Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Susannah Place Museum

Nr. 37 von 492 Aktivitäten in Sydney
Jetzt geschlossen: 14:00 - 17:00
Heute geöffnet: 14:00 - 17:00
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
142
Alle Fotos (142)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 14:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
22°
14°
Nov
23°
16°
Dez
25°
17°
Jan
Kontakt
58-64 Gloucester St | The Rocks, Sydney, New South Wales 2000, Australien
The Rocks
Webseite
+61 2 9241 1893
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sydney
ab 11,20 $
Weitere Infos
ab 32,80 $
Weitere Infos
ab 44,80 $
Weitere Infos
ab 44,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (296)
Bewertungen filtern
182 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
114
59
6
0
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
114
59
6
0
3
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 182 Bewertungen
Bewertet am 20. Februar 2018

Wir haben das Museum im Rahmen der The Rocks Tour gesehen und die Geschichte der Gegend generell ist interessant und faszinierend, Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Danke, Sarah G!
Bewertet am 18. Juli 2015

Ein Schönes Museum, umbedingt besuchen. Eintritt nicht teuer. Hier sehen sie kleine eingerüchtete Rämen von Familie in früheren leben. Es sind originale alte sachen zu sehen wo unsere Omas gehabt haben. Da zu ist auch damalige Emas Lädchen mit originalen Sachen.

Danke, bb18072015!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Ich freute mich darauf, diese Einrichtung zu besuchen und etwas über die Geschichte von Sydney zu erfahren. Leider war die Erfahrung enttäuschend. Ich fand die Entscheidung des Kurators, die Gebäude in dem Zustand zu belassen, in dem sie gefunden wurden, anstatt die Umstände eines vergangenen...Jahres oder einer früheren Epoche zu renovieren. Nicht sicher, dass ich einverstanden bin, dass das Sehen der Räume in ihrem gegenwärtigen Zustand des Verfalls die Geschichte der früheren Bewohner wirklich sehr gut erzählt. Unser Guide wurde sehr leise gesprochen und ich weiß, dass ich einen Teil ihrer Präsentation vermisst habe. Insgesamt fand ich die Hyde Park Barracks mit der Entscheidung des Kurators, eine gründlichere Renovierung durchzuführen, um eine viel bessere Lernerfahrung zu erhalten.Mehr

Bewertet vor 4 Tagen

Das Susannah Place Museum bietet viel zu bewundern! Die Mitarbeiter / Reiseleiter sind absolut erfreulich und interessant und interessieren sich für das Thema. Sie bieten eine Fülle von Wissen, Fakten und Informationen über die Geschichte von Sydney. Ich war sehr angetan von dieser Tour und...würde sie all jenen empfehlen, die ihre Gedanken und ihr Wissen über die Stadt und die Geschichte von Sydney erweitern möchten!Mehr

Bewertet vor einer Woche

Es ist ein sehr guter Kontrast, um die Opulenz des Elizabeth Bay House zu sehen und es mit diesen Arbeiterkabinen zu vergleichen. Es gibt eine obligatorische Führung durch die kleine Reihe alter Reihenhäuser, und die Tour ist sehr gut - Sie treten in das Leben...der hier lebenden Menschen ein und lernen sie kennen, und die Häuser und die Geschichte werden lebendig. Die Möbel sind genau so wie damals, als die Häuser vor dem Abriss gerettet wurden und der Führer Fotos von den Menschen hat, die dort lebten, und gute Geschichten aus ihrem Leben erzählt. Die Tour wertMehr

Bewertet vor 3 Wochen

Schön erhaltene Ladenfront und drei Terrassenhäuser, die in den 1840er Jahren von irischen Einwanderern gebaut wurden. Dieses Museum gewährt einen Einblick in die Geschichte der Felsen und der Arbeiterfamilien, die hier 150 Jahre bis 1990 gelebt haben. Sie alle haben verschiedene historische Epochen des Lebens...in den Felsen und der faszinierenden Familien, die dort lebten, festgehalten. Die Innenräume können nur über eine sehr begrenzte geführte Tour besucht werden. AUD $ 12 für eine einstündige Tour mit maximal 8 Personen, die zwischen 1400 und 1700 Uhr beginnt. Täglich. Wenn Sie daran interessiert sind, dann buchen Sie am besten vorher. Wenn Sie die Tour nicht machen wollen, aber an historischen Gebäuden interessiert sind, lohnt sich ein kurzer Fotostopp. Schauen Sie sich die archäologischen Überreste in der Nähe an.Mehr

Bewertet am 14. Oktober 2018 über Mobile-Apps

So viel Geschichte über das Leben der Arbeiterklasse in Sydneys frühen Zeiten. Die Führer sind so großartig und voller Wissen. Auf jeden Fall einen Besuch wert!

Bewertet am 10. Oktober 2018

Wir genossen unsere einstündige Tour durch die 4 miteinander verbundenen Häuser von ArbeiterInnen der Gegend von The Rocks. Ein interessanter Einblick in originale Häuser basierend auf mündlichen Geschichten der Bewohner oder ihrer Nachkommen. Kein Muss, aber einen Besuch wert, wenn Sie Zeit in der Gegend...haben. Die Touren sind auf nur 8 Personen begrenzt und werden von 14 bis 17 Uhr angeboten. Planen Sie also im Voraus, wenn Sie können. Sie können einen Platz auf allen Touren außer der 14 Uhr Tour reservieren, indem Sie anrufen oder einen Zwischenstopp einlegen.Mehr

Bewertet am 25. August 2018 über Mobile-Apps

die Straßen der Felsen ist zu Fuß zurück in der Zeit. Die vier historische Häuser bestehend aus der Susannah Place Museum Datum zurück bis 1844 . seit 150 Jahren kontinuierlich belegt wurden diese Haus ist etwa 100 Familien. Nehmen Sie die Tour zu erleben, das...ein Teil Australiens Geschichte.Mehr

Bewertet am 25. August 2018 über Mobile-Apps

Ich habe seit 40 Jahren lebte in Sydney und ich entdeckten dieses Museum heute! Es ist im Preis inbegriffen im Wohnzimmer Sydney Pass, der mein 8 Jahre alter Sohn und ich kaufte zu Tour Hyde Park Barracks und der Polizei und Justiz Museum. Wir buchten...ein 4 Uhr Tour und die Tour war nur 6 von uns, und ein Führer. Unsere Tour dauert eine Stunde und es war faszinierend. Es mein Interesse und meine Söhne zu. Es war erstaunlich wie real Menschen leben in Sydney bis hin zum 1970 s. Ich empfehle dieses Museum - vor allem an jene, die leben in Sydney!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
The Rocks
Die ersten Bewohner von The Rocks waren Strafgefangene
und Seeleute aus der alten Welt. Als ältestes Viertel
der Stadt gibt es in den Kopfsteinpflasterstraßen der
Umgebung über 100 historische Stätten und Gebäude zu
entdecken, darunter Camden Cottage, das älteste Haus
Sydneys aus dem Jahr 1816. Genießen Sie einen "Midi"
oder "Schooner" Bier und speisen Sie in einem der
ältesten Pubs Sydneys am Wasser unter freiem Himmel.
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 189 Hotels in der Umgebung anzeigen
Rendezvous Hotel Sydney The Rocks
2.693 Bewertungen
0,06 km Entfernung
The Australian Heritage Hotel
353 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Harbour Rocks Hotel Sydney - MGallery Collection
1.415 Bewertungen
0,08 km Entfernung
The Russell Boutique Hotel
1.033 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.846 Restaurants in der Umgebung anzeigen
William Blue Dining
283 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Fortune of War
616 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Phillips Foote Restaurant
602 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Australian Heritage Hotel
309 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.786 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
First Fleet Park
7 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Nurses Walk
52 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Sydney Visitor Centre
83 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Susannah Place Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien