Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
28
Alle Fotos (28)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet84 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
| Harich Village, Armenien
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (6)
Bewertungen filtern
2 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juni 2016

Haricha Village in Shirak Region ist sehr alt und berühmten Place in Armenien. Hier sehen Sie sogar die Ruinen von sehr alten Festungsanlagen. In der Nähe der antike Friedhof mit interessant Grabsteine und Flaschengrün stellae (jetzt in die State historical Museum von Armenien in Eriwan)...früher stand small single-monumentale Basilika. Wie ich gehört habe, die Zeit der Gründung der lokalen Monastic Komplex ist nicht genau bestimmt, offensichtlich nicht später als die VII Jahrhundert, als die erste Kirche gebaut. Dann hier wurden errichtet zwei hoch monumental Prämonstratenser aus quadersteinen, main Surb Astvatsatsin , Kirche (mit original drei Bogen Colonnade, interessant bas-Reliefs auf Fassaden) und einem zweigeschossigen Kapellen. Das Kloster wurde wiederholt aktualisiert. Die bedeutendsten Restaurierung erfolgte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, nach Arica ibecame der Sommerresidenz der Katholikos von Edschmiadzin. Das Hotel sollte man sich nicht entgehen lassen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 22. Juli 2015

Dies ist eines der schönsten Kathedralen in Armenien. Es ist ein 7-th century monastery in Harich Village in Shirak Region, in der Nähe von Artik City. Es ist auch eine alte Festungsstadt, die Ruinen noch existieren. Neben dem area haben Sie einen tollen Blick über...den Grand Canyon. Nach vielen Erdbeben ist ein Teil der Kirche jetzt hängen an der Canyon.Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Golden Apricot
27 Bewertungen
23,5 km Entfernung
Vanatur Hotel
4 Bewertungen
23,63 km Entfernung
Berlin Art Hotel
63 Bewertungen
23,66 km Entfernung
Villa Kars
43 Bewertungen
24,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 35 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cherkezi Dzor
110 Bewertungen
25,74 km Entfernung
Gntuniq Bakery
19 Bewertungen
30,36 km Entfernung
Amberd Tavern
12 Bewertungen
35,5 km Entfernung
Pascal and Diodato
21 Bewertungen
46,11 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 32 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mastara Church
6 Bewertungen
19,79 km Entfernung
Mother Armenia
34 Bewertungen
24,36 km Entfernung
Talin Cathedral
7 Bewertungen
26,55 km Entfernung
Amberd Fortress
73 Bewertungen
30,9 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Harichavank Monastery.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien