Lejre Land of Legends
Lejre Land of Legends
4.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben


Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
185 Bewertungen
Ausgezeichnet
101
Sehr gut
51
Befriedigend
24
Mangelhaft
5
Ungenügend
4

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Heinz
11 Beiträge
Juli 2023 • Familie
Tolles Gelände. Schöne kleine Aktivitäten für jüngere Kinder. Für die Großen interessant. Zum Beispiel darf man Schwerter und Prunkhelme in der Königshalle anschauen und anfassen und die originalgekleidete Person vor Ort erzählt freundliche und liebevoll darüber. Die dort für uns Besucher Wohnenden stellen das Leben von damals nach. Schön gemacht. Allerdings ist es bei Regen nur für Erwachsene und Jugendliche interessant. Alle Aktivitäten finden auf Grund des Regens nicht statt. Dafür muss man sich das Gelände nicht mit vielen Menschen teilen. Das Essen im schönen Kaffee ist sehr teuer. Wiener mit Brötchen 10 Euro. Aber man kann sich Picknick mitbringen. Plätze dafür sind genug vorhanden.
Verfasst am 28. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dirtfire M
1 Beitrag
Juni 2021 • Familie
Naja…. Leider durch Corona vieles nicht machbar ( z.B. Bogenschiessen ). Viele Themengebiete unbesetzt. Schade. Dafür ist es einfach zu teuer.
Verfasst am 25. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Dear Dirtfire Sorry to be writing you in English, but my German is not quite good enough. I hope English is ok. If not, I have inserted a google translate in the bottom, although I don't now how well of a job it did. But, back to the important stuff! Actually we quite agree with you! It has not been fun, having to shut down so many our activities during COVID. Our activities and immersiveness is something that we are really proud of, so temporarily closing them down was something we did with heavy, heavy hearts. But: Safety and health comes first. Our first priority has, and always will be, to take care of both our visitors and staff. And that meant temporarily closing some of our activities. Take archery as an example. Because our archery activity in Lejre Land of Legends is done with reconstructions of historic bows, we always give detailed and thorough instruction. In most cases this means also helping practically with the first shot, and thus being quite close to each person shooting. With smaller kids we also help them place their hands, and sometimes stay right behind them, helping to draw back the bow. That means that even though archery in Lejre Land of Legends is one of our own favourite activities, it was not something we could do during the height of the pandemic. In stead we tried our best to replace all of the closed down activities with more storytelling, more demonstrations and other COVID friendly stuff. But we know! It is not the same! Fortunately we have since been able to open up our activities again, and have been ecstatic to do so! I hope that you will, someday, have a chance to visit us again and experience all off it! All the best Tania Lousdal Jensen _____________________________ Liebe Dirtfire Entschuldigen Sie, dass ich Ihnen auf Englisch schreibe, aber mein Deutsch ist nicht gut genug. Ich hoffe Englisch ist ok. Wenn nicht, habe ich unten einen Google-Übersetzer eingefügt, obwohl ich jetzt nicht weiß, wie gut er gearbeitet hat. Aber zurück zum Wesentlichen! Eigentlich sind wir ganz deiner Meinung! Es hat keinen Spaß gemacht, während COVID so viele unserer Aktivitäten einstellen zu müssen. Auf unsere Aktivitäten und unser Engagement sind wir wirklich stolz, daher haben wir sie schweren, schweren Herzens vorübergehend geschlossen. Aber: Sicherheit und Gesundheit gehen vor. Unsere erste Priorität hat und wird es immer sein, sich sowohl um unsere Besucher als auch um unsere Mitarbeiter zu kümmern. Und das bedeutete, einige unserer Aktivitäten vorübergehend einzustellen. Nehmen wir als Beispiel das Bogenschießen. Da unsere Bogenschießaktivitäten in Lejre Land of Legends mit Rekonstruktionen historischer Bögen durchgeführt werden, geben wir immer detaillierte und gründliche Anweisungen. In den meisten Fällen bedeutet dies auch, beim ersten Schuss praktisch mitzuhelfen und somit ganz nah bei jedem Schützen zu sein. Bei kleineren Kindern helfen wir ihnen auch, ihre Hände zu platzieren und manchmal direkt hinter ihnen zu bleiben, um zu helfen, den Bogen zurückzuziehen. Das bedeutet, dass Bogenschießen in Lejre Land of Legends zwar eine unserer eigenen Lieblingsbeschäftigungen ist, es aber während des Höhepunkts der Pandemie nicht möglich war. Stattdessen haben wir unser Bestes versucht, alle geschlossenen Aktivitäten durch mehr Geschichtenerzählen, mehr Demonstrationen und andere COVID-freundliche Dinge zu ersetzen. Aber wir wissen es! Es ist nicht das Gleiche! Glücklicherweise konnten wir unsere Aktivitäten seitdem wieder öffnen und waren begeistert darüber! Ich hoffe, dass Sie eines Tages die Gelegenheit haben werden, uns wieder zu besuchen und alles davon zu erleben! Alles Gute Tania Lousdal Jensen
Verfasst am 26. August 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

Romano A
Bern, Schweiz50 Beiträge
Sep. 2019
Das Lejre-Forschungszentrum ist so reell nachgebaut und mit allem ausgestattet was die Geschichte bietet. Man hat wirklich das Gefühl das das Personal welches dort arbeitet auch dort lebt.
Verfasst am 13. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MFHEN
Kopenhagen, Dänemark74 Beiträge
Sep. 2017 • Familie
Ich habe selten erlebt, dass ich entspannter von einem Attraktionsbesuch mit Kindern, der 4 Stunden gedauert hat, weggefahren bin als hin. Unser Großer (9) hat beim Kekse backen wie früher, Bogenschießen, Speerwerfen, Bänder knüpfen und Ton modellieren und Schnitzen am Lagerfeuer eine innere Ruhe gefunden und ganz nebenbei jede Menge gelernt. Vieles haben wir gemeinsam gemacht. Den Kleinen (3) haben die Tiere fasziniert (Karpfen, Enten, Schafe, Wildschweine...). Der kleine Verpflegungsposten verkauft einfach nur Schwarzbrot mit Salami oder Käse (rugklap), Sandwiches mit z.b. Wildschwein oder Hirsch und ein paar Sachen (Stockbrotteig, Burger) zum selbst an den Feuerstellen brutzeln und keine fancy Sachen. Völlig ausreichend und auch cool, dass man seine selbst mitgebrachten Sachen im Haus essen darf. Der Museumsshop hat auch schöne Sachen. Die Angestellten schlüpfen in Verschiedene Rollen leben einfach nur das Leben nach in Kleidung wie damals und erzählen was sie gerade machen (Garn färben, weben...) und wie ihr Leben so ist. Völlig unaufgeregt und ohne künstliche Show. Wir fanden es alle toll im Land der Legenden!
Verfasst am 5. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chris W
Stuttgart, Deutschland28 Beiträge
Juni 2016 • Familie
... in frühere Zeiten, deren Leben, Handwerkskunst, Alltagsfertigkeiten und das nicht nur bezogen auf die Winkingerzeit, sondern auch auf andere Epochen.

Es kommen sowohl Kinder als auch Erwachsene auf ihre Kosten, es kann viel ausprobiert werden: Mehl von Hand mahlen, selbst rudern in einem Einbaum, Holz hacken, Handarbeiten einschließlich dem Pflanzenfärben von Wolle und vieles mehr!

Hier kann locker ein ganzer Tag verbracht werden ohne dass Langeweile aufkommt.

Das Beste daran: die Eintrittskarte bleibt auch nach dem Besuch gültig, das bedeutet: wird es einem zu viel an einem Tag alles zu besichtigen kann man kostenlos wieder kommen sooft man will!

Zudem sehr nettes Personal!

Genial!
Verfasst am 27. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

lomaro
Kopenhagen, Dänemark496 Beiträge
Mai 2023 • Paare
Hier kann man problemlos einen Tag verbringen. Es gibt so. viel zu sehen. Da es sich bei allen Dingen um Rekonstruktionen handelt, dürfen Sie diese anfassen und betreten. Der Ort ist eine Mischung aus Freilichtmuseum und experimenteller Archäologie. Alle Mitarbeiter, die Sie treffen, sind sehr freundlich und zeigen, erzählen und teilen gerne, was sie tun.
Die neu erbaute Kings Hall ist sehr, sehr beeindruckend.
Stellen Sie sicher, dass Sie gutes Schuhwerk tragen, da Sie viel laufen, es nicht viele Bänke gibt und Sie viel zurücklegen müssen. Bringen Sie auch an einem sonnigen Tag einen Hut mit, wenn Sie sonnenempfindlich sind.
Es gibt ein nettes Café mit einer kleinen Auswahl an Speisen, aber Sie können auch ein Lunchpaket mitbringen.
Da das Ticket ein Jahr lang gültig ist, können Sie nach Belieben ein- und aussteigen.
Wenn Sie sich für antike Geschichte interessieren, sind Sie hier genau richtig.
Google
Verfasst am 25. Juni 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CarbonChauvinist
142 Beiträge
Aug. 2022
Beeindruckende Attraktion. Ermöglicht das Durchlaufen mehrerer Zeiträume. Von der Eisenzeit über die Wikingerzeit bis zum 19. Jahrhundert können Sie sich die Lebensweise der Menschen ansehen, aber Sie können auch fast mit ihnen interagieren. Damit meine ich, dass die Mitarbeiter sehr gesprächsbereit sind und sehr gut informiert sind. Wir haben jedes bisschen geliebt. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, da das Objekt wirklich groß ist und es viel zu sehen gibt.
Google
Verfasst am 19. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Per C
Mt Eliza, Australien37 Beiträge
Okt. 2021 • Familie
Ich hatte meine Familie aus Australien und Spanien mitgebracht, um Sagnlandet Lejre zu erleben. Ich habe auf der Website nach Öffnungszeiten gesucht, um sicherzustellen, dass wir genug Zeit haben, damit das Kind die verschiedenen Ausstellungen und Erfahrungen erkunden kann.
Ich war absolut angewidert, als wir ankamen und eine handschriftliche Notiz an der Tür sahen, dass der Park geschlossen war.
Die Verwaltung des Parks hatte nicht einmal die Höflichkeit, die Website zu aktualisieren, damit die beabsichtigten Besucher nicht unnötig reisen mussten.
Google
Verfasst am 10. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Dear PerC339 I am so sorry, that you came in vain when you tried to visit us monday the 8th. Especially coming from so far! It must have been terribly disappointing! Can I ask: Where on our website did you see that we where open? I have tried to find anywhere on our site where we might have made a mistake and wrote the opening times/periods wrong. (Because, we are human, and certainly capable of error!) But I cant find any... Both on our front page and under opening ours the dates and times are correct and show that we are open only tuesday-sunday. Could you by mistake have looked up our neighbours at Lejre Museum? (Their opening days sometimes differ from ours.) I hope you and your family had otherwise fantastic time during their visit here in Denmark, and that sometime, you will have another chance to visit us. All the best Tania Lousdal Jensen
Verfasst am 26. August 2022
Diese Antwort stellt die subjektive Meinung des Managementvertreters dar, jedoch nicht die von Tripadvisor LLC.

lenemike
Roskilde, Dänemark414 Beiträge
Juli 2021
Die sanft geschwungenen Hügel rund um Lejre bieten eine sehr gute Kulisse, um Wikinger, Steinzeitler und andere aus der Vergangenheit zu treffen. Wir leben seit den 1980er Jahren in der Gegend und besuchten sie, als unsere Kinder klein waren, und es gab nur ein paar Cottages und gelegentlich eine Sommershow im Fors gscentret. Aber Sagnlandet hat sich modernisiert und bietet jetzt für jeden etwas. Unsere 4. Der 5-jährige Enkel wollte unbedingt das tote Pferd am Opfermoor hängen sehen und Mais mit Steinen mahlen und am offenen Feuer Kekse backen. Wir hatten keine Zeit, mit Einbaumbooten auf dem See zu fahren, aber wir fanden die Schaukeln neben den alten Bauernhäusern und wir haben auch die archäologische Werkstatt mit Metalldetektoren und Skeletten besichtigt. Wir haben es auch genossen, durch die Hügel zu schlendern und einige interessante Gespräche mit den jungen Leuten zu führen, die den Besuchern helfen, die Stätten zu verstehen. Sehr empfehlenswert!
Google
Verfasst am 31. Juli 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bo F
115 Beiträge
Juli 2017 • Familie
Nur 45 Minuten Fahrt mit dem Auto von Kopenhagen brauchen, finden Sie diese Rekonstruktionen der verschiedenen Siedlungen von der Eiszeit bis um 1840 . Wenn Sie ein Interesse an Geschichte ist dies der Ort. Es gibt Workshops und sehr engagiert Personal, das sind mehr als bemüht ihr Wissen teilen. haben Sie eine Chance zu erfahren, was es war, so zu leben in einigen der unterschiedlichen Zeiträumen wie die Eiszeit und der eisenzeit. Es gibt Familien, die Nutzung ihrer Sommerferien zu leben in den Gebäuden und sie werden das Essen wie Sie haben für die Ära und sind entsprechend angezogen. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen.
Language Weaver
Verfasst am 12. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 33 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Lejre Land of Legends - Lohnt es sich? Aktuell für 2023 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Lejre Land of Legends