Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
107
Alle Fotos (107)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet79 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Kontakt
Señorío de Otazu s/n, 31002 Etxauri, Spanien
Webseite
+34 948 32 92 00
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. Juli 2016 über Mobile-Apps

Fantastische Mischung aus historischen restauriert Bodegas, mit bis zu dem Tag Wein Produktion und moderner Kunst. Ihr Reiseführer war sachkundig und informativ. Viele religiös.

Erlebnisdatum: Juli 2016
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Avenida
189 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Hotel Tres Reyes
851 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Yoldi Hotel
256 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Hotel Castillo de Javier
154 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Enekorri Restaurant
252 Bewertungen
0,27 km Entfernung
El Restaurante del Baluarte
131 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Koku
144 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Tascabar El Divan Sl.
15 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Monumento a los Fueros
10 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Parque de La Taconera
481 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Fortress and Walls of Pamplona
1.036 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bodega Otazu.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien