Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Muss man nicht gesehen haben

Eine etwas improvisierte Ansammlung von kleinen Ständen, die lokale Produkte und Souvenirs ... mehr lesen

Bewertet am 5. Februar 2017
highlander1971
,
Zürich
Alle 149 Bewertungen lesen
97
Alle Fotos (97)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet36 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
21°
10°
Jan
20°
11°
Feb
18°
10°
Mär
Kontakt
Franklin Wharf, Hobart, Tasmanien, Australien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Hobart
ab 492,30 $
Weitere Infos
ab 91,17 $
Weitere Infos
ab 78,77 $
Weitere Infos
ab 83,87 $
Weitere Infos
Bewertungen (149)
Bewertungen filtern
76 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
35
8
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
32
35
8
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 76 Bewertungen
Bewertet am 5. Februar 2017

Eine etwas improvisierte Ansammlung von kleinen Ständen, die lokale Produkte und Souvenirs anbieten. Alles etwas überteuert, wie ich finde. Muss man nicht gesehen haben, umso mehr als es gleich über die Strasse (Salamanca) viele weitere ähnliche Geschäfte gibt.

Erlebnisdatum: Februar 2017
Danke, highlander1971!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Kam hierher, um zu frühstücken und die Fähre nach MONA zu nehmen. Zufällig kamen auch die Yatchts von Sydney nach Hobart. Gute Raumnutzung, gute Ausstattung und Einrichtungen.

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor einer Woche

Wir haben es wirklich genossen, hier herumzulaufen, einige wundervolle kleine Geschäfte mit wunderbaren tasmanischen Produkten. Touristische Informationen sowie freundliches Personal. Oder sitzen Sie einfach nur und schauen Sie zu, wie die Welt in die Bucht geht. auf jeden Fall einen Besuch wert

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet vor einer Woche

Ich habe die Fähre gefunden, um nach Mona zu fahren. Könnte das Ticket für die Fähre und den Eintritt ins Museum kaufen. Ihr Rückflugticket entspricht dem Hinflug und der angegebenen Rückgabezeit. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Treppe zum Museum hinaufzugehen, finden Sie einen Golf-Buggy, der...Sie zur Vorderseite des Museums und zurück zur Fähre bringt. Ich bin sehr beeindruckt von dem Service.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet vor 2 Wochen

Dies war unser Hub aus sechs verschiedenen Gründen: Die Mona Ferry; Die Hop-On-Hop-Off-Haltestelle für den Kai; Der Salamanca-Markt; das schöne ruhige Café in der Nähe der Straße; die herrliche Aussicht vom Restaurant (am Wasser) und von allen Händlern, die dazwischen Kunsthandwerk verkaufen. Wie kann ein...Ort so hip und gleichzeitig unterbewertet sein? Eine wirklich tolle Atmosphäre.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Die wenigen Boote in diesem kühlen Spätfrühling im ruhigen See. Ein Paar, das wir auf dieser Selbstfahrt trafen, informierte uns über die Hai-Sichtung (unglaublich), wir und unsere Enkelkinder, die wir zu dritt machten, liefen am hölzernen Pier neben dem Wasser entlang. Die Reflexionen aus dem...Wasser am dunstigen Himmel nahmen wir mit ein paar Fotos in den Anblick.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 11. Dezember 2018

Ich muss sagen. . . Wenn ich mehr Geld hätte ausgeben können, hätte ich es hier leicht gemacht! Dieser Pier war anders als alles, was ich je gesehen oder erlebt habe! Essen, Kunst, Musik, Getränke, Kunst und Geschäfte! ! Alles war lokal und vom Unternehmer...getrieben! Ich habe es geliebt zu probieren und mit allen Anbietern zu sprechen! Es ist ein bisschen teurer, aber es lohnt sich und unterstützt die Einheimischen in ihren Geschäften!Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 1. Dezember 2018

Der Brook Street Pier ist ein großartiger Ort, um Informationen darüber zu erhalten, was Touren und Aktivitäten in Hobart zu bieten hat. Die Leute dort sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 27. November 2018

Der Hafen in Hobart hat eine sehr interessante Uferpromenade. Es gibt viele Piers, sehr interessante und gute Restaurants.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 24. November 2018 über Mobile-Apps

Eine Anlegestelle mit vielen Handwerksläden und überraschenderweise ein paar Gin-Outlets, die lokal hergestellten Gin verkaufen. Beeindruckende Marktläden und wir kauften für unseren Enkel eine Tasse und eine Schale, die von einem weltberühmten tasmanischen Designer entworfen wurde. Einen Blick wert

Erlebnisdatum: November 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 45 Hotels in der Umgebung anzeigen
Somerset on the Pier Hobart
1.163 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Grand Chancellor Hotel Hobart
5.484 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Quest Waterfront
523 Bewertungen
0,26 km Entfernung
The Henry Jones Art Hotel
1.859 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 687 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Aloft
336 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Pearl + CO
265 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Lark Distillery Whisky Bar
301 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Frank Restaurant and Bar
784 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 374 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mawson's Hut Replica Museum
977 Bewertungen
0,1 km Entfernung
MR-1 MONA Ferry
779 Bewertungen
0 km Entfernung
Lark Distillery
291 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Sullivans Cove
185 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Brooke Street Pier.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien