Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
mehr als 3000 Km für 300 Dollar

Wir haben eine Monatskarte economy gekauft und sind von Carins nach Brisban inkl. Abstecher nach ... mehr lesen

Bewertet am 23. September 2017
Jeannine G
,
Herisau, Schweiz
Alle 80 Bewertungen lesen
41
Alle Fotos (41)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft11 %
  • Ungenügend12 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
20°
Jan
27°
20°
Feb
26°
17°
Mär
Kontakt
Brisbane, Queensland 4000, Australien
Webseite
+61 7 3072 2222
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Brisbane
ab 14,66 $
Weitere Infos
ab 14,66 $
Weitere Infos
ab 25,65 $
Weitere Infos
ab 43,98 $
Weitere Infos
Bewertungen (80)
Bewertungen filtern
45 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
18
15
2
7
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
18
15
2
7
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 45 Bewertungen
Bewertet am 23. September 2017

Wir haben eine Monatskarte economy gekauft und sind von Carins nach Brisban inkl. Abstecher nach Longreach (Outback) gefahren. Die Züge waren alle komfortabel und das Personal immer sehr nett. Dies war eine super Art, Land und Leute kennen zu lernen. Die Züge waren vorwiegend pünktlich...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Jeannine G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Die wirtschaftlichste Art, nach Brisbane zu reisen, ist die Straßenbahn nach Helensvale und dann Queensland Rail nach Central. Die Fahrt ist malerisch, schnell, komfortabel und verfügt über kostenfreies WLAN

Erlebnisdatum: Januar 2019
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben viele Zugnetze weltweit bereist, und das Qld-Netz von Gold Coast nach Brisbane ist eine Wohltat. Es ist schmerzhaft langsam, fast eine Stunde für die Strecke. Die Wagen sind sauber, aber sehr einfach. Was benötigt wird, ist ein schnelles Eisenbahnsystem, aber die Regierungen sehen...nicht genug Stimmen, damit ich nicht komme. Wir sollten in der Lage sein, Gold Coast in 20 Minuten (NICHT 60 Minuten) nach Brisbane zu fahren.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Ich bin zutiefst enttäuscht von dem Service, den ich auf meiner Reise von Townsville nach Rockhampton am 27. Dezember in den Wagenplätzen 34 und 35 erhalten habe. Ich habe vor meiner Reise mehrmals angerufen, um sicherzustellen, dass ich verstanden habe, was ich brauchte, damit wir...insbesondere meinen Sohn im Zug schlafen konnten. Mir wurde geraten, dass wir ein knietiefes Kissen und eine Decke erhalten würden. Als wir im Zug ankamen, waren die Kissen und Decken benutzt worden, und der Passagier gegenüber riet ihnen, sie nicht zu benutzen, als ob sie krank gewesen wären. Als ich fragte, ob wir bitte Kissen und eine Decke holen könnten, sagte sie, dass Sie schon lange mit dem Restock unterwegs waren und Sie keinen Ersatz hatten. Ich sagte, kannst du bitte nachsehen. Sie sagte ja, aber ich wusste, dass ihr Ton keine Chance hatte. Ich schaute über den leeren Sitz vor mir und fand dort zwei Kissen und Decken und benutzte sie. Zwei Stunden später, als die Passagiere gehofft hatten, beschwerten sie sich und dann sagte sie zu mir, es tut mir leid, dass ich noch keine Kissen und Decken für Sie finden konnte. Ich sagte, das ist okay, ich habe einige in einem anderen Fach gefunden. Sie sagte unhöflich, andere Leute hätten keine. Ich war nicht beeindruckt, warum sie wichtiger waren als ich und mein Kind? Sie hat in 10 Minuten zwei für die Leute vor mir gefunden. Ich werde dir garantieren, dass sie sie niemals für uns gefunden hätte. Auch wenn es sich bei der Lieferung um ein Problem handelte, sollte ein Hinweis vorhanden sein und den Kunden eine Beratung gegeben werden. Dieser Zug war eiskalt und ich wäre nicht fertig geworden, und mein Kind wäre ohne diese Decke nicht fertig geworden.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor einer Woche
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir fahren mindestens dreimal im Jahr mit dem Zug von und an die Gold Coast nach Brisbane. Fast immer, wenn Sie an einem Wochenende reisen, gibt es ein unerwartetes Problem oder eine geplante Sperrung der Strecke. Die zwei wichtigsten Dinge, wenn Sie zum Flughafen fahren,...sind. . . .  1. Irgendwo, um dein Gepäck abzustellen. Warum um alles in der Welt haben diese Züge keine Gepäckträger in einem Flughafenzug?  2 Pünktlich. Jemand von Queensland Rail sollte Japan oder Nordeuropa besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Dezember 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. Dezember 2018

Da ich schon lange nicht mehr mit der Eisenbahn nach Kuranda und auch von Cairns nach Brisbane gefahren war, begann ich meine lange Reise, um zu sehen, was sich geändert hatte. Seit meiner letzten Fahrt mit dem Kuranda-Zug vor vielen Jahren hat das Patronat enorm...zugenommen. Es war großartig zu sehen, dass die historischen Autos weiterhin betrieben werden, aber brauchen die Passagiere wirklich so viele Bars an den Fenstern, die das Fotografieren schwierig machen? Der Kuranda-Zug war weit besser nach Norden ausgerichtet, da viele Gäste mit der Skyrail-Seilbahn zurückkehren. Kurz darauf hatten wir weniger als 100 zurück, aber vielleicht 300 von Süßwasser. Ich empfehle Ihnen, sich in Cairns an der unattraktiven Station mit zwei Plattformen hinter dem Einkaufszentrum Cairns Central anzumelden und auszusteigen, und mit QR-Direktbuchung (A $ 76 Hin- und Rückfahrt) zu buchen, anstatt einem Bus- oder Tour-Unternehmen einen übermäßigen Betrag zu zahlen, um nur von Freshwater aus zu fahren. Es war gut, durch die Vororte von Cairns und das Hinterland zu rollen. Der Kuranda-Zug verfügt über zahlreiche TA-Bewertungen, aber es lohnt sich, wenn er die Reichweite erreicht. Ein Mitarbeiter war in Kuranda unhöflich, als ich die Schwingtür des Wagens öffnete, als sie sagte, dass es nicht sicher sei. ' Ich wies sie schnell darauf hin, dass es auf vielen anderen Eisenbahnsystemen weltweit, auf denen ich gereist war, „sicher“ war, einschließlich der entwickelten Nation, die als Großbritannien bekannt ist, aber sie wollte nicht hören. Auf dem Bahnsteig in Kuranda war niemand in Reichweite, als ich die Tür öffnete, also keine Gefahr, jemanden zu treffen. Nur Paranoia von über eifrigen Kindermädchen gibt "Sicherheitsvorschriften" an, obwohl diese Art von Türen, wenn ich mich recht erinnere, in den Vorstadtzügen von Brisbane vor nicht so vielen Jahren stattfand. Leider ist dies ein Hinweis darauf, dass die Australier im 21. Jahrhundert nicht in der Lage sind, "Mr. / Miss Common Sense" zu ihrem Leitsatz zu machen. Kein Wunder, dass wir in vielerlei Hinsicht hinter Asien zurückfallen! Der Erfrischungsraum in Kuranda war attraktiv, während es auch großartig war, einen australischen Buschputenmulch zu beobachten, der sein Nest auf der Plattform bewegte. Dort hatten die QR-Mitarbeiter sogar ein Schild, auf dem die Passagiere den Truthahn-Truthahn zeigten, und die Gärten auf der Plattform und die Farne bleiben sehr attraktiv. Gut gemacht, auch wenn die Stadt Kuranda eine Touristenfalle ist, die sich an die lauten Chinesen des Festlandes richtet. Ein männlicher Mitarbeiter sprach sehr nett mit einer Gruppe junger japanischer Frauen, die dem QR-Mann wie immer sehr höflich waren. Nach einer Pause in Cairns war es Zeit, den Spirit of Queensland zu besteigen. ' Die Angestellten in diesem Zug waren angenehm, besonders der Gentleman, der eines Tages in Townsville eintraf und mich bewegte, als ich ihn fragte, ob das passieren könnte. Dieser Dirigent sagte zu mir: "Ich weiß, warum Sie gerne umziehen möchten": Wir mussten nicht einmal ein Gespräch darüber führen, warum. Dieser Mitarbeiter war seit ungefähr 18 Jahren in QR-Zügen, ursprünglich „The Sunlander“, tätig. Gold Star Award. Vielleicht konnte er der Frau im Kuranda-Training einige Fluggastfähigkeiten beibringen. Das Buffetauto auf 'Spirit of Queensland' war ziemlich gut und gut gestaltet. Es ist schade, dass ich nicht das gleiche über die Sitze in der Economy-Klasse sagen kann (dummerweise von QR als "Premium Economy" bezeichnet). Wer sie entworfen hat, hat noch nie zuvor über Nacht in Zügen gesessen - das ist offensichtlich. Die Sitze sind unbequem: starr. Trotzdem habe ich geschlafen, aber nur weil ich Erfahrung darin habe, in Zügen zu schlafen. Ich fragte nach der Zahlung des Zuschlags für ein RailBed, aber die 35 davon waren ausgebucht. Es ist gut, dass die sitzenden Autos eine individuelle Sitzlehnenunterhaltung haben. Dies funktionierte gut und die Bildschirme (und die Zugfenster) waren sauber. Es gab auch eine gute Auswahl an Unterhaltung. Die Toiletten und die Dusche waren makellos und trotz ungefähr fünfjähriger Benutzung immer noch in sehr gutem Zustand. Die sitzenden Autos waren nachts ruhig und hatten über Nacht kein aufdringliches Licht. Das war ein Aspekt, bei dem sich die Designer gut entwickelten. Leider werden die RailBeds niemals so gut sein wie die richtigen Schlafplätze in Eisenbahnabteilen, aber das war eine politische Entscheidung. Der 'Spirit' kam auch aufgrund von Geschwindigkeitsbeschränkungen zwischen Cairns und Townsville zu spät, musste schließlich dem Tilt-Zug nach Brisbane folgen, sodass wir eine Stunde verspätet ankamen. Viele kamen in Townsville dazu, aber trotz ihrer Größe stiegen nur wenige in Mackay ein. Der "Spirit" hat offenbar noch zwei Treiber, die die Gewerkschaftskontrolle widerspiegeln. Weiter südlich verfügt der NSWTrainLink XPT seit Jahren über einen einzigen Treiber, der in Kombination mit verschiedenen Sicherheitsfunktionen gut funktioniert. Dem „Spirit of Queensland“ fehlt eindeutig der Charme des früheren „Sunlander“, da letzterer einen günstigeren Speisewagen hatte, der im Zug gekochte Speisen servierte, sowie ausgezeichnete Liegewagen - drei in einem Abteil - und Schlafplätze. Kein Wunder, dass QR in seinen Personenzügen so viel Geld verliert, aber da die derzeitige sozialistische Staatsregierung den Gewerkschaften verpflichtet ist, wird sich das Federbett der Fahrer nicht ändern.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Dezember 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 2. Oktober 2018

