Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Gippsland Immigration Park

Highlights aus Bewertungen
Denkmal / Mahnmal der anderen Art

Das Denkmal über die ersten Flüchtlinge die Australien aufgebaut haben ist künstlerisch sehr schön ... mehr lesen

Bewertet am 25. Januar 2017
MSTORCH
,
Bad Neustadt an der Saale, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 23 Bewertungen lesen
60
Alle Fotos (60)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet62 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Princes Way, Morwell, Victoria 3840, Australien
Webseite
+61 1300 900 737
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (23)
Bewertungen filtern
12 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
5
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
5
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 12 Bewertungen
Bewertet am 25. Januar 2017 über Mobile-Apps

Das Denkmal über die ersten Flüchtlinge die Australien aufgebaut haben ist künstlerisch sehr schön gestaltet. Besonders die Bronzefigur der Person mit dem Koffer hat uns gefallen. Es ist ein Mahnmal der anderen Art und erinnert nicht an Menschen die im Krieg getötet haben und getötet...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, MSTORCH!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. März 2017

Nehmen Sie die Zeit für einen Spaziergang um den See und lesen jedes Board - so voller Interesse und illustriert. Sehr friedlich, aber gleichzeitig informativ.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 17. Januar 2017 über Mobile-Apps

Machen Sie einen Spaziergang um den See Kernot Hall und lesen alle Bretter, die herum platziert, dass geben den Menschen eine Einblick in die Geschichte der Gegend. Ich bin ziemlich oft wie ein Einheimischer machen Sie einen Spaziergang um und haben ein gelesen. Die Gegend...ist so viel mehr ansprechend da dies wurde hinzugefügt.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 26. September 2016 über Mobile-Apps

Lokale Geschichte ist mit Blick auf die viele von uns diese Tage. Der Weg Geschichte präsentiert wird, ist wahrscheinlich der Grund für diese. Aber in diesem Fall der Präsentation ist ziemlich einzigartig. Verbinden Sie ein angenehmer Spaziergang um den See mit mehreren Informationen Stationen jeweils...einen anderen Aspekt des Gippslands Geschichte schildert. Es lohnt sich ein paar Stunden an einem schönen sonnigen Tag.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 7. Juni 2016 über Mobile-Apps

Die Gippsland-Region Einwanderung Park ist ein friedliches und entspannender Ort zu besuchen. Eine perfekte Zuflucht vom Büro (und ihr Chef ... ).

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 11. Mai 2016

Diese Einwanderung Park wurde entwickelt und erheblich gewachsen mit der Unterstützung von lokalen alle, die die Geschichte der Siedlung des Latrobe Valley. Es ist jetzt ein signifikantes Gegend für Familien zu besuchen, Studium der Namen, finden hier früher Verwandten, die zurückgezogen und stolz sein auf...die die Anerkennung unserer Vergangenheit.Mehr

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 7. Mai 2016

Wir haben dies Park vorbei gefahren bei vielen Gelegenheiten und es hat mein Interesse gipfelte ... nun ja jetzt Ich frage mich, warum es so lange zu halten mich genommen und riechen Sie die Rosen im wahrsten Sinne des Wortes. Es gab weiße Rosen nach...den Weg roch himmlisch. Aber das beste Park von diesem wunderbaren Park sind die historischen Stifte. Sie sind voller historischen Informationen über Gippsland-Region ... Alle Bereiche des Gippsland-Region! Wir fanden, dass die Informationstafeln wirklich interessant ... zu knacken hält unsere zu Fuß durch die Boards auf dem Weg zu lesen. Ich kann es nur jedem sehr empfehlen mit Interesse an den lokalen Bereich einige Male hier zu verbringen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 25. April 2016 über Mobile-Apps

Ein Tribut an die Auswirkungen von Einwanderern aus allen Ecken der Welt, der kam um zu arbeiten in der Latrobe Valley Power industry. Ein wunderschönes interpretative Spaziergang um den See zeigt den Geschichte der Gegend, beginnend mit der ersten Leute, die Gunai Kurnai. Grillparties, Schutzhütten,...und ein Spielplatz sind ebenfalls vorhanden, sowie die Angeln im See,, ausgestattet mit Forellen für Schulferien.Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 1. April 2016

nahmen die Kinder hier zu spielen und so konnte ich die angezeigt. Wir hatten eine tolle Zeit! Wäre besser, wenn es gibt Toiletten, die einfacher waren zu erreichen aber.

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 21. Februar 2016

Der Spaziergang kann über eine Stunde weit ist, wenn Sie ALLES gelesen, aber es ist einfach so interessant und informativ! Schön umgibt rund um den See und jede Menge Parkplätze.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 4 Hotels in der Umgebung anzeigen
Morwell Motel
446 Bewertungen
1,7 km Entfernung
Coal Valley Motor Inn
130 Bewertungen
2,63 km Entfernung
Comfort Inn Cedar Lodge
40 Bewertungen
2,63 km Entfernung
Century Inn
175 Bewertungen
5,05 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 48 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Qu Bah
185 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Bridle Road Pizza
28 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Bow's Natural Ice Cream
23 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Italian Australian Club
73 Bewertungen
0,98 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 13 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Morwell Centenary Rose Garden
73 Bewertungen
2,85 km Entfernung
Lake Hyland
11 Bewertungen
7,25 km Entfernung
Latrobe Regional Gallery
19 Bewertungen
2,51 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gippsland Immigration Park.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien