Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Iglesia de Padre Jesus

45 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Iglesia de Padre Jesus

45 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Ronda
ab 11,12 $
Weitere Infos
ab 14,21 $
Weitere Infos
ab 4,94 $
Weitere Infos
ab 11,12 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Calle Real 13 Barrío de Padre Jesús, 29400 Ronda Spanien
Erkunden Sie die Umgebung
Tagestour ab Sevilla: Weiße Dörfer und Ronda
Tagesausflüge

Tagestour ab Sevilla: Weiße Dörfer und Ronda

378 Bewertungen
google
Machen Sie sich keine Sorgen über verwirrende Strecken mit öffentlichen Verkehrsmitteln und überlassen Sie die Logistik während dieses ganztägigen Ausflugs in die weißen Dörfer und nach Ronda einer anderen Person. Genießen Sie eine Kombination aus Kultur, Küche, Tierwelt, Geschichte und spektakulären Ausblicken, während Sie durch Zahara de la Sierra und Grazalema fahren, bevor Sie eine der ältesten Städte Spaniens erkunden: Ronda.
97,63 $ pro Erwachsenem
45Bewertungen2Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 15
  • 19
  • 11
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
StephenCross hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Dublin, Irland14.806 Beiträge1.363 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Erstaunlicher Steinglockenturm, der die Struktur dominiert. Es sind sehr beeindruckende und wirklich interessante Funktionen. Trinkbrunnen draußen. Empfohlen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Google
Hilfreich
Senden
LuizDutraNeto hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Rio de Janeiro, RJ8.502 Beiträge1.506 "Hilfreich"-Wertungen
"Iglesia de Padre Jes s" wurde zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert auf den Überresten der wahrscheinlich ersten christlichen Kirche von Ronda erbaut, die bereits vor der islamischen Herrschaft von westgotischen Siedlern erbaut wurde. Die neue Kirche war ursprünglich "Santa Cecilia" (Schutzpatronin der Musiker) gewidmet und später dem Kult des "Nuestro Padre Jes s Nazareno" (Vater unser Nazaräer) gewidmet. Es wurde 1755 im Renaissancestil wieder aufgebaut, aber einige seiner ursprünglichen gotischen und barocken Merkmale sind noch am Eingang und am Glockenturm zu sehen. Überprüfen Sie die Öffnungszeiten, bevor Sie losfahren, da "Iglesia de Padre Jes s" anscheinend fast immer geschlossen ist. "Puente Viejo" und "Jard nes de Cuenca" sind nur wenige Schritte entfernt. Genießen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Malcolm McD hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Glasgow, Vereinigtes Königreich365 Beiträge81 "Hilfreich"-Wertungen
Dies ist eine wunderschöne alte Kirche und nur eine der vielen Sehenswürdigkeiten, wenn Sie sich Zeit nehmen, um durch die Straßen der Altstadt zu schlendern. Viele Besucher versammeln sich einfach in der Schlucht und verpassen alles, was Old Ronda zu bieten hat.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Google
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Brian W hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Calgary, Kanada34 Beiträge12 "Hilfreich"-Wertungen
Dieses Stück Geschichte ist Teil des Werts eines Besuchs in Ronda. Diese charmante und historische Stadt ist einen Besuch wert, bleiben Sie und genießen Sie die Kultur.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Google
Hilfreich
Senden
Bruce W hat im Apr. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Mijas, Spanien1.698 Beiträge525 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Die Ursprünge dieser Bruderschaft scheinen in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in der Pfarrgemeinde Santa Cecilia entstanden zu sein, die durch eine Liste der Wachsbrüder (?) Aus dem Jahre 1698 angegeben wurde. Andere Dokumente der Bruderschaft beziehen sich auf das Jahr 1708 und auf die spätere Eingliederung der Bruderschaft der Kongregation des Rosenkranzes im Jahr 1734. Die Pfarrgemeinde Santa Cecilia schien bereits zur Zeit der Wiedereroberung durch die katholischen Könige bestanden zu haben. Die Kirche war eine der ersten, die nach der maurischen Besatzung wieder aufgebaut wurde, und teilt ihren Standort mit einer Quelle, die jetzt Brunnen der acht Tüllen genannt wird. Irgendwann im 19. Jahrhundert wurde die Kirche in Iglesia de Nuestro Padre Jesus Nazare o umbenannt, und die Pfarrgemeinde Santa Cecilia zog in das Kloster der Discalced Trinitarier in der heutigen Kirche Santa Cecilia oder der Descalzos. Vor der Kirche um den Eingang befindet sich ein 23 Meter hoher Steinturm, der auch als Glockenturm mit drei Glocken dient. Die größte zentrale Glocke heißt Santa Cecilia. Die rechte Glocke heißt San Jos und links die Divina Pastora. Zusammen bilden sie und der Turm eine sofort erkennbare Kirche unter den vielen in und um Ronda Das Innere dieser Kirche wurde, wie so viele katholische Kirchen im Spanischen Bürgerkrieg von 1936-1939, zerstört, einschließlich des barocken Altars und anderer Kunstwerke. Anscheinend gibt es eine Mudejar-Kassettendecke, die sich unter den vorhandenen falschen Gewölben versteckt, aber es gibt keine Möglichkeit, die Mudejar-Verarbeitung darunter zu sehen. Vielen Dank, dass Sie das hier gelesen haben. Wenn Sie es hilfreich finden, würde ich mich über ein "Daumen hoch" freuen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2018
Google
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Iglesia de Padre Jesus