Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
246
Alle Fotos (246)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Burgos, Luzon, Philippinen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Burgos
ab 36,00 $
Weitere Infos
ab 5,90 $
Weitere Infos
ab 7,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (127)
Bewertungen filtern
76 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
39
21
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
13
39
21
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 76 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juli 2017 über Mobile-Apps

Ich erwischte einen flüchtigen Blick auf Cape Bojeador auf meinem Weg nach und von meiner Heimatstadt. Das Hotel hat sich nicht viel verändert. Wir stiegen in den obersten als Familie Jahren hier und es war eine schöne Erinnerung sich daran erinnern, dass es wieder. Ich...empfehle dieses Hotel für diejenigen, die gerne einzigartige Orte zu entdecken und zu erleben.Mehr

Bewertet am 13. Juli 2017

A 20 Pesos Eintritt begrüßte uns bei Eingang dieses Attraktion. Parkplatz befindet sich ein paar hundert Meter von dem Leuchtturm. Die Besucher haben die Möglichkeit, entweder nehmen Sie die a 10 Peso trike bis zum Leuchtturm oder zu Fuß. Der Leuchtturm war gut - gepflegt....Eine Freiwillige führte uns bis zum Ende. lehrreich und historischen, mit antiken Sachen ausgestellt. Ein Bonus war die atemberaubende Aussicht um die Attraktion.Mehr

Bewertet am 28. Juni 2017

Überraschend gut - gepflegt und gut - geführt, gut - gepflegte Räumlichkeiten und Struktur! Das Gebäude selbst sieht bezaubernd und Leuchtturm, wir werden zugeben, irgendwie romantisch. Billig Dreirad Fahrten bergauf sind eine willkommene Möglichkeit für die schwächeren Menschen geeignet und der Lazy; ansonsten, die zu...Fuß zu erreichen und die Treppen sind eine gute Möglichkeit zur Pumpe die Kälber, Quads und Herz-Kreislauf -System. Ein paar kleine anterooms dienen als ein ordentlich Museum. Aber es ist vielleicht das beste Prämie ist die Umgebung Panorama von Green Land und glitzernden Meer. Gut - eignet sich für Hochzeitsreisende - - und auch für die 50 - alles reibungslos, die egal ob ihre Computern auskannte winden sich Kinder ihre öffentliche Liebesbezeugungen. Ein sehr zufriedenstellend Seite Reise.Mehr

Bewertet am 13. Juni 2017 über Mobile-Apps

Der Parkplatz ist etwas weiter vom Leuchtturm. man kann jedoch ein 'Dreirad oder zu Fuß. P 10 pro Person kostet 0,30 und tragen können bis zu 3 Personen. Die Light House hat eine Eintrittsgebühr von P 20 (dasselbe gilt für Erwachsene und Kinder) . Es...zeigt die Geschichte der Leuchtturm sowie ein was zu sein scheint das Lighthouse Eigentümer Zimmer. Leider noch nicht erlauben jedem nur empfehlen, der bis nach oben in den Leuchtturm weil das Schild sagt es ist Hochspannung. Es gibt viele Motten umgibt einen Stromschlag erhielt es also ich glaube, sie waren.Mehr

Bewertet am 13. Mai 2017

hielten bei nur für Fotos von der Leuchtturm von der Straße. Es war der Tag, an dem wir vorbeigekommen geschlossen aber ich kann mir vorstellen würde es gut sein Blick vom Berggipfel. zwar nicht Klettern die Treppen hinauf. Schauen Sie sich den Dragon Obst Reisanbau...rund um den Leuchtturm.Mehr

Bewertet am 13. Mai 2017

Wir kamen hier so verpassten wir den Sonnenuntergang wunderschön Seascape Blick auf der Spitze der Leuchtturm. Da es am Abend, das Hotel hatte ein Ambiente. Besser kommen, an dem es wird das Tageslicht zu genießen Sie die Landschaft vom Berggipfel zu vermeiden und die stockdunkel...Straße bergauf. Es ist auch eine Menge Stufen nach oben steigen. So, das ist nichts für Leute mit schwachen Knie.Mehr

Bewertet am 9. Mai 2017

Ich würde wahrscheinlich nicht wieder hier. Es gibt nicht viel zu sehen. Nicht wert sei Eintritt und dann zu Fuß die Treppen.

Bewertet am 25. April 2017 über Mobile-Apps

Wir haben nicht entgehen lassen die Gelegenheit haben nach Cape Bojeador. Wie auch immer, die Tower war für die Öffentlichkeit geschlossen. Wir nahmen nur Fotos und genossen die fantastische Aussicht an der Spitze.

Bewertet am 11. April 2017

Dies war eines der letzten Burgos Leuchtturm zu so gebaut sein, Guide der entstandenes skurriles Gebäude von Acapulco der Nutzung dieses speziellen Trade Route um sicher erreichen Port in Manila. Es war das erste beleuchtete im März 30 1892 , und um diese Zeit war...Queen Victoria und England war die Welt ist in erster Linie Powerdusche. Sechs Jahre nach diesem Beacon beleuchtet und eineinhalb Jahre nach Jose Rizal's Death, Philippinen erklärt ihre Unabhängigkeit von Spanien nach Aufständen und einige sehr wichtige Bloody Protestbewegungen. Ich war etwas enttäuscht, da der Mangel an Authentizität in Bezug auf die lebenden Viertel' Einrichtung. Abgesehen von der hölzerne Himmelbetten und die allgegenwärtige' oder 'bauls Truhen und das andere Posten, die normalerweise in einem Leuchtturm Residence, es gab ein markiert Mangel an, dass es die ~ ~ in~Vergangenheit Ambiente. Stattdessen sah ich eine vertraut er 1960 aus Holz Sala in einem der Zimmer. Um fair zu sein, nichts wiegen antike, dass nicht ein ton (die kleinen Leuchtturm Lantern war ziemlich schwer) würde sind verschwunden. Besucher sind erlaubt werden ohne Einschränkungen zu spazieren und Der Eintritt ist kostenlos. The Iron Works: Geländer und Tore, sind nicht ehrlich. Ich würde doch sehr gern sehen eine Zeichnung oder Darstellung wie Faro de Cabo Bojeador tatsächlich sah aus wie dann. schließlich ist dies auch ein National Treasure, hoffe ich doch etwas Positives ist gemacht zum Erhalt ihres Status als ein Erbe Juwel und geben ihm die nötigen Auftrieb. Die originalen Glas verwendet für das Licht, das dem Faro's top war beschädigt im Juli 16 , 1990 major Erdbeben. Ich mochte die tief Fenster Nischen mit den einheimischen Materialkombinationen aus Muschelschalen grid Fenster aber ich bin mir nicht ganz sicher, wie das Fenster' Authentizität. Doch trotzdem hat es Spaß gemacht. Nichts übertrifft die Sehenswürdigkeiten und die Erfahrung, und es ist nach alles kostenlos! die Chance gegeben wird, würde ich immer noch wieder ~ besuchen. . . aber dann habe ich immer Entspannungserlebnis Vigan (Ilocos: sowohl im Norden und im Süden. . . müssen den Ort und die Menschen.Mehr

Bewertet am 25. März 2017

Leuchtturm ist noch intakt, und Sie können einen flüchtigen Blick auf die Architektur von dieser Zeit. Sehr schöne Landschaft in der Umgebung, man kann aber auch einfach nur das Gefühl der Wind aus dem Meer sanft zu verjagen. 10 Pesos Eintritt. Auch ein Besuch zuckten...qorth man hier in der Gegend.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 922 Hotels in der Umgebung anzeigen
Terra Rika Beach & Dive Resort
74 Bewertungen
21,05 km Entfernung
Saud Beach Resort & Hotel
127 Bewertungen
21,4 km Entfernung
Buena Vista Beach Resort
2 Bewertungen
28,71 km Entfernung
Palazzo de Laoag Hotel and Restaurant
23 Bewertungen
33,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.543 Restaurants in der Umgebung anzeigen
BergBlick Restaurant
183 Bewertungen
22,79 km Entfernung
Saramsam Ylocano
262 Bewertungen
34,41 km Entfernung
Kapuluan Vista Resort Restaurant
38 Bewertungen
30,6 km Entfernung
La Preciosa
353 Bewertungen
35,01 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.405 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kapurpurawan Rock Formation
224 Bewertungen
6,51 km Entfernung
Bangui Windmills
265 Bewertungen
11,34 km Entfernung
Saud Beach
253 Bewertungen
21,05 km Entfernung
La Paz Sand Dunes
284 Bewertungen
35,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cape Bojeador Lighthouse.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien