Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sandskulpturen Ausstellung Usedom

31 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Sandskulpturen Ausstellung Usedom

31 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Vollbild
Standort
Kontakt
Swinemünder Chaussee 11, 17419 Seebad Ahlbeck, Insel Usedom, Mecklenburg-Vorpommern Deutschland
Erkunden Sie die Umgebung
Usedom Private Wanderung
Kulturreisen

Usedom Private Wanderung

google
Willkommen in dieser mittelalterlichen historischen Stadt in der Ostsee. Die Bedeutung dieser historischen Stadt ist "Flussmündung". und der Name kommt vom slawischen Wort "uznam". Die gleichnamige Insel, auf der sich die Stadt befindet, ist tatsächlich zwischen Deutschland und Polen aufgeteilt. Unsere Reise beginnt am legendären Anklam-Tor aus dem 15. Jahrhundert. Genießen Sie die hübsch dekorierten Häuser des mittelalterlichen Stadtzentrums und bewundern Sie die einzige erhaltene Pfarrkirche. Machen Sie mit uns einen Spaziergang, um die tieferen Wurzeln dieser fantastischen Stadt zu entdecken, an jeder Ecke staunen zu können und mit einem Gefühl des Staunens zu gehen.<br>
191,26 $ pro Erwachsenem
31Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 18
  • 5
  • 8
  • 0
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Nikol T hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
6 Beiträge
Sehr lohnenswerte Ausstellung mit beeindruckenden Figuren aus Sand. Dazu auch interessante Infotafeln. Der Preis von 9,50€ ist zwar relativ hoch aber es lohnt sich.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
KatrinAusC171014 hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Insel Usedom, Deutschland4 Beiträge
Wirklich tolle Arbeiten. Daumen hoch für die fleißigen „Handwerker“, aber für die Dauer des Rundgangs viel zu teuer. Die Hälfte des Preises wäre eher angemessen. Kann aber jeder selbst entscheiden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
Hilfreich
Senden
Klaus-Peter hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
Werdau, Deutschland64 Beiträge11 "Hilfreich"-Wertungen
An einem regnerischen Tag sind wir mit dem Fahrrad von Bansin nach Ahlbeck gefahren. Und was soll man sagen - diese Sandausstellung hat unsere Erwartungen übertroffen. Auf dem Rundgang gab es wieder viel zu entdecken und aus der Geschichte zu lernen. Den Eintrittspreis von 9,50€ pro Person ist gerechtfertigt. Also ran an den Sand und nachbauen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
IWo103 hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Die Ausstellung der Skulpturen ist eine willkommene Abwechslung im Urlaub. Es ist faszinierend zu sehen, wie die Künstler die Figuren aus Sand detailliert gestalten und wiedergeben. Ein Rundgang durch die Sandwelt ist umfangreich und interessant.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
Marlies S hat im Sep. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Bremen, Deutschland69 Beiträge7 "Hilfreich"-Wertungen
Ein Besuch dieser Sandskulpturen ist einfach Pflicht. Die Skulpturen sind spektakulär und bis ins kleinste Detail ausgearbeitet.. Auch Kinder haben hierbei viel zu begucken und zu staunen. Es lohnt sich ein Besuch mit der ganzen Familie.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Sandskulpturen Ausstellung Usedom