Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Souvenirshop mit Ausstellung zur Geschichte der Cable Car

Steigt man an der Bergstation der Cable Car aus, fällt man förmlich in das "Museum" ein. Es liegt ... mehr lesen

Bewertet am 8. November 2017
TomBusDriver
,
München, Deutschland
Klein, gut und kostenlos

An der oberen Station der Cable Car liegt dieses kleine Museum Es zeigt die Geschichte und Technik ... mehr lesen

Bewertet am 23. März 2017
runner-ohz
,
Bremen, Germany
Alle 473 Bewertungen lesen
176
Alle Fotos (176)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
11°
Dez
18°
12°
Jan
19°
13°
Feb
Kontakt
1A Upland Road, Wellington 6012, Neuseeland
Webseite
+64 4753578
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Wellington
ab 45,60 $
Weitere Infos
ab 41,40 $
Weitere Infos
ab 31,60 $
Weitere Infos
Weta Cave Workshop-Tour
99 Bewertungen
ab 45,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (473)
Bewertungen filtern
304 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
105
162
36
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
105
162
36
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 304 Bewertungen
Bewertet am 8. November 2017

Steigt man an der Bergstation der Cable Car aus, fällt man förmlich in das "Museum" ein. Es liegt direkt gegenüber dem Ausgang. Der Eintritt ist frei. In dem Raum ist ein alter Seilbahnwagen ausgestellt, der auch betreten werden darf. An den Wänden ist mit Tafeln...Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Danke, TomBusDriver!
Bewertet am 30. März 2017

Das Museum ist nicht sehr groß, aber nett gemacht. Im Museum sind zwei der früher verkehrenden Cable Cars ausgestellt, beide liebevoll restauriert. Der Eintritt ist frei, von daher kann man nichts falsch machen.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, Benedikt_auf_Reisen!
Bewertet am 23. März 2017

An der oberen Station der Cable Car liegt dieses kleine Museum Es zeigt die Geschichte und Technik der Cable Car. Neben zwei historischen Wagen gibt es noch einiges zu entdecken. Interessant ist auch der Film über Cable Cars, denn es gibt sie nicht nur im...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, runner-ohz!
Bewertet am 20. Februar 2017

Dieses Musem verlangt keine Einteitt, obwohl es so liebevoll und schön gestaltet ist. Sehr interessante Fotos über die Entstehung der Cablecar, der ersten Schienenverlegung, der Transport der alten Cablecars zum Museum,.... Die " echten" alten Cablecars dort zu bewundern ist ein Erlebnis!!

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, H-eh-B!
Bewertet am 16. Februar 2017

Es ist etwas kitschig, aber sehr anschaulich dargestellt, wie sich die Bahnen im Lauf der zeit entwickelt haben. Der Antrieb ist interessant.

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, RainerV627!
Bewertet am 30. Dezember 2016

Am Ende der Bahn ist ein kleiner Souvenirladen mit kostenfreier "Museumsecke" Man erfährt etwas zur Historie der Cable Car Bahn incl. Möglichkeiten eines Fotos auf einem historischen Wagen. Da man ja schon eh da ist schaut man sich das auch mal kurz an.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Travel1together!
Bewertet am 21. Dezember 2016

Wenn man sowieso mit der Cable Car den Berg hinauf fährt, schadet ein kurzer Besuch im kostenlosen Museum nicht um einen Einblick in die Historie zu bekommen.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, Lutz O!
Bewertet am 13. Februar 2014 über Mobile-Apps

Nach einer CableCar-Fahrt (oneway / adult $ 4,00) oben angekommen, kann man super Fotos machen und auch in das kleine, kostenfreie Museum (gepaart mit giftshop) gehen. Man erfährt etwas zur Historie und kann weitere Modelle (außer Betrieb) ansehen. Ist okay, aber für uns kein "must...Mehr

Danke, Heidi_Schaefer!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Kleiner Platz und freier Eintritt. Es lohnt sich, etwas über seine Geschichte zu erfahren und in einem alten Trainer zu sitzen. Der Shop bietet Schmuckstücke für den eifrigen Touristen an, aber nichts Einzigartiges. Die Preise für Souvenirs sind jedoch recht hoch. Nach dem Museum kann...man im Botanischen Garten spazieren.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Dieses Seilbahnmuseum befindet sich direkt neben der Seilbahnstation auf dem Hügel. Ich kann dieses Museum wärmstens jedem empfehlen, der mit der Seilbahn in Wellington fährt, und besonders denjenigen, die von Seilbahnen fasziniert sind. Außerdem ist es kostenlos.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 48 Hotels in der Umgebung anzeigen
James Cook Hotel Grand Chancellor
3.640 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Novotel Wellington
2.233 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Travelodge Hotel Wellington
3.262 Bewertungen
0,64 km Entfernung
CityLife Wellington
988 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.081 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Boulcott Street Bistro
742 Bewertungen
0,55 km Entfernung
Picnic Cafe
185 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Yellow Chilli
101 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Frank's
44 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 396 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Wellington Botanic Garden
3.465 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Space Place at Carter Observatory
423 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Lady Norwood Rose Garden
237 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Wellington Cable Car
5.519 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cable Car Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien