Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

BridgeClimb

Nr. 1 von 318 Touren in Sydney
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 3 Cumberland St, Sydney, New South Wales 2000, Australien
Telefonnummer: +61 2 8274 7777
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
120 $*
oder mehr
Sydney BridgeClimb
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 3.409 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 25
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Teuer aber einmaliges Erlebnis

Sicherlich nicht gerade günstig, aber dennoch zu empfehlen. Eine Tour für Jedermann und es sind keine besonderen Fertigkeiten von Nöten. Turnschuhe sind zu empfehlen aber kein ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 26. März 2014
Strander4ever
,
Hamburg, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Sydney

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.409 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Sicherlich nicht gerade günstig, aber dennoch zu empfehlen. Eine Tour für Jedermann und es sind keine besonderen Fertigkeiten von Nöten. Turnschuhe sind zu empfehlen aber kein muss. Man bekommt einen Overall und muss Uhren und Schmuck etc. Ablegen. Man darf keine Gegenstände mit hoch nehmen, also auch die eigene Kamera muss leider unten bleiben. Natürlich ;-) kann man am Ende... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, Strander4ever!
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Fast ganz oben ist auch nicht schlecht: Auf dem Pylon (inkl. Museum) fuer viel weniger Dollars auf der Brücke - als angegurtet auf den Brückenbogen zu klettern. Aussicht über Circular Quay, CBD und die North Shore inkl. Brückenbogen ganz toll. Nachts besonders schön: in der Nische neben dem Pylon per Langzeitbelichtung die Skxline fotografieren.

Hilfreich?
3 Danke, fritz1570!
München
Beitragender der Stufe 
129 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 118 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Hier gibt es nicht viel zu sagen: Wahrscheinlich macht es jeder Tourist freiwillig, dann es ist unvergesslich, als "Bergmann" verkleidet -natürlich angegurtet- nach oben zu steigen und sich den Wind um die -spätestens danach abstehenden- Ohren wehen zu lassen. Und natürlich den Blick zu genießen !!!

Hilfreich?
1 Danke, Gogo1954!
Andernach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Die Harbour Bridge ist ein Wahrzeichen von Sydney. Ein Spaziergang auf den Brückenbogen ist nett, war für mich aber zu teuer, um mich zu reizen, da ich schon andere Höhen erklommen habe.

Hilfreich?
1 Danke, wolfkutz!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2013

Wir haben den BridgeClimb gewagt und sind bis nach ganz oben auf die Brücke gestiegen. Von dort hat man einen sagenhaften Blick über den Hafen mit der Oper, die Skyline und den Botanischen Garten. Sehr empfehlenswert.

Hilfreich?
Danke, Shearwater2013!
Luxemburg, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2013

Absolut ein Must in Sydney. Wenn man eine bestimmte Zeit auf die Bridge gehen möchte sollte am im vorraus reservieren. Ich hatte 3 Monate vor dem Termin per Internet gebucht - alles perfekt. Eine absolut professionelle Firma wo nichts dem Zufall überlassen wird. Höchste Sicherheitsstandarts! Bis an das kleinste Detail wird gedacht. Es ist ein einmaliges Erlebnis!!

Hilfreich?
Danke, WoolfLUX!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Die Tour war super und auch mein Mann (mit ein bisschen Höhenangst) konnte sie hervorragend meistern. Die Einführung und die Übungen sind gründlich und man fühlt sich sicher. Man ist ja auch die ganze Zeit angeleint. Spannend sind die Parts, bei denen man direkt nach unten sehen kann. Auf dem Brückenbogen selbst kann man nicht durch den Boden schauen und... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, Tabitha_auf_Reisen!
Karlsruhe, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2012

Also, die Brücke ist ja schon der Knaller, abwohl es nur ne Brücke ist. Der eigentliche Kick an dem Ding ist der Bridge Climb. Da geht amn in einer Gruppe von bis zu 10 Leuten angeleint auf der einen Sydneyseite aus hoch bis zur Mitte, dann auf die andere Seite und dann wieder herunter. Bei schönem Wetter ne geile Aussicht,... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, shaquelle_la_01!
Willich, Deutschland
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Februar 2012

Diese Brücke, sicherlich sehr vielen Menschen auf der Welt bekannt, ohne jemals selbst hier gewesen zu sein! Der Anblick der Brücke ist schon etwas besonders. Von vielen Seiten fotografiert, gerne auch zusammen mit der Sydney Opera. Hier kann man sehr gut über den Circular Quay schauen und die Brücke ganz entspannt zu Fuß überqueren. Beim Walk über die Brücke sieht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Angel47877!
Münsterland
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2012

Auch wenn es "nur" eine Brücke ist, ist es ein wahnsinniges Erlebnis auf ihr zu stehen und von dort den Blick auf das Opera House zu werfen. Wir haben die Brücke zu Fuss überquert und es war ein super Erlebnis. Wenn man in Sydney ist, ein Muss. Ganz erlebnisfreudige können auch bis ganz oben auf die Brücke klettern, jedoch ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, H S!

Reisende, die sich BridgeClimb angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im BridgeClimb? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von BridgeClimb sowie von anderen Besuchern.
19 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des BridgeClimb.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?

Aufenthalt in The Rocks

Profil des Stadtviertels
The Rocks
Die ersten Bewohner von The Rocks waren Strafgefangene und Seeleute aus der alten Welt. Als ältestes Viertel der Stadt gibt es in den Kopfsteinpflasterstraßen der Umgebung über 100 historische Stätten und Gebäude zu entdecken, darunter Camden Cottage, das älteste Haus Sydneys aus dem Jahr 1816. Genießen Sie einen "Midi" oder "Schooner" Bier und speisen Sie in einem der ältesten Pubs Sydneys am Wasser unter freiem Himmel. Auf den Wochenendmärkten in The Rocks bieten Kunsthandwerker aus der Umgebung handgefertigte Souvenirs an und sie können sich in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre mit Biolebensmitteln und Designerschmuck eindecken. Das jeden Tag und manchmal auch abends geöffnete Museum of Contemporary Art ist der perfekte Ort für Besucher, die sich für die Meisterwerke der australischen und internationalen zeitgenössischen Kunst interessieren. Wenn Sie noch Energie besitzen, können Sie am Ende eines langen Sightseeing-Tages in den zahlreichen Bars und Clubs bis zum Morgengrauen tanzen.