Wir planten eine Reise an die Sunshine Coast und wollten mit dem Zug nach Brisbane zurückkehren. Während ich eine Zeitung las, passierte ich einen Artikel, der einen schnellen, ruhigen Zug erwähnte, der auf dem Fahrplan von Rockhampton nach Brisbane lag. Ich habe vergeblich versucht, den...bestimmten Zug ausfindig zu machen, der in dem Artikel erwähnt wurde. Schließlich rief ich Queensland Rail an und ein sehr hilfsbereiter Mitarbeiter gab mir die Kontaktnummer. Schließlich hatten wir zwei Plätze von Nambour nach Roma Street Brisbane organisiert. Wir hatten keine Ahnung, was wir erwartet hatten, aber wir waren überwältigt von der Erfahrung von Rail Travel auf Barden The Tilt Train. Geschwindigkeit, Effizienz, Sauberkeit, Service und nicht von dieser Welt Zug Reisekomfort. Wir dachten, wir fliegen mit Qantas Premium-Service. Die Sitze waren extrem geräumig, stilvoll und sehr komfortabel. Dies ist ein Muss Reiseerlebnis und eine, die wir auf jeden Fall wieder tun werden und wir planen, die gesamte Reise von Rockhampton zu nehmen, um den Luxus an Bord dieses einzigartigen und wunderbaren Service zu erleben. . . . . . Queensland Rail Danke an jeder Front.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 31. Juli 2018

Super Konnektivität zwischen Brisbane International Airport zum Goldcoast. Es ist kostengünstig, bequem und schnell. Die Sitze sind gut und nach der Reise sehr schön. Die Plattformen sind freundlich sich Gepäck und sauber. Wie ein Zug Lover, ich liebe einfach die Erfahrung. Zu empfehlen, da ein...freundliches Transportmittel wenn man zum oder vom Goldcoast. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in Brisbane.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Juli 2018

Der Zug war sicherlich nicht gekippt werden auf Höchstleistung laufen heute viel 26. Juli. Es war eine halbe Stunde zu spät kommen und gehen Minenstadt Gympie vorbei. Dann hörte es und es schien sich in Landsborough jemandem zu erlauben die Behindertentoilette benutzen. Ich habe noch...nie etwas gehört haben ein Zug hält die Toilette benutzen zu lassen Sie jemand vor. Ich glaube, ich habe das Glück, dass die Flüge müssen nicht Land das Flugzeug als wenn jemand die Toilette zu benutzen in einem Rollstuhl. Dann in ihrer Weisheit jemand in train Control erlaubt ein suburban langsam Zug vorbei und dann haben wir uns schleichen entlang hinter einem Zug alle Stationen. Gut gemacht Qld Rail für nicht enttäuschend mit Ihrer dürftig Performance. Und war nichts in diesem verständigten sich auf ihrer Website oder tatsächlich auf dem P A auf den Zug? Wir bekamen ein kurz Entschuldigung eine halbe Stunde später feststellte, wir waren 45 Minuten zu spät und es wäre nicht sehr viel tun könne. zumindest Ich habe zu nutzen Sie die kostenlosen Wifi zu diesem Bericht schreiben ackerschlepper während wir uns langsam in der Hauptstadt. Schade das State geführt Zug System ist nicht so gut wie andere Länder der Dritten Welt. Natürlich werden die Antwort " Umstände außerhalb unserer Kontrolle " macht aber nicht helfen, wenn Sie den Anschluss verpasst.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 7. Juli 2018

Wir brauchten ein lässt sich aus Queensland zurück nach Brisbane. Nur zwei Dienstleistungen ein Tag. Das erste, was man am Morgen und eine am 13 : 24 . Wenn Sie verpasst, muss man warten, bis zum nächsten Tag. Die Busse waren ein wenig alt und...abgenutzt, aber die Plätze waren unglaublich bequem. Die Reise war der beste Teil 4 Stunden und jene Stunden waren sehr komfortabel. Diese vielleicht schon First Class Reisebusse im Prime, hätten sie sicher be First Class in England. Der Zug fuhr pünktlich, es kamen zwar pünktlich und meine verbundene Zug war auf Zeit. Pünktlichkeit ist First Class, oder zumindest war es für meine Reise. Und der Preis? Wenn man bedenkt, dass ich nicht mit Kreditkarte bezahlt habe ein Rail Grand Summe von $ 28 rund £ 16 . Ich hätte bis zu 10 Mal, dass im Vereinigten Königreich für eine ähnliche Reise. Wird meine Stimme! !Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
QueenslandRailTravel, Customer Service von Queensland Rail, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Queensland Rail.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien