Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše)

Nr. 23 von 920 Aktivitäten in Prag
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Malostranske Nam., 1 | Stare Mesto, Prag 118 00, Tschechien
Telefonnummer:
+420 257 534 215
Heute
09:00 - 16:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 09:00 - 16:00
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Eintrittsgebühr: Nein
Im Voraus buchen
Weitere Infos
29,68 $*
oder mehr
Stadtrundfahrt: Prag an einem Tag
Weitere Infos
71,44 $*
oder mehr
Die beeindruckendsten Attraktionen von Prag: Private Segway-Tour
Weitere Infos
19,78 $*
oder mehr
Rundgang: Geisterstunde in Prag

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.398 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 515
    Ausgezeichnet
  • 239
    Sehr gut
  • 45
    Befriedigend
  • 8
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Wunderbare Barockkirche

Die St.-Nikolauskirche ist eine wundervolle Barockkirche. Der Eintritt ist kostenpflichtig, aber das Geld auf jeden Fall wert. Der Innenraum ist grandios.

5 von fünf PunktenBewertet am 22. August 2016
Peter C
,
Bad Kissingen, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.398 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bad Kissingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
165 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. August 2016 über Mobile-Apps

Die St.-Nikolauskirche ist eine wundervolle Barockkirche. Der Eintritt ist kostenpflichtig, aber das Geld auf jeden Fall wert. Der Innenraum ist grandios.

Hilfreich?
Danke, Peter C!
Nuernberg
Beitragender der Stufe 
387 Bewertungen
76 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 270 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. August 2016 über Mobile-Apps

Jeweils um 17:00 und 20:00 Uhr findet in der Kirche ein einstündiges Orgelkonzert statt. Der Eintritt ist für die Qualität der Leistung angemessen . Ein ausgezeichneter Organist sowie eine stimmlich herausragende Mezzosopranistin präsentieren Werke unter anderem von Bach, Mozart, Dvorak , Bizet und Guilmant. Insgesamt eine angenehme Abwechslung von der Hektik des touristischen Prag in einer sehr sehenswerten Kirche.

Hilfreich?
Danke, doc holiday!
Montabaur, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juli 2016

Über 3 Baumeistergenerationen erschufen diese sehenswerte Pracht - wenn man auf dem Weg zur Prager Burg ist, sollte man auf jeden Fall auch hier einkehren.

Hilfreich?
Danke, HoMar3006!
Remscheid
Beitragender der Stufe 
224 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2016 über Mobile-Apps

Sehr schöne barocke Kirche aus dem 18. Jahrhundert im Viertel Kleinseite, also links der Moldau. Nicht zu verwechseln mit der Nikolas Kirche am Altstädter Ring auf der rechten Moldau Seite! Für den Besuch muss man Eintritt bezahlen. Es gibt wunderschöne Fresken zu bewundern, die beeindruckende 18 Meter hohe Kuppel und die Rokoko-Kanzel. Hinten links kann man zur Galerie/Empore hochsteigen, von... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Monticina!
Potsdam, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. April 2016

Sicherlich eine imposante Kirche - was man ja von außen schon erahnen kann. Aber bei einem solchen Eintrittspreis für eine Kirche, konnte ich mich nicht zu einen Besuch überwinden!

Hilfreich?
Danke, Saskia_He!
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. April 2016

Der Eintritt ist leider für tschechische Verhältnisse und im Vergleich mit anderen Sehenswürdigkeiten recht stolz. Wenn man dann aber hineingeht, ist man überwältigt von diesem unglaublichem Bauwerk!

Hilfreich?
Danke, Tim M!
Schmitten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
217 Bewertungen
135 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 160 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Januar 2016

Die St. Nikolauskirche ist sehr schön und es lohnt sich, das Eintrittsgeld zu bezahlen. Man kann auch auf die Empore (60 Stufen) steigen. Von dort aus hat man eine gute Sicht.

Hilfreich?
Danke, DerReiselustige!
Weimar, Deutschland
Beitragender der Stufe 
422 Bewertungen
168 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 177 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Januar 2016 über Mobile-Apps

Wir haben auf Empfehlung meiner Mutter den Kirchturm bestiegen und waren von der Aussicht wirklich begeistert: die Altstadtviertel auf beiden Seiten der Moldau liegen einem zu Füßen, wir hatten Sonnenschein und konnten so den Überblick über Prag wirklich gut genießen. Da für die Kirche nochmals Eintritt zu zahlen ist, haben wir uns diese nicht mehr angesehen...

Hilfreich?
Danke, Peter K!
Grünheide, Deutschland
Beitragender der Stufe 
184 Bewertungen
104 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 106 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Dezember 2015

Die sehr gut erhaltene und sehr schön Restaurierte Kirche bietet die Möglichkeit, auf den Turm zu steigen und von oben die Prager Altstadt zu bestaunen. Der Eintritt in die Kirche ist frei, um auf den Turm zu gelangen muss man allerdings bezahlen.

Hilfreich?
Danke, Inna_Toni!
Schwyz, Schweiz
Beitragender der Stufe 
295 Bewertungen
131 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 131 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Dezember 2015

Die Kirchen in dieser Stadt sind wunderbar, da sie die Jahrhunderte unbeschadet überlebt haben. Gleich welcher Art der Besucher sucht, in Prag wird er sicher fündig.

Hilfreich?
Danke, Peter T!

Reisende, die sich St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše) sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše).
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Malá Strana (Kleinseite)

Profil des Stadtviertels
Malá Strana (Kleinseite)
Malá Strana ist eines der ältesten und schönsten Viertel der Stadt. Es liegt unterhalb der Prager Burg und war einst Teil des sogenannten Königswegs, den künftige Könige auf dem Weg zu ihrer Krönung beschritten. Er beginnt in der Altstadt und führt über die Karlsbrücke bis hin zum Veitsdom. Die Kopfsteinpflasterstraßen sind gesäumt von malerischen mittelalterlichen Häusern, beeindruckenden Palästen, Kirchen, Kitschläden und Restaurants. Lassen Sie es sich nicht nehmen, einmal in die kleineren Gassen zu schauen. Hier entdecken Sie ein eigenes Reich aus geheimnisvollen Gärten, Parks mit Pfauen, Obstbäumen und Teichen, das eine angenehme Ruhe ausstrahlt. Da sich in diesem Viertel auch das tschechische Parlament und viele Ministerien befinden, läuft Ihnen sicher auch der ein oder andere elegant gekleidete Amtsträger über den Weg. Wenn Sie hungrig oder durstig sind, werden Sie hier auf jeden Fall fündig: Die Restaurants bieten köstliche traditionelle Gerichte und natürlich exzellente tschechische Biere an.
Dieses Stadtviertel ansehen