Lone Pine Koala Sanctuary

Lone Pine Koala Sanctuary, Brisbane

Lone Pine Koala Sanctuary
4.5
09:00 – 17:00
Montag
09:00 - 17:00
Dienstag
09:00 - 17:00
Mittwoch
09:00 - 17:00
Donnerstag
09:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 17:00
Samstag
09:00 - 17:00
Sonntag
09:00 - 17:00
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Lone Pine Koala Sanctuary
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
327 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
15 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
7.994 Bewertungen
Ausgezeichnet
5.182
Sehr gut
2.229
Befriedigend
409
Mangelhaft
88
Ungenügend
86

Gabriele M-V
Salzburg, Österreich839 Beiträge
Australische Tiere fast zum Anfassen...
Jan. 2020
Ich liebe Tiere und somit ist dieser Tierpark wieder einmal wundervoll - allerdings war es mir zuwider, die "angebotenen" Koalas zu streicheln. Ich fotografierte sie mit Begeisterung aber mir wäre es lieber, wenn sie nicht so herumgereicht würden. Es ist aber ein absolut sehenswerter Park.
Verfasst am 15. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reto C
Frauenfeld, Schweiz826 Beiträge
Schöner Tierpark
Feb. 2020
The Lone Pine Sanctuary ist ein schöner weitläufiger Tierpark. Dort kann man alle in Australien vorkommenden Wildtiere sehen. Es hat sehr viele Koalas. Leider sehr schade, dass die Touristen den Tieren sehr nahe kommen beim Foto schiessen. Deshalb schauen die Koalas meist sofort in eine andere Richtung, wenn sich ihnen jemand nähert.

Man kann auch in begehbare Gehege gehen und dort viele Känguruhs sehen. Sie haben sich an die Menschen gewöhnt und sind nicht mehr scheu.

Leider sehr sehr schade, dass man dort dafür bezahlen und dafür Koalas anfassen und sich mit ihnen fotografieren lassen kann.
Verfasst am 16. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Tina T
Frauenfeld, Schweiz180 Beiträge
Eine gute Idee
Feb. 2020
Habe noch nie soviele Koalas gesehen wie hier. Leider darf man sie hier immer noch anfassen. Auch den Känguruhs kann man sehr nahe kommen. Finde ich unnötig. Aber sonst sehenswert.
Verfasst am 7. April 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Klaus J
Bremerhaven, Deutschland165 Beiträge
Schöner Zoo der australischen Tierwelt
Feb. 2020 • Paare
Ja , man kann dort Koalas halten und streicheln! Die Wartezeit hierfür betrug bei uns dreieinhalb Stunden , denn das Wohl der Tiere geht vor und ab etwa 11:00 sind die Tagestickets ausverkauft.
Der Zoo bietet große Freigehege , in denen man mitten unter zB Känguru s umher spazieren kann . Viele der Tiere lassen es zu , dass man sich zu ihnen gesellt und sie sogar streicheln kann. Wenn es den Tieren Zuviel wird , so können sie in einen Bereich ausweichen , der als Tierruhezone den Besuchern versperrt ist.
Auch Wombats , der Tasmanische Teufel oder Reptilien sind zu sehen . Schön auch die Vorführungen der “Birds of Prey” oder der Hütehunde , die zeigen , wie eine Schafherde zusammengehalten wird.
Wir waren gut 5 Stunden dort und es hat uns große Freude bereitet
Verfasst am 8. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Dan
Zürich, Schweiz36 Beiträge
Sehr schöner Park mit einheimischen Tieren
Jan. 2020
Dieser schön angelegte Park gibt einen schönen Einblick in die manigfaltige australische Tierwelt. Auch sieht man Tiere welche man in der Natur Australiens normalerweise nicht zu sehen bekommt.
Verfasst am 6. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Topfrocker
Hausham, Deutschland190 Beiträge
Teuer und für Erwachsene eher langweilig
Jan. 2020 • Familie
Die gute Sache (Auffang, Betreuung und Rettung von Koalas) mag die 40$ Eintritt rechtfertigen, ansonsten ist es ein teurer Spaß um Kängurus zu streicheln und Koalas zu photographieren.
Für kleinere Kinder sicher nett, für Erwachsene ohne Kinder eigentlich nix besonderes!
Verfasst am 31. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Martina R
4 Beiträge
Die Koalas taten uns nur leid.
Jan. 2020
Wir hatten auf unserem Trip mehrfach die Gelegenheit, Koalas in freier Natur zu beobachten. In diesen Zoo fanden wir es furchtbar, dass die Gehege selbst in dem sehr lauten, überfülltem Cafe untergebracht waren . Die Koalas wurden für die Fotos (die Wartezeit betrug 2 Stunden) von Einem zum Anderem gereicht.Wir haben den Zoo sehr schnell wieder verlassen. Da sollte Man lieber in ein Koala Krankenhaus gehen. Dort werden die Tiere artgerecht gehalten.
Verfasst am 24. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniel F
15 Beiträge
Amazing Koala encounter
Dez. 2019 • Familie
Wir hatten eine Führung zum Thema Koala Bären gebucht. Diese war sicherlich die informativste Tour in einem Zoo, die wir jemals gemacht haben. Überhaupt hat man bei allen Mitarbeitern gespürt, dass es sich nicht um einen klassischen so handelt, sondern vor allen Dingen um Pflege und Erhaltung einheimischer Tierarten. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Tiere werden individuell behandelt. Geplant haben wir 1 Stunde, geblieben sind wir 3 Stunden. Würde nur jeder Zoo auf der Welt so sein.
Verfasst am 10. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Maxi Cosi
537 Beiträge
Heimat australischer Tiere
Wer unbedingt Kängurus, Koalas oder den Tasmanischen Teufel sehen möchte, ist hier richtig. Nicht nur den Koalas kommt man sehr nahe, sondern auch den Kängurus. Ist wohl eine günstigere Variante zum Australia Zoo. Ein Stern Abzug gibt es bzgl. Der Fotos mit den Koalas (Tierquälerei). Man sieht sie auch ohne Fotos ganz nah und kann Bilder machen. Toiletten und Cafe sind im Park vorhanden.
Verfasst am 11. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Julia P
Warnemünde, Deutschland194 Beiträge
Koala 😍
Nov. 2019 • Freunde
Wer unbedingt Koalas sehen, sie anfassen und einen Koala auf den Arm halten möchte, sollte unbedingt mit der Fähre oder dem Bus dort hinfahren. Das Gelände ist sehr groß und man kann sämtliche Tiere, die in Australien beheimatet sind, dort sehen. Man kann sogar Kängurus dort füttern. Ein Besuch ist sehr zu empfehlen!
Verfasst am 21. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 3.876 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern