-Kirche genannte Gotteshaus in der Karmeliterstrasse auf der Kleinseite ist ein vielbesuchter Wallfahrtsort. Die Kirche ist äußerlich unscheinbar, aber innen prächtig ausgestattet. Berühmt ist sie durch das auf einem Seitenaltar stehende Prager Jesulein - eine Statue, die nach dem Sieg der Gegenreformation gestiftet wurde und bald zu einem Wallfahrtsziel von Pilgern aus aller Welt... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, 9420rR!
Prag, Tschechien
Beitragender der Stufe 
242 Bewertungen
157 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Die Kirche der Siegreichen Jungfrau auf der Prager Kleinseite ist ein viel besuchter Wallfahrtsort. Vor allem Touristen aus den Lateinamerikanischen Ländern, Spanien und Italien kommen oft hierher. Alle wollen das Prager Jesuskind sehen. Die kleine Wachsstatue bekommt regelmässig neue Kleider und sieht aus sehr hübsch und immer anders. Wenigstens einamal sollte man sie sehen und wenn man etwas am Herzen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Petr-cestovatel!
Schnaitsee
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2011

Bei jedem Besuch in Prag - ein Besuch dem Infant of Prag, das Karmeliten aus der genuesischen Provinz von S.E. Kardinal Vlak anvertraut worden ist. Die Kirche erstrahlt nach zahlreichen Renovierungen in ursprünglichem Glanz und die Menschen vertrauen wieder ihre Sorgen dem Kind an, das segnend seine Hände über die Goldene Stadt hält, so wie es sie nach der Legende... Mehr 

Hilfreich?
Danke, chiemi62!
Berlin
Beitragender der Stufe 
180 Bewertungen
155 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 105 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2011

In diesem Karmeliterkloster ist von seiner äußerlichen Architektur eher unscheinbar, innen aber recht prunkvoll ausgestattet. Die Hauptattraktion darin ist sicherlich die Statue des Jesuskindes. Besonders interessant fand ich die verschiedenen Kleidungsstücke, die gegeben wurden, an diesen kann man gut den Wandel der Kleidung in der Zeit erkennen.

Hilfreich?
1 Danke, Mathematiker!

Reisende, die sich Kirche der Siegreichen Jungfrau - Prager Jesuskind (Panna Marie Vítezná - Prazské Jezulátko) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kirche der Siegreichen Jungfrau - Prager Jesuskind (Panna Marie Vítezná - Prazské Jezulátko)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Kirche der Siegreichen Jungfrau - Prager Jesuskind (Panna Marie Vítezná - Prazské Jezulátko) sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kirche der Siegreichen Jungfrau - Prager Jesuskind (Panna Marie Vítezná - Prazské Jezulátko).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Malá Strana (Little Quarter)

Profil des Stadtviertels
Malá Strana (Little Quarter)
Malá Strana ist eines der ältesten und schönsten Viertel der Stadt. Es liegt unterhalb der Prager Burg und war einst Teil des sogenannten Königswegs, den künftige Könige auf dem Weg zu ihrer Krönung beschritten. Er beginnt in der Altstadt und führt über die Karlsbrücke bis hin zum Veitsdom. Die Kopfsteinpflasterstraßen sind gesäumt von malerischen mittelalterlichen Häusern, beeindruckenden Palästen, Kirchen, Kitschläden und Restaurants. Lassen Sie es sich nicht nehmen, einmal in die kleineren Gassen zu schauen. Hier entdecken Sie ein eigenes Reich aus geheimnisvollen Gärten, Parks mit Pfauen, Obstbäumen und Teichen, das eine angenehme Ruhe ausstrahlt. Da sich in diesem Viertel auch das tschechische Parlament und viele Ministerien befinden, läuft Ihnen sicher auch der ein oder andere elegant gekleidete Amtsträger über den Weg. Wenn Sie hungrig oder durstig sind, werden Sie hier auf jeden Fall fündig: Die Restaurants bieten köstliche traditionelle Gerichte und natürlich exzellente tschechische Biere an.
Dieses Stadtviertel ansehen