Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše)

Malostranske Nam., 1 | Stare Mesto, Prag 118 00, Tschechien
+420 257 534 215
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
329,12 $*
oder mehr
Musical Prague Private Tour
Weitere Infos
32,31 $*
oder mehr
Stadtrundfahrt: Prag an einem Tag
Weitere Infos
21,54 $*
oder mehr
Rundgang: Geisterstunde in Prag
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut32 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 16:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Malostranske Nam., 1 | Stare Mesto, Prag 118 00, Tschechien
Malá Strana (Kleinseite)
KONTAKT
Webseite
+420 257 534 215
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.602)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

1 - 10 von 882 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche

Die St.-Nikolaus-Kirche auf der Kleinseite ist das bedeutendste architektonische Denkmal des Prager Barock. Der Bau wurde im Jahr 1703 begonnen. Die monumentale dreiachsige Stirnseite mit einem Haupt- und zwei Seiteneingängen stellt ein bemerkenswertes Beispiel der Grundzüge des dynamischen Barocks dar. Mir war der Einritt zu...Mehr

Danke, gitter49!
Bewertet am vor 5 Wochen

Auf dem Weg zur Burg kommt man an ihr vorbei. Innehalten, bewundern, hineingehen und genießen. Man sollte sie nicht missen. Leider wird sie zur Zeit innen renoviert.

Danke, Peter G!
Bewertet am 26. Juni 2017 über Mobile-Apps

Am Altstätter Ring gelegen - kann der Teynkirche aber nicht das Wasser reichen. Eintritt für Erwachsene 70 Kronen - für Kinder 50 Kronen.

Danke, ghaemmerle!
Bewertet am 23. Juni 2017

Ich bei kein Fan davon mir Kirchen anzusehen, doch diese hat mich beeindruckt. Von außen ehr unscheinbar, doch von innen riesig und es zeigt sich Prunk, Pracht, und großes handwerkliches Geschick. Leider stand innen ein Baugerüst, doch für 2 Euro Eintritt kam man das verschmerzen.

Danke, Michael B!
Bewertet am 26. April 2017

Beeindruckend war es, dieses barocke Bauwerk zu besichtigen. Das Eintrittsgeld betrug 70 CZK, was allerdings hätte an den Umstand angepasst werden müssen, dass die Kirche von einem monumentalen Baugerüst im zentralen Bereich dominiert wurde, sodass der Anblick der Wandmalereien zurzeit nur eingeschränkt möglich ist. Trotzdem...Mehr

Danke, urbanwinner!
Bewertet am 17. April 2017 über Mobile-Apps

Großes Gotteshaus, prachtvoll, sehenswert, Eintritt angemessen, zu Fuß erreichbar, leider Parkplätze bis fast vor das Portal

Danke, Manuela F!
Bewertet am 18. März 2017 über Mobile-Apps

Keine solide Beschreibung zum Ausleihen oder zum Kaufen, bloß etwas wenig auf einem Infoblatt in tschechisch oder englisch. Niemand wusste, wer ist die große Statue mit den Handschellen rechts, ob hl. Leonhard oder Kyros-König von Persien. Die 2 versteckten Jesuiten haben wir gefunden bzw. wurden...Mehr

Danke, Kaspi M!
Bewertet am 17. Februar 2017

Die Turmbesteigung ist interessant und in der Kirche gibt es auch viel zu sehen, also gebt die 2 Euro aus und geht hinein.

Danke, Sven H!
Bewertet am 7. Januar 2017

Elegante Barockkirche erbaut 1731 - 1735 ( von Dietzenhofer ) das innere der Kirche bietet sehr schöne Deckenfresken ,die den heiligen Nikolaus und Benedikt aus deren Leben nach empfunden sind , auch ansehenswert der Altar und die Gemälde .

Danke, Klaus O!
Bewertet am 4. Januar 2017

Aus Süddeutschland kommend sind wir mit Barockkirchen verwöhnt, aber auch vertraut. Größe, Kuppel, Gemälde sind absolut sehenswert, 3 € Eintritt okay.

Danke, Rolf M S!
In der Umgebung
Malá Strana (Kleinseite)
Malá Strana ist eines der ältesten und schönsten
Viertel der Stadt. Es liegt unterhalb der Prager Burg
und war einst Teil des sogenannten Königswegs, den
künftige Könige auf dem Weg zu ihrer Krönung
beschritten. Er beginnt in der Altstadt und führt über
die Karlsbrücke bis hin zum Veitsdom. Die
Kopfsteinpflasterstraßen sind gesäumt von malerischen
mittelalterlichen Häusern, beeindruckenden Palästen,
...Mehr
Restaurants in Ihrer Nähe
ROESEL - craft beer & cake
70 Hotelbewertungen
0,04 km Entfernung
Malostranska Beseda
954 Hotelbewertungen
0,09 km Entfernung
Amorino
169 Hotelbewertungen
0,03 km Entfernung
Ressidence U Cerneho Orla-Restaurant
297 Hotelbewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
KGB-Museum
1.648 Hotelbewertungen
0,11 km Entfernung
The Town Belfry by St. Nicholas‘ Church
42 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
The Holy Trinity Column
44 Hotelbewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St.-Nikolaus-Kirche (Kostel sv. Mikuláše).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden