Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Voyager New Zealand Maritime Museum

Nr. 18 von 203 Aktivitäten in Auckland
Jetzt geschlossen: 10:00 - 17:00
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
437
Alle Fotos (437)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
15°
10°
Okt
17°
11°
Nov
19°
12°
Dez
Kontakt
| Corner Quay and Hobson Streets, Viaduct Harbour, Auckland, Auckland 1140, Neuseeland
Webseite
+64 9-373 0800
Anrufen
Möglichkeiten, Voyager New Zealand Maritime Museum zu erleben
ab 100,80 $
Weitere Infos
ab 121,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (1.016)
Bewertungen filtern
610 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
329
228
45
7
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
329
228
45
7
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 610 Bewertungen
Bewertet 1. April 2018

Wer etwas über die Schifffahrt im allgemeinen und das Verhältnis der Kiwis zum Admiralscup im besonderen kennenlernen will ist hier richtig. Und die roten Glückssocken vom mehrfachen Admiralscup-Gewinner Sir Peter Blake dürfen in der Ausstellung nicht fehlen...

Danke, Embo_bs_01!
Bewertet 27. Januar 2018

Das Maritime Museum in Neuseeland gehört zu sen besten seiner Art. Die Mischung als Alt und Neu machen einen Besuch wert. Mir hat neben den vielen Schiffsmodellen, vorallem die America`s Cup Section sehr gefallen. Das original Boot hängt eindrucksvoll in der Halle. Gleich daneben wird...Mehr

Danke, Jochen M!
Bewertet 29. April 2017

Dieses Schiffmuseum ist besonders wegen den Schiffen sehenswert. Der nachgebaute Segler von Kapitän Cook, das U-Boot und der Zerstörer kann man auch von Innen anschauen was wirklich sehr eindrücklich ist. Rechnet genügend Zeit ein. Ihr könnt hier locker 2-4 Stunden verbringen.

Danke, Ugo G!
Bewertet 7. April 2016

Man muss in ein benachbartes Restaurant ausweichen, dazu muss man wieder raus aus dem Museum. Führt sehr gut durch die maritime Geschichte Neuseelands.

Danke, Roland v!
Bewertet 3. November 2015

ICh bin hier an einem Regentag gewesen daher ist das antike Segelboot leider nicht gefahren (Kostet Extra). Das Museum selbst fand ich extrem langweilig weil es hier nur Boote alle Art zu sehen gibt und das doch immer ziemlich das selbe ist. Als Bootfan kann...Mehr

Danke, Thomas B!
Bewertet 21. Juli 2015

für einen kleinen Aufpreis kann man mit einem historischen Schiff einen Ausflug in den Hafen von Auckland machen, es lohnt sich. Aber auch da Museum bietet viele verschiedene Räume mit unterschiedlichen Themen. Wir haben viele Stunden dort verbracht.

Danke, Gudrun A!
Bewertet 15. Juli 2015

Auch für kleine Kinder perfekt. Kann man auch gut bei Regenwetter machen. Nicht weit weg vom Fähranleger

Danke, HaraldPWesel!
Bewertet 29. Juni 2015

Wenige wirklich interessante historische Objekte, bunte Mischung aus Kurzfilmen zu Einwanderern, Dampfboottransporten und einigen Holzkanu's von denen nur ein Teil wirklich besichtigt werden kann. Zentrum/Mittelpunkt der Ausstellung ist der Gewinn des America Cups und die Ausstellung diverser Devotionalien u.a. der roten Socken von Sir Peter...Mehr

Danke, Polaniem!
Bewertet 1. März 2015

Der Besuch lohnt sich! - Alles sehr gepflegt und sorgfältig präsentiert. Die verschiedenen Einwanderungswellen aus Europa sind interessant dargestellt und dokumentiert. Ein anderer Teil vom Museum widmet sich dem Segelsport (America's Cup etc.) - Der Eintritt ist günstig.

Danke, Jost M!
Bewertet 23. Dezember 2014

Schon vor dem Eingang lädt eine riesige Jacht zum Besuch ein, welchen man am Besten auf den Vormittag verlegt. Wie die meisten Museen, wird schon 17 Uhr geschlossen und das könnte bei einem zu späten Start knapp werden. Zu sehen gibt es Geschichten/Exponate zur ersten...Mehr

Danke, SingleVisitor!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 69 Hotels in der Umgebung anzeigen
M Social Auckland
313 Bewertungen
0,17 km Entfernung
The Sebel Auckland Viaduct Harbour
1.286 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hilton Auckland
2.644 Bewertungen
0,27 km Entfernung
The Sebel Quay West Auckland
655 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2.456 Restaurants in der Umgebung anzeigen
White & Wong's
443 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Euro
1.223 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Dr Rudi's Rooftop Brewing Co.
272 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Danny Doolans
338 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 686 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Coast-to-Coast Walkway
138 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Ferry Building
360 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Princes Wharf
38 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Voyager New Zealand Maritime Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien